DJI Mini 3 Pro ab sofort mit DJI RC Pro kompatibel (v03.01.0900 / v01.00.0300)

Gute Neuigkeiten für alle Besitzer der DJI Mini 3 Pro Drohne und der „großen“ DJI RC Pro Fernsteuerung. Durch zwei frisch veröffentlichte Firmware-Updates (v01.00.0300 & v03.01.0900) sind beide Komponenten nun miteinander kompatibel.

Die DJI Mini 3 Pro (Testbericht) kam im Mai zusammen mit der neuen DJI RC auf den Markt. Die DJI RC ist die kleinste vollintegrierte Fernsteuerung von DJI, die auf die Verwendung eines Smartphones als Bildschirm verzichtet.

Da DJI die neue Mini 3 Pro aber auch als „Stand Alone“-Version ohne jegliche Fernsteuerung anbietet, war von Anfang die Hoffnung groß, dass auch die teure DJI RC Pro irgendwann mit der neuen Drohne kompatibel sein könnte. Dieser Tag ist nun gekommen und DJI RC Pro Anwender dürfen sich freuen.

DJI Mini 3 Pro Firmware Update v01.00.0300 bringt DJI RC Pro Support

Die neue Aktualisierung für die DJI Mini 3 Pro hört auf die Bezeichnung v01.00.0300 und löst damit die erst kürzlich veröffentlichte v01.00.0200 ab. Die wohl wichtigste Neuerung habt ihr bereits im ersten Absatz gelesen: Ab sofort kann die Mini 3 Pro neben der DJI RC (zum Testbericht) und dem RC-N1 Controller auch mit der großen DJI RC Pro (zum Testbericht) gesteuert werden.

DJI RC Pro Firmware V03.01.0900

Wer also beispielsweise eine Mavic 3 zusammen mit der DJI RC Pro betreibt, kann ab sofort auch die Mini 3 Pro mit demselben Controller verwenden und braucht so nur noch eine Fernsteuerung mitzunehmen.

Außerdem vergrößert das Update den Neigungswinkel der Kamera im Panoramamodus, sodass mehr Bildausschnitt vom Himmel mit auf der fertigen Aufnahme landet. Des Weiteren soll die v01.00.0300 die Stabilität der Aufnahmen im Hyperlapse-Modus verbessern.

Globe-Flight.de

Nur für euch: Spare hier mit unserem exklusiven Coupon: Jetzt bei deinem Drohnenkauf sparen!

Auch DJI RC Pro bekommt Update (v03.01.0900)

Das Update der Drohne ist aber nur die halbe Miete, wenn beide Geräte in Zukunft zusammenarbeiten sollen. Dafür muss auch der Controller entsprechend auf die neuste Version aktualisiert werden, die ab sofort mit der v03.01.0900 zur Verfügung steht.

Neben der Mini 3 Pro Unterstützung bringt die neue Firmware lediglich kleinere, nicht genauer benannte Fehlerbehebungen und die Möglichkeit Live-FPV-Bild auszugeben (vielleicht in Vorbereitung auf die DJI Avata?).

Das Update wird direkt nach der Verbindung mit dem Internet über WiFi erkannt und kann installiert werden. Der Download ist knapp 1,4 GB groß und die Aktualisierung dauert damit einige Minuten.

Wichtig: Wenn ihr von der DJI RC oder der DJI RC-N1 auf die DJI RC Pro wechselt, um die Mini 3 zu steuern, solltet ihr nicht vergessen, die neue Fernsteuerung richtig zu koppeln.

DJI RC Pro Firmware V03.01.0900

Das bedeutet, dass die RC Pro dann als führend Fernsteuerung der Drohen zugeordnet ist und somit über ein eventuell vorhandenen Care Refresh Plan auch der Flyaway-Schutz aktiviert bleibt. Im Normalfall weist euch die Fly App aber darauf hin und erlaubt nur fünf Flüge, ohne dass die Drohne vollständig auf den „neuen“ Controller umgeschrieben wird.

Weiterführende Details

Folgende weiteren Informationen wurden zu den Updates veröffentlicht:

DJI Mini 3 Pro:

  • Datum: 17.08.2022
  • Aircraft Firmware: v01.00.0300
  • DJI RC-N1 Remote Controller Firmware: v04.14.0300
  • DJI RC Remote Controller Firmware: v01.01.0300
  • DJI RC Pro Remote Controller Firmware: v03.01.0900
  • DJI Fly App iOS: v1.6.12
  • DJI Fly App Android: v1.6.12

DJI RC Pro:

  • Datum: 17.08.2022
  • Remote Controller Firmware: v03.01.0900
  • DJI Fly App: v1.6.12

Damit bekommt die DJI RC Pro auch die neue Fly App v1.6.12, die vor Kurzem noch für Verwirrung sorgte.

Globe-Flight.de

Nur für euch: Spare hier mit unserem exklusiven Coupon: Jetzt bei deinem Drohnenkauf sparen!

Quelle: DJI (RC Pro), DJI (Mini 3 Pro)

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Auf der Suche nach eurer nächsten Drohne von Autel*, DJI*, Parrot*, Yuneec* oder einem anderen Modell*? Wenn ihr unsere Partnerlinks (*) beim Drohnen-Shoppen verwendet, erhalten wir eine kleine Provision, für euch ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass ihr dabei helft Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!

Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Bitte beachtet, dass es sich bei Drone-Zone um eine reine Website und keinen Online-Shop handelt. Ihr könnt über unsere Seite keine Kaufverträge über die dargestellten Artikel abschließen und auch keine persönliche Beratung hierzu in Anspruch nehmen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Avatar-Foto

Ein Gedanke zu „DJI Mini 3 Pro ab sofort mit DJI RC Pro kompatibel (v03.01.0900 / v01.00.0300)

  • Avatar-Foto
    19. August 2022 um 11:03
    Permalink

    Danke für die Mitteilung, darauf habe ich schon lange gewartet.
    Nun kann ich die Mini 3 pro samt RC Controller verkaufen.
    Die Mavic 3 noch zertifizieren und alles ist bestens.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.