DJI RC Plus Controller im Einsatz bei Regen

Updates für DJI Pilot App 2 (v7.0.3.9), M30 & DJI Dock verfügbar

Publiziert von Nils Waldmann

am

Der Kamera- und Drohnenhersteller DJI hat einmal wieder neue Updates für seine Enterprise-Modelle der Matrice-Familie veröffentlicht. Im Kern werden die DJI Pilot 2 App und der DJI RC Plus Controller aktualisiert. Außerdem bekommt das DJI Dock sein erstes FW-Update.

Durch die enge Integration der unterschiedlichen Komponenten innerhalb der Matrice-Serie von DJI, sind Updates mittlerweile relativ weitreichend, was die betroffene Anzahl an Drohnenmodellen angeht.

Es wundert daher auch dieses Mal nicht, dass gleich alle aktuellen Matrice-Modelle von den neusten Updates tangiert werden. Hier sind die Details.

DJI Pilot 2 App v7.0.3.9 verfügbar

Die Release-Notes für die Matrice-Drohnen sind mittlerweile ziemlich umfangreich, sodass der Überblick schwerfallen kann – gerade dann, wenn ihr mehrere Drohnen verwalten müsst. Wir haben fassen die Update-Dokumente daher knapp für euch zusammen.

Der RC Plus Controller für die Inspire 3 von oben fotografiertBildquelle: DJI | ©
Die DJI RC Plus Fernsteuerung.

Die wichtigste Aktualisierung erfährt die DJI Pilot 2 App (zu unserer App-Tour) in der Variante für den DJI RC Plus Controller. Hier wird die Version auf DJI Pilot 2 v7.0.3.9 angehoben. Zuvor war auf der Fernsteuerung die v7.0.2.3 installiert. Damit aktualisiert DJI auch die Firmware des DJI RC Plus Controllers von der v01.02.04.43 auf die neue v01.02.04.45. Diese Aktualisierung ist notwendig, da die Version der Pilot App 2 nur über ein Controller-Update möglich ist.

Wichtig: Das Update bezieht sich nicht auf den DJI Smart Controller Enterprise. Hier bleibt weiterhin die Pilot 2 App v7.0.2.5 aktuell.

Die Firmware der Drohnen der M300-Serie, bleibt bei dem Update unberührt. Das bedeutet, dass folgende Versionen weiterhin aktuell sind:

  • Matrice 300 RTK: v07.00.01.00
  • Matrice 350 RTK: v07.00.00.02

Hier heißt es, das Update der App soll die Stabilität der DJI Pilot 2 App verbessern. Weitere Details spart sich DJI wieder einmal.

Matrice 30 Serie bekommt neue Firmware

Eine Ausnahme stellen die M30 und die M30 T dar. Hier gibt es tatsächlich ein Update auch für die Drohnen-Software. Die neue Aktualisierung trägt die Nummer v07.00.01.46 und löst damit die v06.02.08.03. In dem Paket enthalten ist außerdem ein Update für die Intelligent Battery Station (auf v07.00.01.29) und die Flugakkus (auf v02.00.20.58).

Die neue Firmware soll die Flugstabilität der Drohnen weiter verbessern. Die oben genannte Aktualisierung für die DJI RC Plus inklusive Pilot 2 App gilt natürlich auch in diesem Kontext.

Erstes Update für das DJI Dock veröffentlicht

Parallel dazu hat DJI die erste offizielle Software-Version für seine Bodenstation DJI Dock veröffentlicht. Mit dem Gerät lassen sich Drohneneinsätze automatisieren, sodass UAVs ohne Zutun von Menschen direkt vor Ort starten und landen können. Zudem kümmert sich das Dock um das Aufladen der Akkus und dient gleichzeitig als Wetterschutz.

Das Dock wird auf v01.04.0705 aktualisiert und erfordert zusätzlich, dass auf der verwendete M30 Series Drohne auf v07.00.01.46 installiert ist.

Mit dieser Aktualisierung ist es dann ab sofort möglich, den Wartungszähler in der DJI Pilot 2 App zurückzusetzen. Außerdem soll die RTH-Logik für die M30 und M30T optimiert worden sein, sodass die Drohnen nun automatisch zum Dock zurückkehren, wenn die gemessene Windgeschwindigkeit zu hoch ist.

Alle Updates werden in der Regel direkt über den DJI RC Plus Controller und die DJI Pilot 2 App (v7.0.3.9) installiert. Für einige Komponenten muss dazu eine USB-Verbindung zum Controller hergestellt werden. Alternativ steht mit DJI Assistant 2 (Enterprise Series) v2.1.10 auch eine neue Version zur Installation der Aktualisierung über den PC und Mac zur Verfügung.

Quelle: DJI (M30), DJI (M300 RTK), DJI (M350 RTK), DJI (DJI Dock)

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnen-News, Drohnen-Leaks, Drohnen-Gerüchte, Drohnen-Guides und Drohnen-Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf unseren Social-Media-Kanälen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!


Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Bitte beachtet, dass es sich bei Drone-Zone um eine reine Website zur Information und keinen Online-Shop handelt. Ihr könnt über unsere Seite keine Kaufverträge über die dargestellten Artikel abschließen und auch keine persönliche Beratung hierzu in Anspruch nehmen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Avatar-Foto

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Bildquellen

  • RC Plus Controller der DJI Inspire 3: DJI | ©
  • DJI RC Plus Controller im Einsatz bei Regen: DJI | ©

Schon gesehen?

Bye Bye, Mavic 2 – Hallo Mavic 3?

Langsam fügt sich das Bild aus vielen verschiedenen Informationsquellen rund um die kommende Mavic 3 Drohne von DJI zusammen. Neusten Informationen zur Folge soll das Ende der Produktion der Mavic ... jetzt lesen!

Type 4000 Koffer voll belegt mit Mavic 3 Drohne

Test: B&W Type 3000 / 4000 Koffer für DJI Mavic 3

Als DJI im November 2021 die Mavic 3 Serie präsentierte, war spätestens beim Preis klar: Das ist ein Premiumprodukt. Besitzer der Mavic 3 sehen sich also zu Recht nach einer ... jetzt lesen!

Skydio 2+ Drohne in der Hand

Skydio 3D Scan funktioniert jetzt auch indoor

Der US-Drohnenhersteller Skydio hat seine automatische Scan-Funktion namens 3D Scan weiterentwickelt und rollt die Verbesserungen jetzt an Kunden des Services aus. Ab sofort können Skydio Drohnen damit auch detaillierte Karten ... jetzt lesen!

DJI Spark 2 Teaser

DJI Mavic Mini? – Neue Bilder aufgetaucht (oder doch Spark 2?)

Überrascht uns DJI mit einer neuen Mavic Mini Drohne? Es sind wieder einmal neue Bilder im Netz aufgetaucht, die genau das vermuten lassen. Zugegeben: Im Drohnensegment ist es dieses Jahr ... jetzt lesen!

Schreibe einen Kommentar