DJI Mini 3 Pro vs DJI Mavic 3 Cine - Frontansicht

Updates: DJI Mini 3 Pro v01.00.0150 & Mavic 3 v01.00.0800

Publiziert von Nils Waldmann

am

Der Drohnenhersteller DJI hat zwei neue Software-Updates für seine beiden neusten Drohnenmodelle veröffentlicht. Sowohl die brandneue DJI Mini 3 Pro (v01.00.0150), als auch die Mavic 3 Serie (v01.00.0800) bekommen eine neue Firmware. Hier sind die Details.

Für die DJI Mini 3 Pro (zu unserem Testbericht) ist es das zweite Update für die Ultrakompaktdrohne seit ihrer Vorstellung am 10. Mai 2022. Das Modell erfreut sich derzeit großer Beliebtheit, Interessenten sehen sich daher aber auch zum Teil mit längeren Lieferzeiten konfrontiert.

Auch für die Mavic 3 Serie (zu unserem Testbericht) steht nach wenigen Wochen seit der letzten umfangreichen Aktualisierung erneut eine Aktualisierung bereit.

DJI Mini 3 Pro Firmware v01.00.0150 verfügbar

Die neueste Aktualisierung für die DJI Mini 3 Pro trägt nun die Versionsnummer v01.00.0150 und löst damit die bisherige v01.00.0100 vom 17. Mai 2022 ab.

Es handelt sich bei der Veröffentlichung um ein Update, dass kleinere Verbesserungen mit sich bringt. Zum einen wurden weitere Anforderungen der japanischen Behörden für das dort geltende Recht in Bezug auf Remote ID umgesetzt.

Außerdem wurde die Nutzungsdauer für QuickTransfer erweitert. Die Mini 3 Pro erlaubt also jetzt auch bei sehr niedrigem Akkustand noch einige Dateien von der Drohne an die DJI Fly App zu senden.

Mavic 3 v01.00.0800 adressiert IMU-Kalibrierungsproblem

Die Mavic 3 Serie hat erst vor knapp zwei Wochen ein umfangreiches Update bekommen, das diverse neue Funktionen freigeschaltet oder bestehende Dinge verbessert hat. Alle Details zu dieser Version (v01.00.0700) lest ihr hier nach.

Für einige Nutzer wurde mit der neuen Version aber ein Fehler eingeführt, durch welchen die Kalibrierung der IMU-Sensoren nicht mehr funktioniert und die Drohne so im schlimmsten Fall nicht mehr abheben konnte (zumindest in den Fällen, in denen die Mavic 3 die Kalibrierung von sich aus verlangte).

Dieser Fehler wird mit der Aktualisierung die die v01.00.0800 nun direkt wieder abgestellt. Übrigens: Unsere Mavic 3 Cine war von dem Fehler nicht betroffen.

Außerdem soll das Update einige „kleine Bugs“ für die DJI RC Pro beheben. Was genau damit gemeint ist, wird leider einmal wieder nicht genauer spezifiziert.

Weitere Details

Folgende weiterführende Informationen hat DJI zu den beiden Updates veröffentlicht.

DJI Mini 3 Pro

  • Datum: 16.06.2022
  • Aircraft Firmware: v01.00.0150
  • RC-N1 Remote Controller Firmware: v04.14.0117
  • DJI RC Remote Controller Firmware: v01.00.0300
  • DJI Fly App iOS: v1.6.6
  • DJI Fly App Android: v1.6.6

DJI Mavic 3 / Mavic 3 Cine:

  • Datum: 16.06.2022
  • Aircraft Firmware: v01.00.0800
  • RC-N1 Remote Controller Firmware: v04.13.0600
  • DJI RC Pro Controller Firmware: v03.01.0800
  • DJI Fly App iOS: v1.6.4
  • DJI Fly App Android: v1.6.4

Wie immer gilt: Die Updates laufen im Normalfalle immer direkt über die DJI Fly App. Dazu muss für die Mavic 3 mindestens die v1.6.4 und für die Mini 3 Pro mindestens die v1.6.6 (siehe unten) installiert sein.

Sollte das Update nicht funktionieren, dann bleibt immer noch der Weg über eine USB-Verbindung am Computer zusammen mit der DJI Assistant 2 (Consumer Drones Series) Software.

DJI Fly App v1.6.6 Update verfügbar (mit v01.00.0150)

Parallel zu dem Update der DJI Mini 3 Pro auf v01.00.0150 wurde auch die DJI Fly App erneut aktualisiert. Die neuste Version ist nun die DJI Fly App v1.6.6.

Derzeit sind noch keine Details bekannt, die durch das Update der App verändert wurden. Im Apple App Store wird für iOS derzeit noch die v1.6.5 gelistet. Auf seiner Website bietet DJI weiterhin für Android noch die v1.6.4 an. Da diese Aktualisierung meist in Wellen ausgerollt werden, dürften die offiziellen Release Notes hierzu aber in Kürze zur Verfügung stehen.

Mittlerweile ist die v1.6.6 sowohl für iOS als auch für Android über die DJI Website und den integrierten Updater der Fly App verfügbar.

Wer die Mavic 3 zusammen mit der DJI RC Pro (zum Testbericht) oder die DJI Mini 3 Pro mit der DJI RC (zum Testbericht) verwendet, bei dem wird die Fly App zusammen mit der neuen Firmware auf die neuste Version gebracht. Die v1.6.6 erhalten aber aktuell offenbar nur die DJI RCs über das v01.00.0150 Update der Mini 3 Pro Drohne.

Quelle: DJI (Mini 3 Pro), DJI (Mavic 3 Serie)

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnen-News, Drohnen-Leaks, Drohnen-Gerüchte, Drohnen-Guides und Drohnen-Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf unseren Social-Media-Kanälen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!


Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Bitte beachtet, dass es sich bei Drone-Zone um eine reine Website zur Information und keinen Online-Shop handelt. Ihr könnt über unsere Seite keine Kaufverträge über die dargestellten Artikel abschließen und auch keine persönliche Beratung hierzu in Anspruch nehmen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Avatar-Foto

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Schon gesehen?

Globe-Flight Xmas Sale 2023 ansehen!

Globe-Flight Xmas Sales: Jetzt 5% sparen! (Rabatt Code)

Werbung

Mit unserem exklusiven Coupon-Code xmasdz (*) kannst du bei der Bestellung deiner DJI Drohne oder DJI Kamera sparen. Wir haben für euch einen attraktiven Rabatt mit einem der größten Drohnen-Händler ... jetzt lesen!

DJI P4 Multispectral Drohne für die Landwirtschaft

DJI präsentiert P4 Multispectral Drohne für die Landwirtschaft

DJI hat seine neue P4 Multispectral Drohne im Rahmen des Airworks 2019 Events vorgestellt, das gerade in Los Angeles abgehalten wird. Der neue Quadcopter richtet sich speziell an Landwirte und ... jetzt lesen!

DJI Pocket 2 Sunset White

DJI Pocket 2 Sunset White Sonderedition vorgestellt

Der Drohnenhersteller DJI hat sich einmal wieder seinem Kameraportfolio zugewandt und eine Sonderversion der DJI Pocket 2 Kamera vorgestellt. Der neue DJI Pocket 2 Sunset White richtet sich vor allem ... jetzt lesen!

DJI Mini 3 Pro in der Hand

DJI senkt Preise für DJI Mini 3 Pro: Ab 665 Euro

Die DJI Mini 4 Pro ist da. Zeit, dass die Preise für die Vorgängerin nach unten purzeln. DJI hat bei der DJI Mini 3 Pro passend zum Launch der vierten ... jetzt lesen!

3 Gedanken zu „Updates: DJI Mini 3 Pro v01.00.0150 & Mavic 3 v01.00.0800“

  1. Avatar-Foto

    Funktioniert die neue DJI Mini 3 Pro eigentlich auch mit der DJI RC Pro?

    Antworten
    • Avatar-Foto

      Hallo Gernot,

      leider bisher noch nicht. Wir haben aber die Hoffnung, dass DJI das irgendwann bald als Update nachreicht. Rein technisch sollte das kein Problem sein.

      Viele Grüße,
      Nils

      Antworten

Schreibe einen Kommentar