Update für DJI OSMO Pocket, Inspire 2 und Smart Controller(In nur 2 Minuten gelesen)

Der Drohnenspezialist DJI hat gestern gleich eine ganze Reihe neuer Softwareupdates veröffentlicht. Aktualisiert wurden dabei das neue DJI OSMO Pocket Gimbal, die DJI Inspire 2 Drohne sowie der brandneue DJI Smart Controller mit integriertem Display.

DJI Osmo Pocket v1.4.0.20

Die Firmware des neuen DJI Osmo Pocket* Gimbals (hier findest du alle Details zu der Kamera), wird mit der neusten Aktualisierung auf die Versionsnummer v1.4.0.20 gehoben. Auch die dazugehörige DJI Mimo App bekommt ein Update auf die Version 1.0.4. Alle Details zum letzten Update des Osmo Pockets.

Welche Neuerungen bringt das DJI Osmo Pocket Update?

  • Die Geschwindigkeit des Autofokus wurde erhöht, wenn der Osmo Pocket* schnell bewegt wird
  • Das Pulsieren des Autofokus wurde minimiert (z.B. wenn Nachtaufnahmen vom Himmel gemacht werden)
  • Die Gesichtserkennung wurde verbessert
  • Die „Pro-Settings“ sowie das Umschalten zwischen AFC und AFS sind nun ohne die DJI Mimo App direkt am Osmo Pocket möglich.
  • Das Gimbal fährt sich nach dem Ausschalten nun zuverlässig in eine Position, sodass das Cover ohne Probleme passt.

In dem folgenden Video hat DJI sehr anschaulich zusammengefasst, wie das Osmo Pocket* aktualisiert werden kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: DJI

Du suchst nach mehr Informationen zum Osmo Pocket? Dann sieh dir unbedingt unseren ausführlichen Testbericht zu der Osmo Pocket Gimbal Kamera von DJI an!

DJI Inspire 2 v01.02.0300

Auch die Filmdrohne Inspire 2* aus dem Hause DJI hat ein Update spendiert bekommen. Dieses macht den Quadcopter nun mit den neuen MultiLink-Modulen verfügbar, die es erlauben bis zu drei weitere Fernsteuerungen an eine Inspire 2 Drohne zu koppeln (über einen gemeinsamen Master-Controller). Wir haben bereits ausführlich über MultiLink berichtet.

Welche Neuerungen bringt das DJI Inspire 2 Update?

  • Die Inspire 2* Fernsteuerung ist nach dem Update mit den MultiLink Modulen kompatibel
  • Die Fernsteuerung kann dann als Master oder Slave in einem MultiLink-Netzwerk verwendet werden.
  • Das Update richtet sich nur an Nutzer, die MultiLink verwenden wollen.

So aktualisierst du die Firmware deiner DJI Inspire 2 Drohne:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: DJI

DJI Smart-Fernsteuerung v01.00.0350

Last but not least hat auch die neue DJI Smart-Fernsteuerung* (auch Smart Controller genannt) ein weiteres Updates erhalten. Die Smart-Fernsteuerung mit dem großen Full-HD-Display bekommt ein Update auf die Version v01.00.0350. Kompatible ist die Fernsteuerung aktuell mit Drohnen der neuen Mavic 2 Serie.

Welche Neuerungen bringt das DJI Smart Controller Update?

  • Ab sofort stehen Deutsch und Spanisch als Systemsprachen der Smart-Fernbedienung* bereit
  • Die Funktion zur Nutzung von Tastenkombinationen wurde verbessert. Zum Auslösen einer Tastenkombination wird nun der rückseitige Knopf + der gewünschte weitere Knopf gedrückt.
  • Die Nutzeroberfläche (UI) wurde optimiert
  • Allgemeine Verbesserungen der Nutzererfahrung
  • Die integrierte DJI GO 4 App wird auf den Stand v4.3.12 gebracht und unterstützt somit das neue Waypoint-Feature
DJI Smart Controller FernsteuerungBildquelle: DJI | ©

Bleib in Kontakt!

Wenn du über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtest, dann folge uns auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Kaufe Deine nächste Drohne direkt bei Herstellern wie DJI*, Parrot*, Yuneec* oder über Amazon*. Wenn Du unsere Links benutzen, erhalten wir eine kleine Provision, für dich ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass du dabei hilfst Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über deine Nachricht oder Frage in den Kommentaren!

Bildquellen

  • DJI Smart Controller Fernsteuerung: DJI | ©
  • DJI Smart Controller Fernsteuerung Ports: DJI
Nils Waldmann

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.