Mavic 3: Last Call für Mavic 2 Pro / Zoom an DJI-Händler

Es tut sich was! Die Mavic 3 Serie wird von vielen DJI-Fans bereits seit mehr als einem Jahr erwartet. Nun gibt es neue Informationen, die einen Launch der neuen M3 Serie noch in diesem Jahr untermauern. Hier sind alle Details.

Die Mavic 3 Serie dürfte im Prosumer-Bereich wohl mit einer der wichtigsten Produkt-Launches für DJI in den letzten Jahren werden. Dass sich die Chinesen hier ihre Zeit nehmen, um ein ausgereiftes Produkt auf den Markt zu bringen, leuchtet damit nur ein.

Trotzdem hat auch die Konkurrenz seit dem Launch der Mavic 2 Serie im Jahr 2018 nicht geschlafen – ganze im Gegenteil. Mit Skydio und Autel Robotics haben sich zwei starke Konkurrenten etabliert, die DJI zugegeben aktuell aber vor allem den US-Markt versuchen streitig zu machen.

Last Call, Last Call – DJI Dealer sollen noch einmal bestellen können

Passend zu den bisher aufgetauchten Informationen, wie den ersten Detailskizzen und zu letzt auch einem ersten Bild, das die Seite der neuen Drohne zeigen sollte, gibt es nun einen weiteren Leak, der stark nach Mavic 3 schmeckt.

Noch wissen wir immer noch nicht, wie die Mavic 3 aussehen wird…

Dass die neue Drohne höchst wahrscheinlich nicht „Mavic 3“ heißen wird, haben wir ja bereits an anderer Stelle diskutiert. DJI wird wohl auch bei der neuen Drohne seine Vereinfachung der Namen (siehe DJI Mini 2, DJI Air 2S) weiter durchziehen.

Wie DroneXL unter Berufung auf seine interne Quelle bei DJI berichtet, gab es nun eine Information an autorisierte Händler von DJI Produkten. Demnach haben diese nun ein Deadline bzw. eine letzte Chance für ihre Bestellungen der Mavic 2 Modelle Mavic 2 Zoom bzw. Mavic 2 Pro bekommen.

Das Ganze ist gilt in der Regel als klares Indiz, dass ein Produkt sich am Ende seines Lebenszyklus befindet. Und was kommt, wenn die Mavic 2 langsam vom Markt verschwindet: Wir tippen auf die Mavic 3!

DJI Mavic 2 Pro Drohne kaufen!*

Wann kommt die Mavic 3 auf den Markt?

Dass DJI also an der Mavic 3 arbeitet und diese sich offensichtlich sogar bereits ein einer Produktionsstufe zu befinden scheint (mehr dazu hier), gilt also bereits als gut mit Informationen unterfüttert.

Weiterhin offen ist hingegen, wann DJI die Mavic 3 auf den Markt bringen wird. Auch hier hat die Insider-Quelle einen Tipp: Basierend auf den aktuellen Ansagen an die Händler, erwartet sie den Launch der neuen Drohne im späten August bzw. Anfang September 2021.

Dieses Datum deckt sich auch mit früheren Schätzung und unseren Überlegungen. Somit hätte die neue DJI Air 2S (zum Testbericht) gut fünf Monate Zeit, ordentlich am Markt Fuß zu fassen. Und das über die Sommermonate – ein Argument, dass viele Käufer lieber jetzt zuschlagen lassen dürften, anstatt noch ein halbes Jahr zu warten.

DJI Air 2S Drohne kaufen!*

Quelle: DroneXL

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Auf der Suche nach eurer nächsten Drohne von DJI*, Parrot*, Yuneec* oder einem anderen Modellen*? Wenn ihr unsere Partnerlinks (*) beim Drohnen-Shoppen verwendet, erhalten wir eine kleine Provision, für euch ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass ihr dabei helft Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!

Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.