Zipline Drohne im Flug

Zipline baut Drohnen-Liefernetzwerk in Ghana auf

Publiziert von Nils Waldmann

am

Das Unternehmen Zipline hat bekanntgegeben, seine Lieferungen via Drohne in Zukunft auch in Ghana anzubieten. In dem westafrikanische Staat sollen Medikamente, Proben und Blutkonserven via Drohne geliefert werden.

Insgesamt 30 Drohnen sollen in das neue Liefernetzwerk eingebunden werden. Dafür werden vier Logistikzentren aufgebaut, die wichtige medizinische Güter in 2.000 teils entlegene Gebiete des Landes liefern sollen.

600 Flüge am Tag geplant

Sollte Zipline das Netzwerk wie geplant realisieren können, würde es sich jetzt um das bis dato größte Drohnen-Liefernetzwerk der Welt handeln.

Zipline Drohne im FlugBildquelle: Zipline
Die Zipline Flugzeug-Drohne im Flug.

Bis zu 600 Flüge sollen die 30 Drohnen dabei am Tag absolvieren, um lebensnotwendige medizinische Produkte und Proben zu transportieren.

Die ghanaische Regierung unterstützt das Vorhaben. In einer Erklärung gab President Nana Akufo-Addo kund, dass “No one in Ghana should die because they can’t access the medicine they need in an emergency. That’s why Ghana is launching the world’s largest drone delivery service… A major step towards giving everyone in this country universal access to lifesaving medicine.”

Zipline bereits erfahren in Drohnen-Lieferungen

Das Unternehmen wurde bereits 2014 gegründet. Neben der Entwicklung der eigenen Fixed-Wing-Drohne, hat sich das Unternehmen auch der Entwicklung der nötigen Distributions-Software angenommen.

Lieferungen werden beispielsweise schon seit 2016 in Ruanda durchgeführt. In diesem Rahmen haben die Flugzeug-Drohnen schon tausende Flüge absolviert. Insgesamt sollen es mittlerweile weit über 1.000.000 Flug-Kilometer sein.

Außerdem nimmt Zipline am Unmanned Aircraft Systems Integration Pilot Program des US-amerikanischen Department of Transportation statt. Dieses Programm erlaubt es Zipline BVLOS-Testflüge im Bundesstaat North Carolina durchzuführen.

Das Unternehmen lässt außerdem verlauten, dass weitere Länder auf der Roadmap stehen. Dabei soll es sich nicht ausschließlich um afrikanische Staaten handeln. Genaue Namen wurden aber nicht genannt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Zipline

Nach dem nun Wing Aviation erfolgreich seine Airline Zulassung erhalten hat, könnte Zipline etwas ähnliches gelingen. Vielleicht sehen wir die Zipline-Drohnen noch dieses Jahr im größeren Stil in den USA?

Zipline Ghana MapBildquelle: Zipline
Die geplanten Lieferorte in Ghana rund um die vier Zentren.

Quelle: TechCrunch

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnen-News, Drohnen-Leaks, Drohnen-Gerüchte, Drohnen-Guides und Drohnen-Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf unseren Social-Media-Kanälen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!


Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Bitte beachtet, dass es sich bei Drone-Zone um eine reine Website zur Information und keinen Online-Shop handelt. Ihr könnt über unsere Seite keine Kaufverträge über die dargestellten Artikel abschließen und auch keine persönliche Beratung hierzu in Anspruch nehmen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Avatar-Foto

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Bildquellen

  • Zipline Drohne im Flug: Zipline
  • Zipline Ghana Map: Zipline

Schon gesehen?

Ehang AAV Pilotprojekt in der Greater Bay Area

EHang bereitet autonome Testflüge in China vor

EHang hat als einer der führenden chinesischen Hersteller von Taxidrohnen die Teilnahmen an einem neuen Pilotprojekt in China verkündet. Hier sollen die Passagierdrohnen zusammen mit anderen bemannten Luftfahrtzeugen die Integration ... jetzt lesen!

Drohnen-Verbot in Japan - Nio-mon (Kiyomizudera Temple) Kyoto

Japan will Lizenz für BVLOS-Flüge bis 2022 einführen

Die japanische Regierung arbeitet offensichtlich an einer speziellen Lizenz für BVLOS-Flüge. Damit soll die kommerzielle Verwendung von Drohnen weiter vorangetrieben werden. BVLOS kurz für Beyond Visual Line of Sight ist ... jetzt lesen!

Die Space Needle in Seattle

Drohnen sollen Cannabis über Seattle ausliefern

Die Legalisierung von Cannabis in einigen US-Bundesstaaten sorgt auch dafür, dass sich entsprechenden Anbieter Gedanken darüber machen, wie sie ihr Produkt möglichst komfortabel an den Abnehmer bringen. Was liegt da ... jetzt lesen!

Wingcopter 198 Lieferdrohne

Wingcopter 198 Lieferdrohne mit Triple-Drop vorgestellt

Der deutsche Drohnenhersteller Wincopter hat seine neue gleichnamige Lieferdrohne Wingcopter 198 vorgestellt. Das neue Modell ist die erste Lieferdrohne auf dem Markt, die drei separate Ziele auf nur einem Flug ... jetzt lesen!

Schreibe einen Kommentar