Bilder der neuen GoPro Hero 11 Black Actioncam geleakt

Mal wieder frischer Wind aus der Welt der Actioncams: Kürzlich sind direkt eine ganze Hand voll Bilder veröffentlicht worden, die die neue GoPro Hero 11 Reihe zeigen sollen. Die wirklich wichtigen Details verschweigen die Bilder aber noch.

Vor ziemlich genau einem Jahr erblickte die aktuelle GoPro Hero 10 Black Kamera das Licht der Welt, welche dank des neuen GP2 Prozessors erstmals Videos mit nun 5,3K-VAuflösung bei bis zu 60 fps aufzeichnen kann.

Nun steht ganz offenbar der Launch des Nachfolgermodells ins Haus. Neben einige losen Gerüchten, gibt es nun die erste Ladung Bilder von der neuen GoPro Actioncam.

GoPro Hero 11 Black zeigt sich in Marketingbildern

Wie bei vielen der vorhergegangenen GoPro Leaks ist es wieder das Portal WinFuture, das uns mit direkt neun Bildern versorgt auf denen die erwartete Hero 11 Black Kamera abgebildet ist.

Es soll sich dabei um die offiziellen Marketingbilder von GoPro handeln, die nun erneut bereits im Vorhinein den Weg an die Öffentlichkeit gefunden haben. Ob Zufall oder geschickte Marketing-Kampagne lassen wir einmal dahingestellt.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Insgesamt gleicht die Hero 11 Black damit dem aktuellen Hero 10 Black Modell äußerlich fast in allen Details. Auch die elfte Generation wird wieder ein großes Touch-Display auf der Rückseite bekommen über welches die Hauptsteuerung der Actioncam erfolgt.

Zusätzlich gibt es wieder ein zweites, kleineres Display an der Front der Kamera, welches Nutzer vor allem für Selfie-Aufnahmen liebgewonnen haben. Am allgemeinen Design ändert sich damit offenbar so gut wie nichts. Fast nichts, der blaue Schriftzug preist nun natürlich die Hero 11 Black an.

Innere Werte bleiben noch geheim

Auch wenn die neuen Bilder bereits klar machen, dass die nächste Actioncam-Generation nur noch wenige Wochen entfernt sein dürfte, bleiben die weiteren Details und Änderungen der Hero 11 Black weiter eine offene Frage.

Spekuliert wird bereits seit längerer Zeit, dass GoPro mit der Hero 11 nun endlich den Sprung auf 6K-Video machen könnte. Dieses Feature war von einigen Beobachtern jedoch bereits zur Vorstellung der jetzigen Hero 10 erwartet worden. Ob man dafür auch einen neuen Chipsatz (GP3?) vorstellt, bleibt abzuwarten. Vielleicht hat der GP2 aber auch noch genug Reserven.

Als relativ sicher gilt hingegen, dass der US-Kamerahersteller noch einmal einiges an der Software der neuen Kamera optimieren dürfte. WinFuture berichtet von einer möglicherweise überarbeiteten Art und Weise, wie Nutzer mit den aufgezeichneten Inhalten auf der Kamera interagieren können. Ebenfalls steht im Raum, dass GoPro mit der Hero 11 die Funktionen rund um HDR-Video ausbauen könnte.

Der Launch der Kamera kommt wie immer zu einem interessanten Zeitpunkt. Aktuell gibt es nämlich auch Gerüchte zur erwarteten DJI Action 3 Kamera, welche wieder in die Fußstapfen der Ur-Osmo Action treten soll. Wenn es so läuft wie im letzten Jahr, dürfte die Hero 11 Black wohl wieder vor der Konkurrenz von DJI auf den Markt kommen. DJI muss sich dann den Vergleich mit seiner neuen Action 3 ganz genau gefallen lassen.

Ob wir auch direkt eine Bones-Version für Drohnenpiloten der Hero 11 sehen werden, bleibt ebenfalls abzuwarten. Die Hero 10 Black Bones für FPV-Drohnen wurde erst im April diesen Jahres vorgestellt.

Quelle: WinFuture

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Auf der Suche nach eurer nächsten Drohne von Autel*, DJI*, Parrot*, Yuneec* oder einem anderen Modell*? Wenn ihr unsere Partnerlinks (*) beim Drohnen-Shoppen verwendet, erhalten wir eine kleine Provision, für euch ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass ihr dabei helft Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!

Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Bitte beachtet, dass es sich bei Drone-Zone um eine reine Website und keinen Online-Shop handelt. Ihr könnt über unsere Seite keine Kaufverträge über die dargestellten Artikel abschließen und auch keine persönliche Beratung hierzu in Anspruch nehmen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Bildquellen

  • GoPro HERO 10 Black: GoPro | ©

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Avatar-Foto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.