Mavic Air 2 – DJI kündigt „Up Your Game“ Countdown an

Der Drohnenhersteller DJI hat einen Countdown zum Launch eines neues Produktes angekündigt. Unter dem Motto „Steigere deine Fähigkeiten“ soll am 28. April ein neues Produkt von DJI auf den Markt kommen.

Damit ist die Aktion mit den Namen „Up Your Game“ (auf deutsch „Steigere deine Fähigkeiten“) die erste Vorankündigung für ein neues DJI-Produkt seit der Veröffentlichung der Mavic Mini Drohne im vierten Quartal 2019.

Was genau DJI vorstellen wird, ist natürlich noch nicht genau sicher. Aufgrund der Gerüchte und Leaks der letzten Wochen, ist die Tendenz aber eindeutig.

DJI Mavic Air 2

Das DJI mit dem „Up Your Game Event“ die neue Mavic Air 2 Drohne vorstellen wird, gilt aktuell als am wahrscheinlichsten.

DJI Up Your Game TeaserBildquelle: DJI | ©
DJI kündigt den „Steigere deine Fähigkeiten“ Release auf seiner Website an.

Erst letzte Woche sind weitere Informationen zu der neuen Mini-Drohne durch die Listung in der FCC-Datenbank aufgetaucht, die unter anderem den Produktnamen „Mavic Air 2“ bestätigten. Unsere Vermutung eines Launches der Drohne Ende April würden sich damit bewahrheiten.

Davor waren verschiedene Quelle davon ausgegangen, dass die Drohne vielleicht nur noch „DJI Mavic“ heißen könnte, was sich nicht als korrekt rausstellte.

Des Weiteren sind bereits Details über den Flugakku der Mavic Air 2 bekannt geworden. Die deutlich gesteigerte Kapazität gegenüber der Mavic Air der 1. Generation lässt auf länger Flugzeiten hoffen.

Bereits vorab veröffentlichte Bilder der Drohne zeigen außerdem mehrere Sensoren zur Hinderniserkennung. Ob die Mavic Air 2 auch über nach oben gerichtete Hinderniserkennung verfügen wird, ist noch offen. Gegebenenfalls behält DJI die allseitige Sensorabdeckung auch der Mavic 2 / 3 Serie vor.

Über die verwendete Kamera ist unterdessen noch nichts bekannt. Bilder zeigen lediglich ein 3-Achsen-Gimbal zur Stabilisierung. Das die Kamera mit 4K-Auflösung Videos aufzeichnen wird gilt angesichts der aktuellen Konkurrenz wohl als sicher.

Ob DJI der neuen Drohne ein Upgrade auf sein OcuSync 2.0 Funksystem spendieren wird, bleibt spannend. Die WLAN-Verbindung der ersten Mavic Air Generation wurde von vielen Nutzern kritisiert.

DJI Mavic Air 2 Drohne entdecken!*

DJI Osmo Pocket als weiterer Kandidat?

Doch es gibt noch eine Alternative.

Die kleine Osmo Pocket Kamera kam damals im November 2018 auf den Markt. Die kleine Gimbal-Kamera erfreute sich direkt großer Beliebtheit, was nicht zuletzt an ihren kompakten Abmessungen gelegen haben dürfte (hier findet ihr unseren ausführlichen Testbericht.)

DJI spielte die News über das „Up Your Game“-Event unter anderem auch über seine DJI MiMo App aus. Die App, die mit dem Osmo Pocket Einzug hielt – ein versteckter Hinweis?

In jedem Fall ist auch das Osmo Pocket reif für ein Update, vielleicht überracht uns DJI am 28. April 2020 also auch mit einem Update der Osmo-Serie.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Der Vorhang auf der DJI Website lüftet sich laut Countdown am 28. April um 3:30 Uhr am Morgen. Wir sind gespannt!

Quelle: DJI

Update: Mittlerweile hat DJI die Mavic Air 2 offiziell vorgestellt. Alle Details über das neue Modell findest du in unserem ausführlichen Artikel zum Launch der Drohne. Außerdem legen wir euch natürlich unseren ausführlichen Testbericht zur Mavic Air 2 ans Herz.

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Auf der Suche nach eurer nächsten Drohne von DJI*, Parrot*, Yuneec* oder einem anderen Modellen*? Wenn ihr unsere Partnerlinks (*) beim Drohnen-Shoppen verwendet, erhalten wir eine kleine Provision, für euch ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass ihr dabei helft Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!

Bildquellen

  • DJI Up Your Game Teaser: DJI | ©

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Nils Waldmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.