DJI Mavic Air 2 Firmware v01.00.0250 verfügbar: 8K Hyperlapse mit RAW

DJI hat eine neue Firmware für seine Mavic Air 2 Drohne veröffentlicht. Die neue v01.00.0250 bringt unter anderem Support für RAW-Aufnahmen im 8K Hyperlapse-Modus.

Die neue Mavic Air 2 Drohne erfreut sich aufgrund ihrer guten Ausstattung und der kompakten Abmessungen aktuell großer Beliebtheit. Während einige auf die Mavic 3 Serie warten, greifen andere Piloten gerne zur Mavic Air 2, weil die Drohne alles bietet, was viele Freizeitpilot sich wünschen.

Das nun veröffentlichte Firmware Update bringt einige Verbesserungen, die vor allem Hyperlapse-Fans freuen dürften.

DJI Mavic Air 2 Drohne ansehen!*

8K Hyperlapse nun mit RAW-Support

Die neue Firmware trägt die Versionsnummer v01.00.0250 und schließt nahtlos an das kürzlich erfolgte Update der DJI Fly App auf v1.1.4 an.

Mavic Air 2 gefaltet von der SeiteBildquelle: DJI | ©
Die Mavic Air 2 bekommt eine neue Firmware.

Das Update bringt einige Detailverbesserungen, die in erster Linien den Hyperlapse-Modus betreffen. Hyperlapse beschreibt eine spezielle Art von Zeitrafferaufnahmen, bei denen sich die Drohne bewegt.

Ab sofort lassen sich die einzelnen Bilder des Hyperlapse-Videos auch als einzelne RAW-Bilder abspeichern. Somit stehen die einzelnen Aufnahmen auch unabhängig von dem Hyperlapse-Video für die weitere Verwendung und Bearbeitung bereit.

Außerdem hat DJI die Kompatibilität der erzeugten 8K-Videos zu einigen Mediaplayer verbessert. Hier gab es von Anfang an Probleme mit vielen Tools, die aufgenommenen Videos korrekt am PC oder MAC wiederzugeben.

Zusätzlich kann der Vorschaumodus in der DJI Fly App nun ebenfalls vollständig mit 8K-Videos umgehen, um diese noch an Ort und Stelle betrachten zu können.

Weitere Verbesserungen für FocusTrack

Die mit dem DJI Fly App Update eingeführte Funktion zur automatischen Erkennung von Objekten zur Verfolgung mit FocusTrack bekommt mit dem Firmware Update v01.00.0250 nun einen Schalter zur Deaktivierung der Funktion.

Außerdem verfügt die Mavic Air 2 nun über die Fähigkeit, Objekte im Free Hyperlapse Modus im Blick zu behalten, in dem ein grüner Kasten in der App um das Objekt gezeichnet wird.

Weitere Neuerungen der v01.00.0250 sind:

  • Neue Warnmeldungen bei Problemen mit dem GPS-Signal in der DJI Fly App
  • Erhöhung der maximalen Fluggeschwindigkeit auf 19 m/s, wenn Spotlight im Sport-Modus verwendet wird.
  • Aktivierung von Spotlight bei Flügen in der Nacht (Achtung: Nachtflüge benötigen eine Sondererlaubnis!)
  • Verbessertes Bildrauschen für HDR-Videos bei Dunkelheit.
  • Verbesserung der Smart RTH-Funktion für sichere Rückkehr der Mavic Air 2.
  • Optimierung der „Wellen Geste“ zur Aktivierung von ActiveTrack 3.0 und QuickShots.

Weitere Informationen zum Update

Folgende Informationen hat DJI zu dem neuen Update zur Verfügung gestellt:

  • Datum: 15.06.2020
  • Aircraft Firmware:v01.00.0250
  • Remote Controller: v01.00.0250
  • DJI Fly App iOS: v1.1.4
  • DJI Fly App Android: v1.1.4

Das Update kann direkt über die DJI Fly App auf die Drohne gespielt werden. Sollte dieses nicht funktionieren, empfiehlt DJI die Verwendung der DJI Assistant 2 for Mavic Software am PC oder MAC.

Quelle: DJI

DJI Mavic Air 2 Drohne kaufen!*

Bleib in Kontakt!

Wenn du über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtest, dann folge uns auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Kaufe Deine nächste Drohne direkt bei Herstellern wie DJI*, Parrot*, Yuneec* oder über Amazon*. Wenn Du unsere Links benutzen, erhalten wir eine kleine Provision, für dich ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass du dabei hilfst Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über deine Nachricht oder Frage in den Kommentaren!

Bildquellen

  • Mavic Air 2 gefaltet von der Seite: DJI | ©
Nils Waldmann

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

2 Gedanken zu „DJI Mavic Air 2 Firmware v01.00.0250 verfügbar: 8K Hyperlapse mit RAW

  • Avatar
    23. Juni 2020 um 08:38
    Permalink

    Hallo Nils, bin ich denn der einzige der mit dem Rausch verhalten sehr unzufrieden ist.
    Vorallem im flachen Profil bei Iso 100 finde ich das Material quasi unbrauchbar.
    Normal und HDR allerdings auch deutlich sichtbar.
    Für mich so nicht akzeptabel, oder entrauschen quasi alle im nachhinein.
    Vielen Dank,
    Gruß Felix

    Antwort
    • Nils Waldmann
      23. Juni 2020 um 16:51
      Permalink

      Hallo Felix,

      danke für deinen Kommentar.

      Taucht das Bildrauschen bei dir erst seit dem v01.00.0250 Update auf? Das wäre natürlich sehr unschön.
      Gerade im Low Light Bereichen (Verschattung) spielen größere Kamerasensoren mit weniger Auflösung natürlich ihre Stärke aus. Das ist auch der Grund, warum die Mavic 2 Pro in meinen Augen immer noch eine sehr deutliche Daseinsberechtigung hat.

      Viele Grüße,
      Nils

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.