DJI Fly App v1.2.5 und DJI GO 4 App v4.3.42 Updates

Der Drohnenhersteller DJI hat direkt zwei Updates für seine DJI Fly App und die DJI GO 4 App veröffentlich. Die Updates stehen ab sofort zum Download zur Verfügung. Für Android-Geräte gibt es einige Besonderheiten.

Die DJI Fly App unterstützt derzeit drei Drohnenmodelle: Die DJI Mavic Mini (zum Testbericht), die DJI Mini 2 (zum Testbericht) und die DJI Mavic Air 2 (zum Testbericht). Die Mavic 2 Serie und die Phantom 4 Familie (zum Testbericht) werden hingegen mit der DJI Go 4 App gesteuert. Gleiches gilt für die DJI Spark sowie die Mavic Air und die Mavic Pro der ersten Generation.

Nun bekommen beide App-Plattformen neue Updates.

DJI Fly App v1.2.5 Update

Die DJI Fly App wird dabei auf die Versionsnummer v1.2.5 aktualisiert. Das Update kommt somit nur wenige Tage nach dem Erscheinen der Fly App v1.2.4 auf den Markt.

DJI Fly App v1.2.1 Homescreen
Die DJI Fly App gibt es unter iOS nun in der Version v1.2.5.

Es scheint sich dabei um ein reines Pflege-Update zu handeln, das die allgemeine Leistung der App verbessern und einige Fehler beheben soll. Was für Fehler oder Bugs das genau sind, sagt DJI nicht.

Die Fly App v1.2.5 steht dabei nur für iOS Nutzer direkt über den App Store zum Download zur Verfügung. Im Google Play Store ist nach wie vor die Fly App v1.2.1 aus dem November 2020 zu finden.

DJI bietet die Updates für die Fly App seit geraumer Zeit nicht mehr über den Play Store zum Download an. Über Gründe dafür, haben wir bereits hier spekuliert. Wer die App installieren will, muss also DJI vertrauen und eine manuelle Installation über den Download der APK-Datei von der DJI Website vornehmen.

Es scheint in diesem Fall jedoch so zu sein, dass die v1.2.5 direkt über das neue In-App-Update-Feature zum Download angeboten wird. Dafür muss auf dem Android-Gerät jedoch mindestens die Version v1.2.4 installiert sein.

DJI GO 4 v4.3.42 Update

Auch die DJI Go 4 App ist in einer neuen Version erschienen. Die aktuelle Aktualisierung hebt die Versionsnummer auf v4.3.42 an. Das letztere größere Update trug die Nummer v4.3.41.

Auch bei dem jetzt erschienenen Update für die GO 4 App handelt es sich lediglich um einen Pflege-Release. Neue Funktionen sind dem Change Log nicht zu entnehmen.

Für Apple-Geräte kann das Update direkt über den App Store bezogen werden. Für Android-Nutzer ist derzeit unklar, ob diese Version überhaupt von Bedeutung ist. Im Play Store findet sich nach wie vor die v4.3.37 aus dem September 2020. Auf der DJI Website ist die neuste Android-Version die v4.3.40. Es bleibt damit unübersichtlich.

DJI Mavic 2 Pro Drohne kaufen!*

Quelle: DJI via App Store

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Auf der Suche nach eurer nächsten Drohne von DJI*, Parrot*, Yuneec* oder einem anderen Modellen*? Wenn ihr unsere Partnerlinks (*) beim Drohnen-Shoppen verwendet, erhalten wir eine kleine Provision, für euch ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass ihr dabei helft Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!

Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

2 Gedanken zu „DJI Fly App v1.2.5 und DJI GO 4 App v4.3.42 Updates

  • 11. Februar 2021 um 08:25
    Permalink

    Die Version DJI Fly App v1.2.5 steht unter DJI Fly App v1.2.4 vom 05.02.21
    unter Douwnloads auf DJI Webseite zur verfügung.

    Antwort
    • 11. Februar 2021 um 15:19
      Permalink

      Hallo Roberto,

      vielen Dank für deinen Hinweis.

      (Links werden aus Sicherheitsgründen aus Kommentaren vom System entfernt. Aber du hast es ja gut für andere beschrieben.)

      Grüße,
      Nils

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.