DJI Mavic Air 2 v01.01.0610 Firmware-Update verfügbar

DJI hat ein neues Firmware-Update für seine Mavic Air 2 Drohne veröffentlicht. Die neue Aktualisierung v01.01.0610 schaltet unter anderem neue Farmeraten für FocusTrack im FullHD-Modus frei.

Die Mavic Air 2 von DJI hatte erst vor wenigen Wochen ihr letztes Update erhalten. Mit der Version v01.00.0511 hatte der chinesische Drohnenhersteller seinem aktuellen Mittelklassemodell einen Temporalen für den Hyperpapse-Modus verpasst.

Nun folgt direkt das nächste Update, welches unter anderem mit dem neuen DJI Care Flyaway-Schutz zusammenhängt, der erst vor wenigen Tagen vorgestellt wurden.

Mavic Air 2 Update v01.01.0610: Was ist neu?

Das nun veröffentlichte Update für die Firmware der Mavic Air 2 Drohne trägt die Versionsnummer v01.01.0610. Es handelt sich dabei um die erste Aktualisierung für die MA2 im Jahr 2021. DJI hält also seinen bekannten Kurs auch im neuen Jahr bei und versorgt aktuelle Produkte relativ stetig mit neuen Funktionen.

Die M2A von oben

Die nun veröffentlichte Firmware v01.01.0610 ist dabei keine Ausnahme. Ab sofort könnt ihr den FocuTrack-Modus nämlich auch mit höheren Framerates bei Full-HD-Auflösung nutzen. Konkret stehen bei 1080p nun auch 48, 50 und 60 fps bereit. Zuvor war dieser Modus auf niedrigere Bildwiederholungsraten begrenzt – mit großer Wahrscheinlichkeit, um die Rechenkapazität des SoCs nicht zu überlasten, während die Drohne nehmen der Videocodierung auch noch Bildverarbeitung mit Objekterkennung ausführt. Weitere Details zu diesen „Beschränkungen“ lest ihr in unserem Testbericht zur Mavic Air 2.

Zusätzlich gibt DJI ein, dass neue Bildschirmdialoge im Zusammenhang mit FocusTrack und der DJI Fly App ab v1.2.4 (dazu unten mehr) eingeführt wurden.

Die Mavic Air 2 soll nun außerdem bessere darin geworden sein, zu erkennen, ob die Propeller richtig ausgefaltet sind. Auch dafür hat die DJI Fly App ab v1.2.4 ebenfalls neue Hinweisdialoge erhalten.

DJI Mavic Air 2 Drohne ansehen!*

Zu guter Letzt bringt uns die neuste Aktualisierung die Unterstützung für den neuen DJI Care Flyaway-Schutz über den ihr alle Details hier nachlesen könnt. Wie ihr den Flyaway-Schutz für die Mavic Air 2 aktiviert, haben wir euch in einem weitern Guide zusammengefasst.

Käufer einer Mavic Air 2 scheinen nun außerdem eine kostenlose dreimonatige Testphase des Adobe Creative Cloud Fotografie Abos (Adobe Photoshop & Photoshop Lightroom) sowie Adobe Premiere Pro und Premiere Rush beim Start der Fly App angeboten zu bekommen.

Weitere Details zum Update / Download

Folgende weiterführende Informationen hat DJI zu dem neuen Update veröffentlicht:

  • Datum: 26.01.2021
  • Aircraft Firmware: v01.01.0610
  • Remote Controller: v02.00.1200
  • DJI Fly App iOS: v1.2.4
  • DJI Fly App Android: v1.2.4

Damit ihr alle Funktionen nutzen könnt, muss, wie bereits erwähnt, die DJI Fly App auf die Version v1.2.4 aktualisiert werden. Für Android-Geräte muss dieses Update aktuell manuell installiert werden. Weitere Details dazu findet ihr hier.

Die Aktualisierung für die Mavic Air 2 ist knapp 176,7 MB groß und wird in knapp 10 Minuten installiert. Im besten Fall klappt das direkt über euer Smartphone und den Controller oder den DJI Smart Controller. Sollte es Probleme beim Update geben, könnt ihr immer den Weg über PC/Mac und die DJI Assistant 2 for Mavic Software gehen. Damit laufen die Updates in der Regel problemlos durch.

DJI Mavic Air 2 Drohne kaufen!*

Quelle: DJI

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Auf der Suche nach eurer nächsten Drohne von DJI*, Parrot*, Yuneec* oder einem anderen Modellen*? Wenn ihr unsere Partnerlinks (*) beim Drohnen-Shoppen verwendet, erhalten wir eine kleine Provision, für euch ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass ihr dabei helft Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!

Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Nils Waldmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.