DJI Phantom 4 verschwindet endgültig aus DJI Online Store

Publiziert von Nils Waldmann

am

Die DJI Phantom 4 Serie ist nun offiziell auch aus dem deutschen Online Store von DJI verschwunden. Damit geht das Ausphasen des Produktes offensichtlich in die letzte Runde. Dürfen wir uns dafür bald über eine neue Drohne freuen?

Die Geschichte um die Phantom Serie von DJI nimmt schon fast dramatische Züge an. Kommt die Phantom 5? Ja, nein, vielleicht? Dann ist die Phantom nun nicht mehr ab Lager erhältlich.

Darauf gibt es Gerüchte, es wird auch keine Phantom 5 Drohne geben. Stattdessen soll die Mavic 2 Serie bzw. der Nachfolger übernehmen.

DJI macht ernst: Phantom 4 muss gehen

Nachdem die Phantom 4 Drohne in der Advanced, Pro und Pro V2.0 nun bereits seit einigen Monaten nicht mehr lieferbar war, hat DJI die Produkte vollständig aus dem Online-Store verbannt.

Bildquelle: DJI Website | ©
Die Phantom von DJI ist ebenfalls offiziell nicht mehr verfügbar.

Zwar findet sich dort noch ein Reiter für die Phantom Serie, dieser listet nun aber lediglich Zubehör, wie Flugakkus*, Propeller, das Vierfachladegerät* und den Propellerschutz. Von den Drohnen selbst ist keine Spur mehr.

Gleiches gilt auch für die Phantom 3 Modelle. Im US-Store ist dasselbe passiert.

DJI Care Refresh ist weiterhin für die Phantom 4 Pro sowie Advanced und sogar die Phantom 3 SE verfügbar.

Tipp: Hier geht es zu unserem ausführlichen Testbericht der Phantom 4 Pro V2.0.

Doch kein Comeback?

Die Entfernung der Produkte aus dem Onlinestore macht die Hoffnung auf ein kurzfristiges Comeback der beliebten DJI Drohne unwahrscheinlich.

Einige Quellen hatten zuvor berichtet, dass die Phantom 4 Pro V2.0 in einer kleinen Serie noch einmal auf den Markt kommen würde, um den Bedarf nach einer DJI Drohne mit einer 4K-Kamera inklusive Global-Shutter und 4K/60fps zu befriedigen.

Hier muss die Mavic 2 Pro* gegenüber der deutlich älteren Phantom 4 Pro V2.0 immer noch den Hut ziehen. Daher setzen viele professionelle Anwender offensichtlich weiterhin auf die Phantom 4 Serie.

Wer also noch eine der letzten Drohnen kaufen möchte, muss sich offensichtlich beeilen. Bei Amazon biete noch einige Händler* entsprechende Modelle an.

Phantom 5 weiterhin ein Gerücht

Ob es als Ablösung des wohl nun offiziellen Produkt-Phase-Outs der Phantom 4 jemals eine Phantom 5 Drohne geben wird, ist weiterhin völlig offen.

DJI ist eigentlich dafür bekannt, zunächst eine neue Produktgeneration anzukündigen, bevor eine alte Varianten aus dem Verkauf genommen wird.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Ein Tweet des bekannten Accounts OsitaLV zeigte im August erneut die vermeintliche „Phantom 5 Kamera“.

Mit der Phantom 4 war dies nun anders. Die mangelnde Verfügbarkeit der Drohne war bereits ein erster Vorbote, dass DJI offensichtlich tatsächlich mit der Phantom Drohne abgeschlossen hat.

Bleibt die Frage: Was kommt als nächstes? Und vor allem wann? Wir tippen hier auf eine Vorstellung ab 2020, da die meisten Drohnenhersteller die Finalisierung weiterer internationaler Vorschriften abwarten dürften, bevor sie neue Produkte auf den Markt bringen.

Quelle: DJI Website

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnen-News, Drohnen-Leaks, Drohnen-Gerüchte, Drohnen-Guides und Drohnen-Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf unseren Social-Media-Kanälen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!


Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Bitte beachtet, dass es sich bei Drone-Zone um eine reine Website zur Information und keinen Online-Shop handelt. Ihr könnt über unsere Seite keine Kaufverträge über die dargestellten Artikel abschließen und auch keine persönliche Beratung hierzu in Anspruch nehmen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Avatar-Foto

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Bildquellen

  • DJI Phantom 4 Pro V2.0 nicht länger verfügbar – Image Source DJI Website: DJI Website | ©

Schon gesehen?

DJI Mavic 3 Teaser

Gerüchte: DJI Mavic 3 Launch auf Sommer verschoben?

Die neue Mavic 3 Drohne wird von vielen Drohnen-Fans bereits heiß erwartet. Erste Informationen aus dem letzten Jahr deuteten auf eine Veröffentlichung im Januar 2020 hin. Neue Gerüchte sagen nun ... jetzt lesen!

Die Osmo Pocket 3 in der Sonne

Test: DJI Osmo Pocket 3 – Perfekte Gimbal-Cam mit 1″-Sensor?

Die DJI Osmo Pocket 3 ist da! Nach mehr als drei Jahren bringt der Kamera- und Drohnenhersteller DJI endlich ein Upgrade für seine beliebte Gimbal-Cam. Wir haben die Osmo Pocket ... jetzt lesen!

EVO Max 4T wird aus dem Koffer genommen

Vergleich: Autel EVO Max 4T, DJI Mavic 3T & Matrice 30T

Im Markt der kompakten Enterprise-Drohnen gibt es Bewegung. Autel Robotics hat sich aufgemacht und will dem Marktführer DJI auch im Profisegment die Stirn bieten. Mehr als Grund genug, die drei ... jetzt lesen!

Die Air 2S ruht sich nach getaner Arbeit aus

DJI Air 2S: Litchi Update 4.26.0 / 2.14.3 behebt Startfehler

Sehr gute Neuigkeiten für Piloten der DJI Air 2S Drohne, die bisher gerne die alternative Litchi Drohnen-App verwendet haben: Der Startfehler, welcher das Abheben der Air 2S verhinderte, soll in ... jetzt lesen!

Schreibe einen Kommentar