Liste der wichtigsten Stecker im Modellbau

Anzeige

In dieser Liste habe ich, die für meinen Gebrauch wichtigsten Steckertypen zusammengetragen, die im Modellbau Verwendung finden. Diese Liste aller Stecker im Modellbau erhebt keinen Anspruch an Vollständigkeit und soll allen Interessierten nur einen groben Überblick geben.

Die folgenden Stecker, Buchsen und sonstige Anschlüsse finden im Modellbau, besonders im Flugmodellbau Verwendung. Diese Liste dient mir selbst als Übersicht und ich ergänze sie, wann immer mir ein neuer Steckertyp über den Weg läuft, den ich persönlich für sinnvoll erachte. Unterteil habe ich die Liste in vier Kategorien: Hochstromstecker, Signalstecker, Balancerstecker und Hochfrequenzverbinder. Bilder versuche ich nachzureichen, sobald ich die Gelegenheit habe, ein neues Steckersystem zu fotografieren.

Wichtig: Bei den Angaben zur Strombelastbarkeit handelt es sich um von mir recherchierte Werte. Die maximale Dauerstrombelastbarkeit kann innerhalb eines Steckersystems stark abweichen und hängt immer von der Fertigungsqualität der eingesetzten Stecker ab (Qualitätsware vs. Nachahmungsprodukte). Deshalb immer an den Angaben des Händlers / Herstellers orientieren und nicht anfangen Centbeträge durch billige Stecker zu sparen, wenn man ein Modell für mehrere hundert oder tausend Euro in die Luft bringen will!

Liste der wichtigsten Hochstromstecker

Sogenannte Hochstromstecker kommen für die Verbindung zwischen Antrieb und Akku zum Einsatz. Bei Quads wird der erste Anschlusspunkt in den meisten Fällen ein sogenanntes PDB (Power Distribution Board)* sein, welches die Spannung an die einzelnen Regler (ESCs) verteilt. Natürlich versorgt das PDB auch die restlichen Komponenten, wie den Flight Controller, die FPV-Kamera oder den FPV-Sender. Je nach Anwendungsfall muss eine Steckverbindung gewählt werden, die den typischen Dauerstrom aushält. Natürlich kann ein XT60 Verbinder* auch höhere Spitzenlasten von deutlich über 100 A bewältigen, diese dürfen aber keinen Falls dauerhaft anliegen. Bei zu hohen Strömen schmelzen die Stecker. Im schlimmsten Fall kommt es bei unterdimensionierten Steckverbindungen zu Kurzschluss und Brand.

BezeichnungBuchseSteckerStrombelastbarkeitVerpolunssicher? / Besonderheit
XT60*XT60 BuchseXT60 Stecker60 AJa
XT90* –90 AJa
Multiplex (MPX)*MPX BuchseMPX Stecker35 AJa
Dean Ultra Plug*Deam UltraPlug Stecker60 AJa
HXT 4 mm*HXT 4mm Stecker40 AJa / Gegenstecker sind identisch, Verwechslungsgefahr!
6mm Goldkontaktstecker*6mm Goldbuchse6mm Goldstecker50 ANein
2,5 mm Büschelstecker Goldkontakt*2,5 mm Goldbuchse2,5 mm Goldstecker20 ANein
4 mm Bananenstecker*4mm Bananenstecker Verschieden Nein /  Für den Aufbau von Ladeadaptern.
Krokodilklemme*KrokoklemmeVerschieden Nein / Für den Aufbau von Messleitungen.

Liste der wichtigsten Balancerstecker

Balancerstecker finden sich zum einen an modernen Lipo Akkus. Sie stellen einen Zugang zum Spannungspotenzial jeder einzelnen Akkuzelle bereit, um diese im Verhältnis zu den übrigen Zellen möglichst bei gleicher Spannung zu halten. Während des Ladevorgangs fließen über den Balancer-Anschluss dazu Ausgleichsströme, um Differenzen zwischen Zellen auszugleichen. Die Gegenseite zum Balancer-Stecker am Akku ist in der Regeln direkt im Akkuladegerät*, einem speziellen Balancer-Board* oder einem Parallel Charge Board* zu finden. Beim Entladen (also im Flugbetrieb) kann der Balancerstecker am Akku zur Einzelzellspannungsüberwachung* verwendet werden.

BezeichnungBuchseSteckerBekannte Marken
JST-XH*JST-XH Balancer BuchseJST-XT SteckerTurnigy, Rhino, Nine Eagles, Tower Hobbies
JST-EHR*JST-EH BuchseJST-EH BalancersteckerGraupner, Robbe, Kokam, SLS, Dymond
JST-TP*Thunder Power, Multiplex, Tenergy
JST-HP* –Hyperion, Polyquest

Liste der wichtigsten Signalstecker / Niederstromstecker

Signalstecker – gerne auch Servostecker* genannt – werden zur Übertragung von Signalen oder niedrigen Strömen verwendet. Sie haben ihren Namen aufgrund der standardmäßigen Verwendung in Zusammenhang mit Servos zu verdanken. In der Regel findet man Servostecker als Verbindung zwischen ESC und FC, Servos und FC oder zur Anbindung von Sensoren mit einem Bus-System. Zur herkömmlichen dreipoligen Alternative, gibt es auch den bekannten JST BEC Stecker, welcher in kleinen Modellen auch zur Übertragung des Antriebsstroms genutzt wird. Alle diese Stecker haben gemeinsam, dass zur Konfektionieren eigener Kabel spezielles Krimpwerkzeug (Crimp-Zange)* benötigt wird.

BezeichnungBuchseSteckerPin-Anzahl
JR*JR BuchseJR Stecker3
Futaba*Futaba BuchseFutaba Stecker3
JST BEC*JST BEC BuchseJST BEC Stecker2

Liste der wichtigsten Hochfrequenzverbinden (Antennenstecker)

SMA- und RP-SMA sind die am Häufigsten verwendeten Hochfrequenzverbinder für Funkverbindungen im GHz-Bereich. Viele kennen diese Stecker aus dem W-LAN-Bereich. Beim FPV Flug werden dieselben Stecker zum Aufbau der Funkstrecke zwischen Modell und Pilot genutzt, die das Bild von der FPV-Kamera an die Videobrille überträgt. Im Modell werden über diese Verbinder Videosender und Antenne miteinander verbunden, am Boden sind es der FPV-Empfänger und eine weitere FPV-Antenne. SMA und RP-SMA sind zwei inverse Standards. Um beide Stecksysteme miteinander zu kombinieren, sind entsprechende Adapter* notwendig.

Bezeichnungweiblichmännlich
SMA*SMA Anschluss - weiblichSMA Anschluss - Männlich (Male)
RP-SMA*RP-SMA-Anschluss - weiblichRP-SMA-Anschluss - männlich

 

Anzeige
Nils Waldmann

Nils Waldmann

...studierter Wirtschaftsingenieur und Wirtschaftsinformatiker, leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und freier Redakteur bei dem Computer-Onlinemagazin Allround-PC.com.

2 Gedanken zu „Liste der wichtigsten Stecker im Modellbau

  • 2. Oktober 2016 um 15:57
    Permalink

    Servus,
    Ich lese immer gerne artikel von Nils, weil ich auch mit meine Jahren diese gut begreifen kan, trots mein Niederlandissche sprach hintergrund
    Sehr oft schwingt hier noch der Lötkolbe, weil ich stamme von ein zeit das wir komplette Computer auf Kuppfer Nageln in Triplex gelötet haben (Sinclair Z80 :-) mit 7k speicher und eine alte Telex Tastatur und Kassettenrecorder usw.
    Mitterlerweile habe ich soviele alte PC’s ausgeschlachtet und vieles im Modellbau wieder verwendet ohne genau zu wissen wie etwas heist oder genennt wird: „das da..“ „O Opi, das ist eine JR Stecker!“
    Darum ist es gut nun mal kentnis zu kriegen von namen und begriffen die ich aus der praksis kenne aber nur anweisen kan und umschreiben in einige fallen :-)
    Aber ich bin begeistert, das ich nun endlich einige Träume bezahlbar realizieren kann.
    Was heute möglich ist, und auf der Markt jeder Tag dazu kommt, unglaublich, das übertrefft meine wildeste Phantasien.
    Wer hatte in die 70er gedacht das Qudrokoptern von 10€ wirklich entwickelt werden und sicher fliegen?
    Das ich noch mal mit eine Phantom kopie Drahtlos Luftaufname machen kann auf wol 700 mtr hohe und das mit meine rente sogar bezahlen kann ?
    Dieze Woche kaufte ich eine extra Kamera mit 25mw 5,8 sender mit Kleeblat für 25€ auf meine CX-20 und mein Frau kuckt nun mit -ohne mich ab zu leiten – was da oben ab geht
    :-)
    Was ein zeit erleben wir alte Basstler!
    M.F.Grüss,
    Moselopi Ian

    Antwort
    • Nils Waldmann
      30. Juli 2018 um 18:55
      Permalink

      Hallo Ian,
      ich habe mich sehr über deinen Kommentar und deine Eindrücke gefreut. :) Ja, wir leben wirklich in sehr spannend und aufregenden Zeiten. Ich selbst kann nur auf relativ beschränkte 15 Jahre Modellbauerfahrung zurückblicken – alleine in dieser Zeit hat sich aber eine Menge getan (Brushless Motoren, LiPo-Akkus, digitale Servos und natürlich die gesamte Entstehung des Multicopters inkl. FPV). Ich bin sehr gespannt, was uns in der Zukunft erwartet!

      Ich wünsche dir für die Zukunft allzeit guten Flug!

      Beste Grüße,
      Nils

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.