DJI Mini 3 und DJI RC auf einem Stein

DJI Mini 3 wird im Preis gesenkt: Ab 379 Euro

Publiziert von Nils Waldmann

am

Der Kamera- und Drohnenhersteller DJI hat die erst wenige Monate verfügbare DJI Mini 3 Serie deutlich im Preis gesenkt. Damit dürfte das Modell für viele Interessenten und vor allem Einsteiger noch einmal attraktiver werden.

Die DJI Mini 3 (zu unserem Testbericht) kam Ende 2022 beinahe etwas überraschend auf den Markt. Die Drohne teilt sich das Gehäuse mit der DJI Mini 3 Pro (Testbericht) und wartet mit nahezu identischen Funktionen in Bezug auf die Kamera auf.

Nicht einmal sechs Monate nach ihrem offiziellen Launch passt DJI nun die Verkaufspreise der Mini 3 an und platziert ein Modell der Mini 3-Familie damit erstmals unter 400 Euro.

DJI Mini 3 jetzt ab 379 Euro im Einzelpaket

Bereits beim Launch der DJI Mini 3 haben wir die eher geringe Preisdifferenz zwischen der Mini 3 und der Mini 3 Pro infrage gestellt, die es Käufern eine klare Entscheidung eher schwierig machte.

DJI Mini 3 im Flug vor WaldBildquelle: DJI | ©
Die DJI Mini 3 im Schwebeflug.

Jetzt passt DJI die Preise für die DJI Mini 3 und alle Combos der Drohne an und bepreist die doch vorhandenen technischen Unterschiede zwischen Mini 3 und Mini 3 Pro deutlicher.

Folgende neue Preise werden ab sofort als UVP-Preise aufgerufen:

  • DJI Mini 3 (nur Drohne): ab sofort 379 Euro (vorher 489 Euro)
  • DJI Mini 3 Standard-Combo: ab sofort 469 Euro (vorher 579 Euro)
  • DJI Mini 3 mit DJI RC: ab sofort 629 Euro (vorher 749 Euro)
  • DJI Mini 3 Fly More Combo: ab sofort 658 Euro (vorher 768 Euro)
  • DJI Mini 3 Fly More Combo mit DJI RC: ab sofort 818 Euro (vorher 938 Euro)

Für die Stand-Alone-Version und das Standard-Combo fallen die Preise damit um 110 Euro. Bei den DJI RC Bundles sind es sogar jeweils 120 Euro.

Es handelt sich unseren Informationen zufolge dabei nicht um eine temporäre Rabattaktion, sondern um eine dauerhafte Preisanpassung.

Wer direkt zuschlagen will, findet die DJI Mini 3 zu den neuen Preisen deshalb ab sofort auch bei unseren Partnern:

Noch mehr Informationen zur Mini 3 Serie

Für diejenigen von euch, die noch unschlüssig sind, ob die Mini 3 die richtige Drohne für euch ist, haben wir im folgenden noch einige weiterführende Informationen.

Als Erstes legen wir euch unseren ausführlichen Testbericht der DJI Mini 3 ans Herz. Als Referenz schadet auch ein Blick in den Testbericht der besser ausgestatteten DJI Mini 3 Pro in keinem Fall.

Allgemeine Informationen zur DJI Mini 3 Serie haben wir euch außerdem in unseren detaillierten DJI Mini 3 (Pro) FAQ zusammengetragen.

Für alle DJI Mini 2 Besitzer, die überlegen, welches Modell die klügste Upgrade-Entscheidung ist, findet ihr hier einen Vergleich zwischen DJI Mini 2 und DJI Mini 3. Preislich beträgt der Unterschied zwischen der neuen DJI Mini 2 SE (369 Euro) und der DJI Mini 3 (469 Euro) – jeweils im Standard Combo – jetzt nur noch 100 Euro. Damit dürfte der Griff zur DJI Mini 3 die beste Entscheidung für einen Großteil der Piloten sein.

Die Preisdifferenz zwischen der DJI Mini 3 (469 Euro) und der DJI Mini 3 Pro (829 Euro) ist im Standard-Combo mit 360 Euro nun weitaus besser abgebildet und trennt die beiden Serien deutlich voneinander ab, als dies bisher der Fall gewesen ist.

Quelle: DJI

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnen-News, Drohnen-Leaks, Drohnen-Gerüchte, Drohnen-Guides und Drohnen-Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf unseren Social-Media-Kanälen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!


Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Bitte beachtet, dass es sich bei Drone-Zone um eine reine Website zur Information und keinen Online-Shop handelt. Ihr könnt über unsere Seite keine Kaufverträge über die dargestellten Artikel abschließen und auch keine persönliche Beratung hierzu in Anspruch nehmen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Avatar-Foto

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Bildquellen

  • DJI Mini 3 im Flug vor Wald: DJI | ©
  • DJI Mini 3 und DJI RC auf einem Stein: DJI | ©

Schon gesehen?

DJI Fly App Home Screen für Mavic 3

DJI Fly App v1.5.0 und Mavic 3 Firmware v01.00.300 veröffentlicht

Der Kamera- und Drohnenhersteller DJI hat ein neues Update für seine Drohnen-App veröffentlicht. Die Fly App v1.5.0 bringt Unterstützung für die kürzlich vorgestellte Mavic 3 Drohne. Fast zeitgleich wurde die ... jetzt lesen!

DJI Smart Controller Datum Uhrzeit Problem Falsche EXIF Daten - Einstellungen Teaser

Lösung: DJI Mavic 2 Pro / Smart Controller Datum- und Zeitproblem (EXIF)

Der DJI Smart Controller scheint ein Problem mit der Systemzeit zu haben. Dadurch werden alle EXIF-Bilddaten falsch generiert und du stehst am Ende vor einem großen Durcheinander. In diesem Artikel ... jetzt lesen!

DJI Osmo Action 4 schwebt über Sand

Neue Actioncam: DJI stellt Osmo Action 4 offiziell vor

Die Osmo Action 4 ist da. Wie vor wenigen Tagen angekündigt, wurde soeben die neuste Actioncam aus dem Hause DJI der Öffentlichkeit präsentiert und schickt die Action 3 Serie damit ... jetzt lesen!

Kreativität entfalten DJI Aktion

DJI reduziert Preise von Osmo & Ronin-Produkten – „Kreativität entfalten“

Werbung

DJI hat eine neue Rabattaktion gestartet. Unter dem Motto „Kreativität entfalten“ könnt ihr nun einige Produkte der Osmo Familie sowie der Ronin Serie zu vergünstigten Preisen erwerben. Das DJI immer ... jetzt lesen!

Schreibe einen Kommentar