DJI Pit Stop Clip: Ist das die DJI FPV Drone in Aktion?

Ein neuer Videoclip den der Drohnenhersteller DJI auf seiner Twitter-Seite gepostet hat, gibt neue Rätsel auf. Sehen wir hier die erwartete DJI FPV Drone das erste Mal in Aktion?

Die DJI FPV Drone ist das nächste Produkt, das im Netz von dem Drohnenhersteller DJI erwartet wird. Bereits vor einigen Monaten konkretisierten sich frühe Hinweise, dass DJI an einer entsprechenden Drohne arbeiten könnte.

Mittlerweile gab es mehrere Leaks, die die vermeintlich neue FPV Drohne oder den Controller zeigen sollen – auch wenn oft nur Teile zu sehen waren. Nun könnte DJI selbst den besten Hinweis geliefert haben.

Pit Stop Videoclip mit FPV-Drohne gefilmt?

Der besagte Videoclip wurde vom offiziellen Twitter-Account von DJI (@DJIGlobal) geteilt und trägt nur den Titel „Pit stop“ (Boxenstop). Zu sehen ist ein Porsche der für die Rennstrecke (um)gebaut wurde. Das Auto steht mit fünf Mechanikern vor einer Garage und wird offenbar gerade „in der Boxengasse“ fit gemacht.

Update: Mittlerweile hat DJI seine DJI FPV Drohne offiziell vorgestellt. Unseren ausführlichen Testbericht zur DJI FPV Drohne findet ihr direkt hier.

Die ganze Szene ist zwar ganz offensichtlich gestellt, darum soll es aber gar nicht gehen.

DJI Digital FPV System Komponenten
Bereits mit dem Digital FPV Set hat DJI sehr dynamische Videos mithilfe von FPV-Drohnen gedreht.

Interessant ist in dem Video, wie der kurze Clip aufgenommen und produziert worden ist. Als Kamera kam ohne Frage eine Drohne zum Einsatz. Auch wenn sich alle Aufnahmen in unmittelbarer Nähe zum Boden befinden, ist die dynamische Machart der Aufzeichnungen unverkennbar einer Drohne zuordnen.

Und genau hier wird es spannend: Welcher Drohne? Die sehr engen Kurven, die der Kameramann für die Aufnahmen hinter dem Rennwagen machen musste, wären mit einer Mavic Mini (Testbericht) oder Mini 2 (Testbericht) wohl nur schwer hinzubekommen.

Auch das leichte Neigen der Kamera in die Kurve spricht entweder für eine besondere Gimbaleinstellung oder es handelte sich bei dem Video vielleicht sogar um die erste öffentliche Aufnahme der neuen DJI FPV Drone? Was meint ihr?

DJI FPV Combo ansehen!*

Zielgruppe der DJI FPV Drone noch unklar

Für uns ist das DJI Video vor allem aus einem Grund interessant: Aktuell ist noch völlig unklar, zu welchem Zweck DJI mit einer FPV Drone in den Markt einsteigen könnte.

Einige Stimmen sind sich bereits einig, dass es sich um einen Drone Racer handeln muss, weil Drone Racing allgemein als ein Geschäftsfeld mit großem Potenzial gilt.

Auf der anderen Seite ist DJI eher im Bereich der Content Creator, Filmer, Fotografen und Kreativen zu Hause. Mit seinen Kameraprodukten, egal ob zu Boden oder in der Luft, verkaufen die Chinesen vor allem Tools zur Videoerstellung.

Das steht aber gar nicht im Widerspruch zu der DJI FPV Drone. Ganz im Gegenteil. Das so genannte FPV Filming befindet sich nämlich aktuell auch bei professionellen Filmemachern auf dem Vormarsch. Gemeint ist damit der Einsatz von kleinen FPV Drohnen mit 4K-Kameras zum Einfangen besonders dynamischer Shots. Eben genau so, wie im Pit Stop Clip von DJI.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Dass DJI dieser Disziplin nicht abgeneigt ist, zeigt auch ein früherer Kurzfilm, der in Verbindung mit dem DJI Digital FPV Set und einem selbstgebauten Racing Quad produziert wurde.

DJI FPV Combo kaufen!*

Quelle: DJI via Twitter

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Auf der Suche nach eurer nächsten Drohne von DJI*, Parrot*, Yuneec* oder einem anderen Modellen*? Wenn ihr unsere Partnerlinks (*) beim Drohnen-Shoppen verwendet, erhalten wir eine kleine Provision, für euch ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass ihr dabei helft Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!

Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.