Robotics Take Flight Parrot Teaser

Robotics Take Flight: Neue Parrot Drohne am 30. Juni

Publiziert von Nils Waldmann

am

Der Drohnenhersteller Parrot hat den Launch einer neuen Drohne angekündigt. Unter dem Titel Robotics Take Flight soll am 30. Juni ein neues Produkt vorgestellt werden. Hier sind die bisher verfügbaren Details.

Der letzte Release aus dem Hause Parrot ist dann genau ein Jahr her. Am 30. Juni 2020 erblickte nämlich die ANAFI USA Drohne das Licht der Welt.

Nun gibt es erste Details zu einem neuen Modell, das sich offenbar vor allem an professionelle Anwender richtet.

Robotics Take Flight bietet Interpretationspielraum

Um den Launch der neue Drohne anzukündigen hat Parrot nun Vertreter der Medienbranche zu einem Launch Event eingeladen. Der Titel: Robotics Take Flight.

Parrot Robotics Take Flight Parrot Teaser Event TeaserBildquelle: Parrot | ©

Das lässt bereits auf erweiterte autonome Fähigkeiten der neuen Drohne schließen. Was genau Parrot sich jedoch ausgedacht hat, ist noch nicht klar.

Zusammen mit der Ankündigung bekommen wir auch einen Teil der neuen Drohne zu sehen. Zwei weiße, dünne Propellerarme mit weißen Luftschrauben und ein längliches Modul mit vier LEDs und einem Knopf gibt der französische Drohnenhersteller bereits vorab Preis. Das längliche Modul wird wohl der Flugakku sein.

Ob wir hier die Ober- oder Unterseite sehen, ist aber schwierig zu sagen. Auch, ob der Akku vollständig eingeschoben oder etwa herausgezogen ist, lässt sich schwer beurteilen. Insgesamt wirkt das neue Modell aber eher filigran.

Einige Anhaltspunkte gibt es schon

Zusammen mit der Eventeinladung werden einige weitere Eigenschaften der neuen Drohne kommuniziert. Demnach wird das kommende Modell mit einem neuen Kommunikationsstandard ausgestattet sein. Welche Kommunikation hier genau gemeint ist, bleibt offen (Drohne zu Controller, Controller zu Internet, Drohne zu Internet, Drohne zu Zubehör?).

Außerdem soll die neue Drohnenplattform offen für Entwickler sein. Das passt gut in die bisherige Strategie von Parrot. Denn auch für die ANAFI Serie haben Partner bereits eine ganze Reihe an Apps entwickelt – vom Zählen von Schafen bis hin zur Lichtshow.

Außerdem ist von einer App die Rede, die vollständig Open Source sein soll. Das geht wohl auch mit dem Schlagwort „New Cyber Security“ Hand in Hand, das Parrot ebenfalls durchblicken lässt.

In den Kontext Robotics Take Flight passt hingegen der letzte Punkt, der neue Funktionen zur automatischen Photogrammetrie ankündigt. Unter diesem Begriff versteht man das Erstellen von 3D-Modelle mithilfe von vielen Standbildern, die intelligent zusammengesetzt werden.

Für weitere Informationen müssen wir uns wohl noch bis zum 30. Juni 2021 um 16 Uhr gedulden.

Quelle: Parrot

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnen-News, Drohnen-Leaks, Drohnen-Gerüchte, Drohnen-Guides und Drohnen-Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf unseren Social-Media-Kanälen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!


Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Bitte beachtet, dass es sich bei Drone-Zone um eine reine Website zur Information und keinen Online-Shop handelt. Ihr könnt über unsere Seite keine Kaufverträge über die dargestellten Artikel abschließen und auch keine persönliche Beratung hierzu in Anspruch nehmen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Avatar-Foto

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Bildquellen

  • Parrot Robotics Take Flight Parrot Teaser Event Teaser: Parrot | ©
  • Robotics Take Flight Parrot Teaser: Parrot | ©

Schon gesehen?

Parrot Survae Kooperation

Parrot und Survae zeigen interaktive Kartierung für ANAFI-Drohnen

Der europäische Drohnenhersteller Parrot hat im Rahmen seines Parrot SDK Programms einen neuen Partner gewonnen. Das Unternehmen Survae stellt ab sofort eine Lösung zur Analyse von Drohnendaten bereit. Parrot setzt ... jetzt lesen!

ANAFI Ai Drohne in der Luft

ANAFI Ai von Parrot geht für 4.000 Euro an den Start

Der französische Drohnenhersteller Parrot hat jetzt kurz vor Ende des Jahre bekannt gegeben, dass die neue ANAFI Ai Drohne ab dem kommenden Jahr für Interessenten verfügbar sein soll. Die ANAFI ... jetzt lesen!

Parrot ANAFI USA Drohne Frontansicht

Parrot stellt ANAFI USA Drohne mit 32x-Zoom vor

Im Rahmen eines Live-Streams hat der französische Drohnenhersteller Parrot heute seine neue ANAFI USA Drohne vorgestellt. Das neue Modell setzt auf einen Zoom mit 32x und kommt mit einer neuen ... jetzt lesen!

Drohnen Quick Shot Teaser

Dronie & Co: Quick Shot Funktionen im Überblick

Wer heute eine Drohne kauft, will meist coole Aufnahmen damit aus der Luft machen. So genannte Quick Shot Funkionen sind besonders begehrt, da sie es dem Piloten erlauben, beinahe autonom ... jetzt lesen!

Schreibe einen Kommentar