DJI RC ab sofort für 299 Euro im Einzelkauf verfügbar

Der Drohnenhersteller DJI hat seine erst kürzlich vorgestellte DJI RC Fernsteuerung nun auch als einzelnes Produkt verfügbar gemacht. Zusätzlich wird der Controller mit einer Kompatibilität für die Mavic 3 Serie erweitert.

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir euch über Gerüchte, dass die neue DJI RC Fernsteuerung (zu unserem Testbericht) auch einzeln in den Handeln kommen soll. Aus diesen Gerüchten ist nun Fakten geworden.

Ab sofort wird die neue Fernsteuerung mit integriertem Display und ohne Smartphone-Zwang auch als Zubehörteil angeboten und kann damit unabhängig von der DJI Mini 3 Pro gekauft werden.

DJI RC soll 299 Euro kosten

Viele DJI-Piloten haben es bei der Vorstellung der DJI Mini 3 Pro gemeinsam mit der DJI RC bereits insgeheim gehofft: DJI würde klug handeln, wenn der neue Controller als günstigere Alternative zur knapp 1.000 Euro teuren DJI RC Pro (zum Testbericht) auch unabhängig von der Mini 3 Pro verkauft werden würde.

DJI RC Controller - Display aktiviert

Jetzt ist es soweit und ihr habt die maximale Flexibilität: DJI Mini 3 Pro ohne Controller, mit Standardcontroller oder mit DJI RC. Das kennen wir bereits. Neu ist eben, dass auch die DJI RC nun als einzelnes Produkt verfügbar ist.

Bereits in unserem Testbericht zu der kleinen „Vollintegrierten“ haben wir über einen möglichen Verkaufspreis von 300 bis 400 € als Einzelprodukt gemutmaßt. Jetzt ist es offiziell und ihr könnt die DJI RC für einen Preis von 299 Euro (UVP) separat bestellen.

Übrigens: Wer den Controller direkt im Bundle mit der Mini 3 Pro kauft zahlt im Vergleich zur „nackten“ Drohne in etwa einen Aufpreis von 260 Euro.

DJI RC ansehen!*

Mavic 3 bringt O3+ für den „kleinen“ Display-Controller

Weil das Ganze relativ witzlos wäre, wenn die Fernsteuerung weiterhin nur mit der DJI Mini 3 Pro kompatibel wäre, macht der Drohnenhersteller seinen neusten Controller im selben Schritt mit der Mavic 3 und Mavic 3 Cine kompatibel.

Das bedeutet in der Konsequenz, dass auch die DJI RC nun OcuSync 3+ (O3+) unterstütz, sofern sie mit einer Drohne der Mavic 3 Serie gekoppelt wird. Unter CE-Bedingungen ergeben sich daraus in Sachen Reichweite keine Veränderungen gegenüber der O3-Verbindung der DJI Mini 3 Pro. Die Reichweite liegt in beiden Fällen bei maximal 8 km laut Herstellerangabe. Vorteil von O3+ ist natürlich: Der Livefeed von der Drohne kann mit bis zu 60 fps (Mini 3 Pro nur 30 fps) übertragen werden.

Mitgeliefert wird zu der Fernsteuerung im Übrigen noch ein USB-Kabel zum Aufladen des Controller sowie ein zweites Paar Steuerknüppel als Ersatz. Wer aktuell direkt im Online Store von DJI bestellt muss sich im Übrigen bis Ende Juli gedulden (Stand 30.06.2022). Erst dann soll die Fernsteuerung offenbar lieferbar sein. Das ist in Anbetracht der teilweise langen Wartezeiten auf die DJI Mini 3 Pro aber keine Überraschung.

DJI RC kaufen!*

Quelle: DJI

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Auf der Suche nach eurer nächsten Drohne von Autel*, DJI*, Parrot*, Yuneec* oder einem anderen Modell*? Wenn ihr unsere Partnerlinks (*) beim Drohnen-Shoppen verwendet, erhalten wir eine kleine Provision, für euch ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass ihr dabei helft Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!

Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Bitte beachtet, dass es sich bei Drone-Zone um eine reine Website und keinen Online-Shop handelt. Ihr könnt über unsere Seite keine Kaufverträge über die dargestellten Artikel abschließen und auch keine persönliche Beratung hierzu in Anspruch nehmen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.