Gerüchte: Neuer DJI Smart Watch Controller?(In nur 2 Minuten gelesen)

Im Netz sind Bilder von einer Art Smart Watch Controller mit DJI Logo aufgetaucht. Ob es sich dabei um ein Entwicklungsgerät oder bereits ein fertiges Produkt handelt ist unbekannt.

Die Bilder zeigen eine Art von Smart Watch, die am unteren Rand des Displays ganz klar einen DJI Schriftzug trägt. Das besondere an dem Gerät ist jedoch nicht das DJI Logo, sondern ein kleiner Joystick in der rechten oberen Ecke.

Sehen wir hier also vielleicht einen Prototypen von einem Smart Watch Controller für kommenden DJI Drohnen?

Wozu überhaupt ein Smart Watch Controller?

Als Drohnenpilot kommt wohl zurecht zunächst die Frage auf: Was soll ich mit einem kleinen Display und einem Mini-Joystick an einer Uhr, um meine Drohne zu steuern?

DJI Mavic 3 Teaser
Die DJI Mavic 3 wird Anfang 2020 erwartet.

Aus heutiger Sicht ist diese Frage durchaus berechtigt, hat sich der Standard-Zwei-Knüppel-Controller in Verbindung mit Smartphone und App doch als gutes Tool zur komfortablen Steuerung von DJI Drohnen bewiesen. Wer es noch etwas kompakter mag, kann zum DJI Smart Controller* greifen, der Steuerung, Software und Display integriert.

So genannte „Beacon Controller“ werden vor allem dann wichtig, wenn die Drohne in der Lage ist autonom zu fliegen und nicht unbedingt einen Input von einem Piloten benötigt. Der „Beacon“ (also eine Art Peilsender) wird dann nahe am Piloten getragen, um der Drohne einen möglichst genauen Standort des Piloten mitzuteilen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Über so einen Mini-Controller kann die Drohne den Piloten (der gleichzeitig häufig auch Hauptobjekt in Fotos und Filmen ist) besonders genau zu verfolgen. Außerdem kann der Pilot über ein solchen Beacon-Controller natürlich auch Befehle an die Drohne senden, um zum Beispiel das Fokusobjekt oder den Aufnahmemodus zu verwenden.

Skydio hat mit der Skydio 2 Drohne bereits einen solchen Beacon Controller vorgestellt und vertreibt diesen zusammen mit seiner neuen Drohne.

DJI Watch für autonome Mavic 3 Fähigkeiten?

Die auf den Fotos zu sehenden „dji watch“ (so wird die Uhr auf einem Menü-Screenshot bezeichnet) könnte dabei mit der kommenden Mavic 3 Drohne zusammenarbeiten.

Aufgrund der oben genannten vollständig autonomen Flugfähigkeiten der Skydio 2 Drohne ist die Erwartungshaltung an DJIs kommende Mavic 3 Drohne entsprechend hoch.

Sollte auch die Mavic 3 in der Lage sein vollständig autonom zu fliegen, so währe ein Smart Watch Controller von DJI nur eine logische Konsequenz.

Klein und kompakt wirkt das Gerät auf den Fotos hingegen nicht. Die vermeintliche DJI Drohnen-Controller-Uhr scheint also wirklich eher ein Controller für das Handgelenk zu sein und eignet sich den Bildern nach eher weniger für ein dauerhaftes Tragen als Smart Watch.

Aber das muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden.

Quelle: OsitaLV via Twitter

Bleib in Kontakt!

Wenn du über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtest, dann folge uns auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Kaufe Deine nächste Drohne direkt bei Herstellern wie DJI*, Parrot*, Yuneec* oder über Amazon*. Wenn Du unsere Links benutzen, erhalten wir eine kleine Provision, für dich ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass du dabei hilfst Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über deine Nachricht oder Frage in den Kommentaren!

Nils Waldmann

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.