DJI Motion Controller & DJI FPV Drone: Alle Leaks

In den letzten Tagen haben sich die Informationen und Leaks zur neuen DJI FPV Drone quasi überschlagen. Wir haben (versucht) alle wichtigen Informationen zu der neuen DJI Drohne für euch zusammenzufassen.

Auf der Suche nach einer neuen FPV-Drohne oder generell am Einstieg in das FPV-Segment interessiert? Dann könnte das kommende DJI-Produkt genau das Richtige für euch sein.

Und wie dieses Produkt aussehen wird, wissen wir dank diverser vorab durchgesickerter Infos ebenfalls bereits. Die Veröffentlichung der Drohne wird am 2. März 2021 erwartet. Hier sind die letzten Infos zu dem Produkt.

Motion Controller zeigt sich in neuen Bildern

Update: Mittlerweile hat DJI seine DJI FPV Drohne offiziell vorgestellt. Unseren ausführlichen Testbericht zur DJI FPV Drohne findet ihr direkt hier.

Die DJI FPV Drohne haben wir bereits in diversen Bildern und sogar in einem ganzen Unboxing-Video zu sehen bekommen. Zwar sind auch hier wieder neue Bilder aufgetaucht, die aufgrund ihrer Qualität und Aufmachung direkt von DJI stammen müssen (Pressematerial?), der neue Motion Controller ist aber wohl fast noch interessanter.

Bereits Anfang des Jahres gab es Gerüchte zu einer solchen Ein-Hand-Fernsteuerung, die sich etwas später durch einen Eintrag in der FCC-Datenbank bestätigten. Nun gibt es offiziell Bilder des neuen Motion Controllers.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Auch diese Bilder scheinen aufgrund ihrer Qualität direkt von DJI zu stammen. Zu erkennen ist der neue Controller mit seinem Pistolenabzug als Gashebel. Das ganze Gerät erinnert dabei ein wenig an den unteren Griff des Osmo Mobile 3/4 (zum Testbericht). Mehrere Tasten sind außerdem zu erkennen. Ein seitlicher Schiebeschaler scheint die Wahl zwischen drei verschiedenen Flugmodi zu ermöglichen.

Außerdem soll der Controller einen Button besitzen, der die Drohne in kritischen Situationen sofort stabilisiert und auf der Stelle schweben lässt. Insgesamt wirkt der neue Motion Controller sehr ergonomisch und könnte tatsächlich ein Game Changer im Bereich der Drohnensteuerung sein.

DJI FPV Combo ansehen!*

Der Name lautet „DJI FPV“

Auf den weitere Bildern erscheint auf einem Banner nun erstmals der offizielle Name. DJI scheint seine neue FPV-Drohne einfach nur „DJI FPV“ getauft zu haben. Unsere Berichte über die Verwendung von „DJI Flash“ als internen Codenamen waren damit also korrekt.

Auch ein Preis erscheint auf dem genannten Werbebanner (?), der offenbar für den US-Markt bestimmt ist. Das Produkt soll 1299 US-$ kosten. Welche Version damit genau gemeint ist, bleibt weiter offen. Es liegt nahe, dass es sich hierbei um die Standardvariante der Drohne inklusive Brille handeln könnte.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Diese neue Info ordnet den möglichen deutschen Preis von über 1600 Euro noch einmal neu ein. Bei dieser teureren Version könnte es sich also um ein Fly More Combo handeln.

Außerdem zeigt ein drittes Bild den Lieferumfang des DJI FPV Sets erstmals vollständig. Neben der DJI FPV Drohne, dem DJI FPV Controller V2 und den neuen DJI FPV Goggles V2 gibt es demnach acht Propeller (zwei Sätze), alle notwendigen Kabel und Antennen, einen Flugakku, das Ladegerät sowie der Gimbal-Schutz und ein neongrünes Cover.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Viele Informationslücken gibt es damit nicht mehr, was die neue DJI FPV Drohne angeht. Bleibt noch abzuwarten, ob der Launch dann tatsächlich so in der nächsten Woche über die Bühne geht.

DJI FPV Combo kaufen!*

Quelle: OsitaLV via Jasper Ellens – 27 Graden via Twitter, DroneDJ

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Auf der Suche nach eurer nächsten Drohne von DJI*, Parrot*, Yuneec* oder einem anderen Modellen*? Wenn ihr unsere Partnerlinks (*) beim Drohnen-Shoppen verwendet, erhalten wir eine kleine Provision, für euch ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass ihr dabei helft Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!

Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Nils Waldmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.