DJI Mini 3: Kommt „bald“, erstes Zubehör aufgetaucht

Die DJI Mini 3 wird vermeintlich das erste Drohnenprodukt im Consumer-Segment des Kamera- und Drohnenherstellers, welches wir 2022 zusehen bekommen. Dementsprechend hoch sind erneut die Erwartungen an die kommende Mini-Drohne.

Okay, das aller erste Drohnenprodukt in 2022 wird die DJI Mini 3 nicht mehr. Diesen Platz belegt nun bereits die neue Matrice 30 Plattform, die vor wenigen Tagen offiziell vorgestellt wurde. Im Hobby-Segment gab es im ersten Quartal 2022 aber bisher noch keine neuen Produkte.

Das war nach dem Launch-Marathon gegen Ende des Jahres 2021 aber auch abzusehen. Mit der Vorstellung der Mavic 3 (zu unserem Testbericht) waren viele DJI-Fans ohnehin erst einmal beschäftigt.

Mini 3 soll „bald“ an den Start gehen

Über Twitter erreichen uns über die bekannten Kanäle neue Informationen. Der Account DealsDrone – in der Regel sehr gut über kommende DJI-Produkte informiert – hat nun berichtet, dass er (oder sie?) von einem „baldigen Launch“ der neuen Sub-250g-Drohne ausgeht.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Auf Nachfrage unterstreicht die Quelle aber, dass diese Einschätzung auf aktuelle Gerüchten beruhe. So genannte KOL (Key Opinion Leaders = Influencer) könnten demnach bereits zeitnah mit ersten Mustern der DJI Mini 3 ausgestattet werden. Diese Gruppe erhält Testmuster häufig einige Wochen vor dem Launch, um entsprechend Vorlauf zum Testen und Produzieren von Inhalten zu bekommen. Ab diesem Zeitpunkt dürften uns auch erste Fotos erreichen, die vor dem Launch durchsickern.

Der zeitliche Vorsprung ist dabei in der Regel größer, als bei den Testmustern, die an Fachmagazine und -publikationen verteilt werden. Das Vorgehen ist in der Branche nicht untypisch und keine Besonderheit bei DJI.

Verifizieren lässt sich diese lose Ankündigung des Leakers nicht. Sie ist aber auch keine Orakelprophezeiung, denn dass die DJI Mini 3 wahrscheinlich im April 2022 erscheinen wird, scheint bei der zunehmenden Anzahl an Leaks plausibel.

DJI Mini 3 Pro ansehen!*

Erster Koffer für die DJI Mini 3 Pro aufgetaucht

Zu den letzten dieser Leaks gehörten beispielsweise Fotos und ein Video, die das vermeintliche Hauptgehäuse ohne weitere Komponenten der DJI Mini 3 zeigten. Auch über die möglichen technischen Daten der Mini 3 wurde bereits gesprochen.

Interessant ist außerdem, dass ein Hersteller von Drohnenzubehör nun bereits ein erstes Produkt für die Mini 3 listet – wie ein anderer Twitter-Nutzer kommentiert. Konkret handelt es sich dabei um einen Koffer des deutschen Unternehmens MC-CASES, der bereits jetzt für die „DJI Mini 3 Pro“ beworben wird. Den Zusatz „Pro“ im Namen haben wir doch bereits schon einmal gesehen.

Leider gibt es bisher lediglich ein Bild vom Äußeren des Koffers zu sehen. Alles andere wäre aber auch verwunderlich, denn nur sehr wenige Zubehörhersteller scheinen Muster neuer DJI-Produkte vor der offiziellen Vorstellung zu erhalten (ob MC-CASES dazugehört, wissen wir nicht).

Die Produktbeschreibung der so genannten „Explorer Edition“ des Koffers gibt aber einen ersten interessanten Hinweis: Hier ist von einer Option für die DJI Mini 3 mit und ohne Propeller-Guard die Rede. DJI könnte also auch für die dritte Generation seiner Ultraleichtdrohne wieder einen Propellerkäfig anbieten.

Außerdem ist auf der Website des Herstellers direkt ein Lieferdatum zu sehen. Der Koffer für die DJI Mini 3 Pro soll demnach am 31. Mai 2022 verfügbar werden. Dass es sich dabei um das Launch-Datum der Drohne handelt, ist aber eher unwahrscheinlich. Sollte es jedoch stimmen, käme die Mini 3 später auf den Markt, als wir bisher erwartet haben. In Anbetracht der aktuell weltweiten Krisensituation und mit dem erneuten Aufflammen von COVID in China vielleicht aber auch nicht ganz unplausibel.

DJI Mini 3 Pro kaufen!*

Quelle: DealsDrone via Twitter

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Auf der Suche nach eurer nächsten Drohne von Autel*, DJI*, Parrot*, Yuneec* oder einem anderen Modell*? Wenn ihr unsere Partnerlinks (*) beim Drohnen-Shoppen verwendet, erhalten wir eine kleine Provision, für euch ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass ihr dabei helft Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!

Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.