Inspire 3 Mockup

Neues Foto soll Inspire 3 im Schwebeflug zeigen

Publiziert von Nils Waldmann

am

Professionelle Filmemacher warten schon eine ganze Weile auf eine Nachfolgerin der Inspire 2 Plattform des Drohnenherstellers DJI. Dieses Jahr soll es so weit sein und die Inspire 3 wird erwartet. Ein neues Bild soll die Drohne nun im Schwebeflug zeigen.

Wem für seine Filmarbeiten die derzeitige Mavic 3 (oder Mavic 3 Cine) nicht ausreicht, hat bei DJI im Moment nur die Möglichkeit zur Inspire 2 zu greifen, um das Filmprojekt einzutüten.

Jetzt noch eine stolze Summe in eine bereits seit dem Jahr 2016 auf dem Markt befindliche UAV-Plattform zu investieren, fällt nachvollziehbar auch vielen Profis schwer. Um so besser, dass sich die Indizien für eine Vorstellung der Nachfolgerin Inspire 3 weiter häufen.

Leaker teilt Inspire 3 Foto im Schwebeflug

Der bekannt DJI-Insider OsitaLV liefert uns nun einen weiteren Hinweis, dass die Inspire 3 Serie bereits auf dem Weg zu sein scheint. In einem neuen Foto sind zwei bisher unbekannte Drohnen zu sehen, deren Form den bisherigen Fotos vermeintlichen Inspire 3 Drohnen entspricht.

Da das Bild bei Dunkelheit aufgenommen wurde und relativ eindeutig eine Vergrößerung aus einem Videoframe oder ähnlich zu sein scheint, sind genaue Details aber kaum zu erkennen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Dadurch, dass wird zwei UAVs auf dem Bild zu sehen bekommen, sind bereits neue Gerüchte entstanden, dass DJI auch die Inspire 3 in zwei Modellvarianten liefern könnte – ähnlich wie bei der Mavic 3 Serie. Das halten wir zu diesem Zeitpunkt aber für reine Spekulation. Dass es die neue Inspire-Serie aber wieder in verschiedene Pakete, mit verschiedenen Features zu kaufen geben wird, ist hingegen wahrscheinlich.

Das beide Drohnen in dem geleakten tatsächlich im Schwebeflug unterwegs sind, ist ein gutes Zeichen angesichts der Tatsache, dass nahezu alle bisherigen Inspire 3 Informationen von abgestürzten Prototypen gekommen waren.

Launch im Herbst erwartet

Wer derzeit auf der Suche nach einem Ersatz für seine Inspire 2 ist, dürfte mit großer Wahrscheinlichkeit dieses Jahr Glück haben, endlich einen adäquaten Ersatz zu finden.

Bisher steht gerüchteweise der September 2022 für den Launch der neuen Inspire 3 Plattform im Raum. Dieses Datum stammt aus einer Roadmap an kommenden DJI Produkten, die im letzten Dezember veröffentlicht wurde. Bis jetzt haben sich die darauf gelisteten Daten mehr oder weniger bestätigt (DJI Mini 3 Pro, Ronin RS 3 Serie).

Der Leaker DealsDrone hat über Twitter im Übrigen ein weiteres Bild geteilt, dass unserer Analyse nach aus einem Video stammt, welches im Rahmen der Vorstellung des neuen DJI Transmission Systems (mehr dazu hier) gezeigt wurde.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Angeblich soll es sich bei einer fliegenden Drohne im Hintergrund um die neue Inspire handeln. Aufgrund der geringen Tiefenschärfe der Aufnahme ist das Bild aber mehr Mutmaßung als hilfreich.

Die vermeintlichen technischen Daten der neuen Film-Plattform haben wir euch hier zusammengefasst.

Quelle: OsitaLV via Twitter, DealsDrones via Twitter

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnen-News, Drohnen-Leaks, Drohnen-Gerüchte, Drohnen-Guides und Drohnen-Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf unseren Social-Media-Kanälen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!


Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Bitte beachtet, dass es sich bei Drone-Zone um eine reine Website zur Information und keinen Online-Shop handelt. Ihr könnt über unsere Seite keine Kaufverträge über die dargestellten Artikel abschließen und auch keine persönliche Beratung hierzu in Anspruch nehmen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Avatar-Foto

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Schon gesehen?

DJI OM4 Gimbal mit Stativ

DJI OM5 Smartphone-Gimbal tauch in FCC-Datenbank auf

Die ersten Informationen zur kommenden Osmo Mobile Generation von DJI sind nun in der Datenbank der FCC aufgetaucht. Das neue OM5 könnte demnach eine Art integrierten Selfie Stick mitbringen – ... jetzt lesen!

Mavic 3T im Flug seitliche Ansicht

DJI Mavic 3T: Lieferumfang, Combos & Preise

In diesem kompakten Artikel gehen wir auf den Lieferumfang der neuen DJI Mavic 3 Thermal Drohne ein. Außerdem betrachten wir das neue Mavic 3T Enterprise Modell in einem kurzen Video. ... jetzt lesen!

Kenko DJI Mavic Air Drone Filter on Drone

Kenko zeigt Kamerafilter für DJI Mavic Air und Phantom 4 Pro

Der japanische Hersteller Kenko, bekannt für seine Produkt aus dem professionellen Fotografiebereich, hat zwei neue Kamerafiltersets für die DJI Mavic Air und DJI Phantom 4 Pro Drohnen vorgestellt. Mit den ... jetzt lesen!

Die Kamera der M3 Classic im Flug aufgenommen

Mavic 3 Classic vs. Mavic 2 Pro: Jetzt upgraden?

Die neue Mavic 3 Classic nimmt eine ganz besondere Käuferschicht ins Visier: Enthusiasten, die maximale Performance wollen, das aber nicht zu jedem Preis. Anders gesagt: Die Mavic 3 Classic ist ... jetzt lesen!

Schreibe einen Kommentar