DJI Einfach. Wow. Launch-Teaser

„Einfach. Wow.“: DJI Mini 4 Pro Launch angekündigt [Update]

Publiziert von Nils Waldmann

am

Der Drohnenhersteller DJI hat unter dem Motto „Einfach. Wow.“ einen neuen Produkt-Launch für die kommende Woche angekündigt. Wer die Leaks der letzten Wochen verfolgt hat, kann eins und eins zusammenzählen: Die Mini 4 Pro kommt.

Bereits seit mehreren Wochen sind Stück für Stück die meisten der Details zu der erwarteten DJI Mini 4 Pro Drohne ans Licht gekommen, welche in Kürze die DJI Mini 3 Pro (zum Testbericht) in Rente schicken dürfte.

Heute macht DJI das Ganze offiziell und gibt allen wartenden Kaufinteressenten ein Datum an die Hand, auf welches ihr hinfiebern könnt. Hier sind die alle Infos.

„Einfach. Wow.“: DJI Mini 4 Pro Launch am 25. September 2023 erwartet

Das Motto für die Produktvorstellung heißt im Englischen „Mini to the Max“ und gibt damit noch etwas mehr preis, worum es geht, als die deutsche Übersetzung des Slogans: „Einfach. Wow.“.

Den zugehörigen Teaser hat der Drohnenhersteller soeben über seine Social-Media-Kanäle verteilt. Auf dem Bild ist, nach all dem, was wir uns anhand der Leaks herleiten können, eine der neuen Weitwinkelkameras für die Hinderniserkennung zu erkennen. Um ganz genau zu sein: Das Bild zeigt die Kamera hinten links.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Im linken Teil des Bildes sind weitere Sensorkameras so wie die Silhouette der Hauptkamera zu sehen. Diese soll, basierend auf dem Leak der Originalverpackung vor einigen Tagen, jetzt bis zu 4K mit 100 fps unterstützen.

Hierzulande wird die Vorstellung am 25. September 2023 um 15 Uhr deutscher Zeit (MESZ) erwartet. Wir halten euch mit allen Details natürlich, wie immer, auf dem Laufenden.

Leak-Endspurt vervollständigt das Bild

Unterdessen werden die bekannten Insider nicht müde, weitere Details zu der Drohne zu teilen – auch wenn die wichtigsten Daten wohl schon lange aus dem Sack sind.

So hat der Leaker Jasper Ellens über Twitter einen Screenshot aus dem Angebot eines voreiligen Onlineshops geteilt, welcher Preis und Lieferumfang des DJI Mini 4 Pro Fly More Combo mit der DJI RC2 (Testbericht) verrät.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Das demnach „größte“ und daher teuerste Combo soll 1.129 Euro kosten (leichte Variationen möglich, da nicht genau ersichtlich ist, aus welchem Land der Preis stammt).

Auch einige offizielle Marketingbilder für Zubehör der neuen Drohne sind mittlerweile gesichtet worden. ND-Filter und Propellerguards wird es demnach separat für die DJI Mini 4 Pro zu kaufen geben.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Auch von einer Befestigung für ein 4G-Dongle ist die Rede. Dieses Zubehörteil dürfte sich, wie auch die übrigen Versionen für andere Drohnen, aber wohl auf Märkte außerhalb der EU (mit Fokus auf Asien) beziehen.

Weitere Bilder der Mini 4 Pro geleakt (Update: 20.09.2023)

Unterdessen sind weitere Bilder der neuen Drohne aufgetaucht. Diese stammen wahrscheinlich von Online-Shop-Betreibern, die ihre Plattformen für das neue Produkt vorbereiten.

Ansicht von schräg unten:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Lieferumfang des Fly More Combos mit DJI RC2:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Marketingfotos der Mini 4 Pro finden vorab ihren Weg ins Netz (Update: 22.09.2023)

Nun haben es einige Tage vor der geplanten Vorstellung auch die offiziellen Marketingbilder an die Öffentlichkeit geschafft. Unter anderem teilte die Seite Winfuture erneut einen ganzen Schwung an Bildern, die von den bekannten Leakern aufgegriffen wurden.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Damit sollte nun auch optisch ein Rundumeindruck des neuen Modells bestehen. Jetzt heißt es: Auf den Launch warten!

Quelle: DJI via X, Jasper Ellens via X, Quadro_News via X

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnen-News, Drohnen-Leaks, Drohnen-Gerüchte, Drohnen-Guides und Drohnen-Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf unseren Social-Media-Kanälen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!


Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Bitte beachtet, dass es sich bei Drone-Zone um eine reine Website zur Information und keinen Online-Shop handelt. Ihr könnt über unsere Seite keine Kaufverträge über die dargestellten Artikel abschließen und auch keine persönliche Beratung hierzu in Anspruch nehmen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Avatar-Foto

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Bildquellen

  • DJI Einfach. Wow. Launch-Teaser – Image Source DJI: DJI | ©

Schon gesehen?

DJI Mini 3 Pro, DJI Mavic Air 2 und DJI Mavic 3 Cine gestapelt

DJI Mini 3 Pro: Der ultimative Upgrade Guide

Die neue DJI Mini 3 Pro Drohne bedeutet für viele Drohnenpiloten eine neue Option am Markt, die unter Umständen andere Modelle im eigenen Hangar ersetzen kann. In diesem Artikel haben ... jetzt lesen!

DJI Festtagsaktion 2019

DJI Winterschnäppchen 2019 – Osmo & Ronin, Digital FPV Unit

Werbung

Jedes Jahr wieder bietet DJI mit seinen Winterschnäppchen im Zeitraum um den so genannten Black Friday einige seiner Produkte zu reduzierten Preisen an. Dieses Jahr können sich Interessenten der Osmo ... jetzt lesen!

DJI Smart Controller in der Hand eines Piloten

Anleitung: Offline-Karten für DJI Smart Controller verwenden (DJI GO 4)

Der DJI Smart Controller wurde geraumer Zeit beinahe still und heimlich mit einer neuen Funktion ausgestattet, die es erlaubt Offline-Karten für eine bestimmte Region auf den Controller herunterzuladen. Wir zeigen ... jetzt lesen!

Die DJI RC Motion 2 von der Seite

Vergleich: DJI RC Motion 2 vs. DJI Motion Controller

Die DJI RC Motion 2 löst den DJI Motion Controller der ersten Generation offiziell ab. Wir haben die beidem Controller für euch im Detail verglichen und verraten euch, wo die ... jetzt lesen!

Schreibe einen Kommentar