DJI-Care-Refresh-Box-16-9

DJI stellt Care Refresh+ ein und upgraded 2-Jahres-Plan

Publiziert von Nils Waldmann

am

Tags:

DJI

Der Drohnenhersteller DJI war eines der ersten Unternehmen der Branche, dass mit Care Refresh ein umfassendes Schutzpaket als Option für seine Drohnen verkauft hat. Ab sofort ist die Verlängerung Care Refresh+ jedoch nicht mehr länger erhältlich.

Gerade Einsteiger im Drohnensegment können sich mit einem Care Refresh-Plan zusätzliche Sicherheit kaufen, um im Falle eines Unfalles nicht vor einem großen finanziellen Verlust durch eine stark beschädigte oder gar verlorene Drohne zu stehen.

Wer generell mehr Details zu Care Refresh möchte, dem legen wir unseren ausführlichen Care Refresh Guide ans Herzen.

Care Refresh+ verschwindet vom Markt

Bisher hat DJI seinen Schutzservice für die meisten aktuellen Modelle, wie die Mavic 3 Pro (Testbericht) oder die DJI Mini 3 Pro (Testbericht) in zwei verschiedenen Varianten mit einem oder zwei Jahren Abdeckung ab dem Zeitpunkt der Aktivierung angeboten.

Dabei konntet ihr ein wenig bei der Gebühr für die Dienstleistung sparen, wenn ihr direkt von vornherein den 2-Jahres-Plan gewählt habt. Es gab aber auch die Möglichkeit, zunächst eine einjährige Absicherung zu kaufen und diese dann mit Care Refresh+ um ein weiteres Jahr zu verlängern.

Genau dieses Care Refresh+ Paket, welches das zweite Jahre abdeckt, ist ab sofort nicht mehr erhältlich. Es gibt aber zum Glück eine Alternative.

Care Refresh 2-Jahres-Plan bekommt Upgrade

Wer sich in Zukunft weiterhin zunächst für 1 Jahr Care Refresh entscheidet, kann trotzdem weiterhin verlängern, wenn die aktuelle Abdeckung droht auszulaufen. Dazu kann der 1-Jahres-Plan ab sofort noch einmal gekauft werden.

Damit lässt sich DJI Care Refresh auch erstmals auf drei Jahre ausdehnen, nämlich dann, wenn ein 2-Jahres-Plan mit dem 1-Jahres-Plan verlängert wird.

Auch die Konditionen gegenüber der alten DJI Care Refresh+ Verlängerung verbessern sich damit. Statt einem weiteren Austauschgerät (Care Refresh+) können durch die Verlängerung zwei weitere Austauschgeräte bezogen werden. Für viele Modelle sinkt damit auch der Preis, der bisher für das eine zusätzliche Austauschgerät via Care Refresh+ fällig geworden ist.

Auch die neue Care Reresh 2-Jahres-Option wird attraktiver gemacht. Wer sich hierfür entscheidet, kann innerhalb von zwei Jahren ab sofort auf vier Austauschgeräte zurückgreifen. Bisher hat DJI nur drei Replacements innerhalb der zwei Jahre zugestanden.

Zusätzlich fallen die Preise für die Austauschgeräte bei vielen Drohnenmodellen. Ab dem zweiten Austauschgerät sinkt die Gebühr gegenüber den bisherigen Care Refresh-Plänen. Wer viel „crasht“, kann hier also sparen. Wie hoch die Preise sind, hängt von der jeweiligen Drohnen-Serie ab. Die Gebühr für DJI Care Refresh selbst sowie die Gebühr bei Inanspruchnahme eines Austausches orientiert sich dabei weiterhin am Kaufpreis der Drohne.

Quelle: DJI

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnen-News, Drohnen-Leaks, Drohnen-Gerüchte, Drohnen-Guides und Drohnen-Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf unseren Social-Media-Kanälen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!


Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Bitte beachtet, dass es sich bei Drone-Zone um eine reine Website zur Information und keinen Online-Shop handelt. Ihr könnt über unsere Seite keine Kaufverträge über die dargestellten Artikel abschließen und auch keine persönliche Beratung hierzu in Anspruch nehmen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Avatar-Foto

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Schon gesehen?

Zweimal so brilliant Teaser DJI

„Double up“: DJI Air 3 Launch angekündigt

Der Kamera- und Drohnenhersteller hat soeben einen neuen Produktlaunch angekündigt. Unter dem Motto „Double up“ kommt in wenigen Tagen wohl endlich die DJI Air 3 auf den Markt. Das lässt ... jetzt lesen!

Mavic 3 Pro Mockup

DJI Mavic 3 Pro: US-Preis, Fotos & Release-Datum

Die Mavic 3 Pro nähert sich offenbar mit großen Schritten. Aus den USA erreicht uns nun eine erste Preisinformation für die neue Drohne. Außerdem gibt es neue Fotos, die die ... jetzt lesen!

Nahaufnahme der DJI Mini 4 Pro im Flug

Test: DJI Mini 4 Pro – Besser als die Mini 3 Pro, aber…

Mit der DJI Mini 4 Pro schickt DJI seine neueste Mini-Drohne ins Rennen. Ein verbessertes Kamerasystem, kluge Design-Anpassungen und neue Sensoren sollen Piloten davon überzeugen, zuzugreifen. Wir haben die DJI ... jetzt lesen!

DJI Matrice 200 Drohne von Rosenbauer Truck

Rettungsdienste: DJI und Rosenbauer gehen Partnerschaft ein

Der Drohnenhersteller DJI und die Rosenbauer Gruppe sind eine strategische Partnerschaft im Bereich der Lösungen für Rettungsdienste und der Brandbekämpfung eingegangen. Das Unternehmen Rosenbauer entwickelt und produziert Fahrzeuge, Brandbekämpfungssysteme, Brandschutz- ... jetzt lesen!

Schreibe einen Kommentar