Insta360 Ace Actioncam in der Frontansicht

Insta360 Ace Pro bekommt großes Update (v1.0.35)

Publiziert von Nils Waldmann

am

Der Kameraspezialist Insta360 hat ein neues, umfangreiches Update für sein aktuelles Flaggschiffmodell Ace Pro vorgestellt. Unter anderem bekommt die Actioncam einen verbesserten Zoom-Modus und ihr könnt das Gerät ab sofort auch als Webcam verwenden.

Mit der Vorstellung der Ace Pro hat Insta360 Ende des letzten Jahres der Konkurrenz von DJI und GoPro erneut den Kampf angesagt. Erstmals kommt bei der Pro-Version ein 8K-Sensor zum Einsatz und die Kamera brüstet sich mit intelligenten AI-Funktionen.

Das kürzlich veröffentlichte Update bringt nun eine ganz Reihe an neuen Funktionen, die die kompakte 8K-Kamera noch besser machen sollen.

Ace Pro v1.0.35 bringt viele neue Funktionen (Active HDR Kontroller, Webcam und mehr)

Die neue Firmware für die Insta360 Ace Pro trägt die Versionsnummer v1.0.35 und löst damit die bisherige Version v1.0.21 ab. Erneut bekommen Besitzer der Ace Pro Serie eine ganze Latte an neuen Features an die Hand.

Folgendes ist neu:

  • Active HDR kann ab sofort manuell ein- und ausgeschaltet werden, um eine bessere Kontrolle über die Verwendung von Aufnahmen mit erhöhtem Dynamikumfang zu haben.
  • Die Clarity Zoom Funktion wurde weiter optimiert und auf noch mehr Aufnahmemodi ausgeweitet. Mit einem doppelten Klick auf den Bildschirm kann jetzt in folgenden Konfigurationen ein 2x Zoom ohne Qualitätseinbußen verwendet werden:
    • Video: 4K/2,7K/1080p @ 60 fps und niedriger (16:9)
    • PureVideo: 4K/2,7K/1080p @ 30 fps und niedriger (16:9)
    • Loop Recording: 4K/2,7K/1080p @ 60fps und niedriger (16:9)
    • Foto: 12MP/9MP
    • HDR-Foto: 12MP/9MP
    • Intervallaufnahme: 12MP/9MP
  • Neue Unterstützung für GPS-Geräte: Neben den Insta360 eigenen GPS-Armbändern/-Fernsteuerungen können jetzt auch Wearables von Garmin und die Apple Watch als Quelle für Geodaten verwendet werden.
  • Die Ace Pro kann jetzt per Bluetooth mit Motorhelm-Headsets von Sena, Cardo und VIMOTO verbunden werden, um das Helm-Audio direkt in die Aufnahme zu integrieren.
  • Webcam-Modus: die Kamera lässt sich ab sofort mit dem PC verbinden und als Webcam nutzen. Eine neue Gesichtserkennung kann optional während Konferenzen stets euren Kopf im Fokus behalten.

Außerdem wurde Folgendes verbessert:

  • Die Einstellungen für die Schärfe wurden in die Aufnahmeeinstellungen verschoben und können hier nun für verschiedene Modi unabhängig definiert werden.
  • Die Gestenerkennung merkt sich den zuletzt verwendet Modus.
  • Schnellere Reaktionszeit für den Aufnahmestart (Foto und Video).
  • Schnelleres Rein- und Rauszoomen während der Aufnahme

So wird die Ace Pro aktualisiert

Die neue Firmware v1.0.35 steht seit dem 21. Januar 2024 zur Verfügung und wird wie gehabt direkt über die Insta360 App über euer Smartphone eingespielt.

Dazu muss die App natürlich zunächst auf die neuste Version gebracht werden und ihr solltet die Akkus beider Geräte ausreichend aufgeladen haben.

Alternativ könnt ihr euch die Firmware-Datei auch direkt auf der Website von Insta360 herunterladen und in das Root-Verzeichnis der Kamera per USB-Verbindung am Computer kopieren. Die Kamera erkennt die Update-Datei dann automatisch und beginnt mit der Aktualisierung.

Quelle: Insta360

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnen-News, Drohnen-Leaks, Drohnen-Gerüchte, Drohnen-Guides und Drohnen-Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf unseren Social-Media-Kanälen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!


Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Bitte beachtet, dass es sich bei Drone-Zone um eine reine Website zur Information und keinen Online-Shop handelt. Ihr könnt über unsere Seite keine Kaufverträge über die dargestellten Artikel abschließen und auch keine persönliche Beratung hierzu in Anspruch nehmen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Avatar-Foto

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Bildquellen

  • Insta360 Ace Actioncam: Insta360 | ©

Schon gesehen?

DJI RC mit DJI Mini 3 Pro Drohne

DJI RC Firmware Update v01.01.0300 verfügbar

Der Drohnen- und Kamerahersteller DJI hat ein weiteres Update für seine DJI RC Fernsteuerung veröffentlicht, um ein kürzlich aufgetauchtes Problem mit dem Kompass in der DJI Fly App zu adressieren. ... jetzt lesen!

DJI Zenmuse L1 mit M300 RTK Drohne

DJI macht M300 RTK mit DJI RC Plus kompatibel (v07.00.01.00)

Der Drohnenhersteller DJI hat ein neues Firmware-Update (v07.00.01.00) für seine Matrice 300 RTK Serie veröffentlicht, die die Drohne ab sofort auch mit der neuen DJI RC Plus Fernsteuerung kompatibel macht. ... jetzt lesen!

DJI OSMO Pocket Gimba Cam

DJI Osmo Pocket Firmware v01.06.00.30 veröffentlicht

DJI ist aktuell richtig in Fahrt, wenn es um Updates für die DJI Osmo Pocket Gimbal-Kamera geht. Ab sofort steht die Version v01.06.00.30 für die kleine 4K-Kamera des Drohneherstellers bereit. ... jetzt lesen!

Die Mavic Air 2 und die Air 2S gemeinsam am Himmel

Updates: Fly App v1.6.5, DJI Air 2S v02.04.21.70 & Mavic Air 2 v01.01.08.20

Für die DJI Air 2S sowie die DJI Mavic Air 2 Drohnen steht erneut ein Firmware-Update zur Verfügung. Außerdem wird im gleichen Zuge die DJI Fly App auf die Version ... jetzt lesen!

Schreibe einen Kommentar