Zeit zu glänzen Teaser

„Zeit zu glänzen“: DJI kündigt neuen Launch an – Osmo Action 4?

Publiziert von Nils Waldmann

am

Tags:

Unter dem Motto „Zeit zu glänzen“ hat der Kamera- und Drohnenhersteller DJI den nächsten Produktlaunch angekündigt. Die bisherigen Leaks lassen darauf schließen, dass wir Anfang August die neue DJI Osmo Action 4 Kamera offiziell zu sehen bekommen.

Genau sechs Tage ist der lang erwartete Launch der DJI Air 3 Drohne (Testbericht) her, da kommt schon der nächste Teaser von DJI um die Ecke und macht auf eine weitere Produktveröffentlichung aufmerksam.

Nach allem, was die aktuelle Informationslage hergibt, handelt es sich dieses Mal um kein Produkt aus dem Drohnensegment, sondern um eine Neuvorstellung für alle Kamerafreunde.

Zeit zu glänzen: Osmo Action 4 im Anmarsch

Tipp: Schon unseren ausführlichen Testbericht der DJI Osmo Action 4 gesehen?

Bereits vor einigen Tagen haben umfangreiche Informationen zu einer neuen Actioncam von DJI ihren Weg ins Netz gefunden. Die üblichen Leaker haben bereits einen großen Teil der technischen Daten der neue Osmo Action 4 Kamera verraten.

Zeit zu glänzen TeaserBildquelle: DJI (Screen Capture) | ©

Kurz darauf konnten wir dann berichten, dass die neue Kamera auch in der offiziellen Datenbank der FCC-Behörde in den USA aufgetaucht ist und somit aus losen Gerüchten eine handfeste Bestätigung für die neue Kamera vorlag.

Die Osmo Action 4 wird demnach die direkte Nachfolgerin der Osmo Action 3, welche ihrerseits im Sepember 2022 auf den Markt kam. Somit sieht sich die dritte Generation von DJI Actioncam also offenbar nach 10 Monaten bereits mit einem Upgrade konfrontiert.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Das Motto für den neuen Launch lautet „Zeit zu glänzen“. Auf einem Video, welches in üblicher Manier über alle DJI-Kanäle in den sozialen Medien verteilt wurde, sehen wir einen Surfer auf seinem Board, eine Tauchszene und eine Aufnahme aus Sicht eines Motorradfahrers. Alles typische Hoheitsbereiche von Actioncams, sodass der Schluss auf die Osmo Action 4 leicht fällt.

Neue Actioncam kommt am 4. August

Die Vermutung, dass wir in genau einer Woche eine neue Kamera von DJI zu sehen bekommen werden, liegt also nah. Der Launch ist für den 4. August 2023 um 15 Uhr deutscher Zeit (Sommerzeit) angesetzt.

Bisher ist bereits bekannt, dass die Osmo Action 4 einen größeren Sensor (1/1,3-Zoll) gegenüber der Action 3 (1/1,7-Zoll) bekommen soll und die Wasserfestigkeit ohne Tauchgehäuse von 16 auf 18 Meter steigt. Am Objektiv soll sich mit einem FOV von 155° und einer Blende von f/2,8 hingegen nichts ändern.

Dafür berichtet der Insider Quadro_News, dass die Osmo Action 4 erstmals mit dem D-Log-M-Farbprofil (10 Bit Farbtiefe) umgehen kann. Ein erweiterte 10-Bit-Farbraum wird zwar bereits von der Action 3 unterstützt, hier aber nur mit dem einfacheren Cine-Like-Profil.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Preislich könnte die Osmo Action 4 teurer werden als ihre Vorgängerin. Für den US-Markt stehen bereits zwei Preisangaben fest:

  • DJI Osmo Action 4 Standard Combo: 399 US-$
  • DJI Osmo Action 4 Adventure Combo: 499 US-$

Noch kennen wir keine Details zum Lieferumfang der jeweiligen Pakete. Alleine auf Basis des Namens lässt ein direkter Vergleich mit den US-Preisen der aktuelle Osmo Action 3 jedoch einen Preisanstieg vermuten (Standard: 329 US-$, Adventure: 439 US-$).

Wir halten euch natürlich passend zum Event auf dem Laufen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Quelle: DJI

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnen-News, Drohnen-Leaks, Drohnen-Gerüchte, Drohnen-Guides und Drohnen-Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf unseren Social-Media-Kanälen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!


Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Bitte beachtet, dass es sich bei Drone-Zone um eine reine Website zur Information und keinen Online-Shop handelt. Ihr könnt über unsere Seite keine Kaufverträge über die dargestellten Artikel abschließen und auch keine persönliche Beratung hierzu in Anspruch nehmen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Avatar-Foto

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Bildquellen

  • Zeit zu glänzen Teaser: DJI (Screen Capture) | ©

Schon gesehen?

DJI Power 1000 Powerstation steht auf Rasen vor einem Gebirge

Powerstations DJI Power 500 & Power 1000 mit Drohnen-Schnellladung vorgestellt

Der Drohnenhersteller DJI geht neue Wege. In China wurden heute zwei neue Powerstations vorgestellt – die ersten Produkte dieser Klasse für DJI. Die DJI Power 1000 und die kleinere DJI ... jetzt lesen!

Mavic Mini im Flug von vorne

Video: Amboss zerfetzt Drohne in der Luft

Manchmal muss man sich nicht unbedingt die Sinnfrage stellen: An solchen Tagen ist es auch okay mit einem Amboss auf Drohnen zu werfen. Zumindest, wenn es nach den Machern des ... jetzt lesen!

Mehrere USB PD Netzteile liegen um eine DJI Mini 3 Pro Drohne verteilt.

Wissen: USB Power Delivery Ladegeräte für Drohnen (PD & PPS)

Viele moderne Drohnen lassen sich mittlerweile alle direkt per USB-C-Kabel aufladen. Damit der Akku auch schnell wieder voll ist, braucht ihr jedoch ein passendes Netzteil. Wir erklären euch, worauf es ... jetzt lesen!

DJI Mini 3 Pro Firmware Update

Updates: DJI Fly App 1.6.1 & DJI Mini 3 Pro v01.00.0100 verfügbar

Der Kamera- und Drohnenhersteller DJI hat neue Updates für seine Fly App und die neue DJI Mini 3 Pro Drohne veröffentlicht. Die neue Firmware v01.00.0100 ist die offizielle Launch-Firmware für ... jetzt lesen!

Schreibe einen Kommentar