Neue Gerüchte: DJI Mavic 3 und Inspire 3 kommen 2020

Neue Informationen deuten darauf hin, dass die Mavic 3 Serie sowie die Inspire 3 Serie von DJI beide im nächsten Jahr auf den Markt kommen sollen. Damit würde 2020 eines der spannendsten Jahre im Drohnen Business.

Zugegeben: Das Jahr 2019 hatten sich viele Piloten in Hinblick auf neue Produkte von DJI ein wenig mehr Hoffnung gemacht. Letztendlich haben wir vor wenigen Tagen mit der Mavic Mini immerhin noch eine neue Drohne von den Chinesen in 2019 gesehen.

Das DJI so zurückhaltend war, hat mehrere Gründe, denn 2019 war kein leichtes Jahr für den Weltmarktführer im Drohnensegment. Dafür soll 2020 um so spannender werden, wenn man neun Gerüchten Glauben schenken mag.

Kampf an vielen Fronten

Warum wir dieses Jahr noch keine Inspire 3 oder gar keine neue Phantom Drohne (alles zur Phantom 5) gesehen haben, liegt mehr oder weniger an drei großen Herausforderungen, denen sich das Unternehmen dieses Jahr stellen musste:

Betrugsskandal im Bereich der Technologie: Ende 2018 wurde ein weitreichender Preisbetrug durch Mitarbeiter bei DJI bekannt, der das Unternehmen angeblich über 100 Mio. Euro gekostet haben soll. Betroffen war vor allem Kamera- und Gimbaltechnologie von DJI.

DJI Mavic 3 Teaser
Kommt die Mavic 3 schon Anfang 2020?

DJI Online Store besuchen*

Datenschutzbedenken des DHS: Das Department of Homeland Security rückte DJI Mitte des Jahres in einen unangenehmen Fokus, der das Unternehmen vor allem in den USA traf. Die US-Behörde behauptete, DJI würde mit seinen Drohnen gesammelte Daten an die chinesische Regierung weiterreichen. DJI widersprach vehement und brachte sogar eine spezielle Government Edition Firmware mit speziellen Code-Audit-Möglichkeiten durch staatliche Behörden heraus.

Handelskrieg zwischen China und den USA: Mit Drohnen als eine der aktuell aus China stammenden Highend-Technologien, rutschte DJI auch zwischen die Fronten von Peking und Washington. Das Führte letztendlich zu Importzöllen in die USA sowie Preisanstiege für US-Konsumenten. Außerdem bedrohten mehrere Gesetzesentwürfe die Versorgung von US-Behörden mit DJI Drohnen. DJI kündigte darauf hin sogar an, bestimmte Drohnen direkt in den USA fertigen zu wollen.

Alles in Allem also kein leichtes Jahr für DJI. Apropos DJI: Wir haben DJI im Hongkong Flagship Store besucht!

Mavic 3 steht vor der Tür

Bereits vor wenigen Wochen waren erstmals Gerücht zur Mavic 3 Drohne aufgetaucht (wir berichteten). Demnach könnte die Nachfolgerin der Mavic 2 Familie bereits Ende Januar 2020 auf den Markt kommen.

DJI Mavic 2 Pro auf Amazon ansehen*

DroneDJ berichtet, dass die Kamera der Mavic 3 Pro aktuell getestet wird. Ob es eine Mavic 3 Zoom Variante geben wird ist unklar. Das DJI eine „Mavic 3“ mit Pro-und-Zoom-Kamera in einem herausbringt ist jedoch unwahrscheinlich.

Vielleicht wird die Mavic 2 Zoom* uns daher noch weiter begleiten, während die Mavic 3 Pro das Highend-Segment abdeckt?

Inspire 3 für Mitte des Jahres geplant

Eine Drohne die die wenigsten Hobby-Piloten auf dem Radar haben dürften, ist die Inspire 3 von DJI. Die aktuelle Inspire 2 Serie* ist bereits seit einigen Jahren auf dem Markt und wartet sehnsüchtig auf einen Nachfolger. Was nicht heißen soll, dass das aktuelle Lineup an Super35-Sensor-Kameras nicht mehr zeitgemäß wäre.

DJI Inspire 2 mit Zenmuse X7 Kamera
Die Inspire 2 mit Zenmuse X7 Kamera.

Die Inspire 3 soll demnach im Sommer 2020 erscheinen und wird zusammen mit einem neuen Kamera-Line-Up vorgestellt werden, dass mit großer Wahrscheinlichkeit wieder den Namen Zenmuse tragen wird.

Außerdem erwarten wir, genau wie für die Mavic 3, natürlich auch DJI AirSense zur Erkennung von bemannten Flugzeugen als ein Feature der Inspire 3 Drohne.

DJI Inspire 2 auf Amazon ansehen*

Quelle: DroneDJ

Bleib in Kontakt!

Wenn du über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtest, dann folge uns auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Kaufe Deine nächste Drohne direkt bei Herstellern wie DJI*, Parrot*, Yuneec* oder über Amazon*. Wenn Du unsere Links benutzen, erhalten wir eine kleine Provision, für dich ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass du dabei hilfst Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über deine Nachricht oder Frage in den Kommentaren!

Nils Waldmann

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

4 Gedanken zu „Neue Gerüchte: DJI Mavic 3 und Inspire 3 kommen 2020

  • Avatar
    5. August 2020 um 23:23
    Permalink

    Bisher noch nix gegangen was hier prophezeit wurde! ;)

    Antwort
    • Nils Waldmann
      6. August 2020 um 05:39
      Permalink

      Hallo Nate,

      hast du (leider) Recht. Aber so ist das nun einmal mit Gerüchten in der Tech-Welt. ;)

      Viele Grüße,
      Nils

      Antwort
  • Avatar
    22. September 2020 um 16:02
    Permalink

    Das Update für den Smart Controller zum Betrieb der Mavic Air 2 ist Heraus. wie ich es gesagt habe und es funktioniert einwandfrei so ich es beurteilen konnte. Gruss B. Jürgen Frech

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.