Wing Aviation liefert Walgreens Produkte und FedEx-Pakete aus(In nur 2 Minuten gelesen)

Die Google-Tochter Wing Aviation hat eine neue Partnerschaft mit dem Apotheken-Giganten Walgreens und dem Logistikanbieter FedEx bekanntgegeben. Schon bald soll ein großer Pilotversuch Produkte routinemäßig aus der Luft ausliefern.

Wing Aviation war im Frühjahr der erste Drohnen-Logistikdienstleister, der von der FAA eine vollumfängliche Airline-Lizenz für sein Vorhaben erhalten hat. Damals erarbeiteten FAA und Wing gemeinsam, wie zukünftige Zertifizierungen für Drohnen-Logistik-Abläufe aussehen müssen.

Nun hat das zu Google (genauer gesagt zum Alphabet-Konzern) gehörende Unternehmen einen großen Pilotversuch im US-Bundesstaat Virginia angekündigt.

Medikamente, Konsumgüter und Geschenke aus der Luft

Mit an Bord des nun angekündigten Pilotbetriebes sind die US-Apotheke Walgreens, das Logisitkunternehmen FedEx und ein lokaler Händler mit dem Namen Sugar Magnolia.

Wing Aviation Drohne mit FedEx LieferungBildquelle: Wing Aviation | ©
Die Wing Drohne in der Luft mit einer FedEx-Sendung auf dem Weg zum Kunden.

Gemeinsam wollen die vier Unternehmen prüfen, wie praktikabel die Lieferung ihrer Produkte via Wing Drohne ist.

Bei Walgreens und Sugar Magnolia sollen Kunden in der Lage sein, ihre Bestellungen bereits wenige Minuten nach erhalt der Bestellbestätigung aus der Luft im Empfang nehmen zu können.

Für FedEx Kunden mit dem FedEx Express Status in der Region um die Pilotstadt Christiansburg bedeutet die neue Kooperation, dass einige Pakete mitunter in Zukunft direkt mit der Drohne zugestellt werden. Vorausgesetzt, der Kunde möchte an dem Test teilnehmen.

Pilotbetrieb soll Routine simulieren

Im Vergleich zu sehr genau geplanten Testszenarien in der Vergangenheit, die oft vorgeplante Flugrouten auf abgesperrten Geländen vorsahen, soll Wing mit dem nun anstehenden Pilot den Routinebetrieb verproben.

Durch die Zertifizierung als Airline hat Wing Aviation nun eine generelle Erlaubnis seine Drohnen im Luftraum zu bewegen und diese auch über Hänse und Grundstücke zu fliegen.

Die Lieferung auf das Grundstück des Kunden erlogt dabei ohne eine Zwischenlandung der Wind Drohne. Stattdessen wird die Ware an einem Seil heruntergelassen, während die Drohne weiterhin in der Luft schwebt. So kommt der Kunde dem Fluggerät nicht zu nahe und die Sicherheit bleibt gewährleistet.

Wing Aviation Box für Walgreens SendungenBildquelle: Wing Aviation | ©
Die spezielle Transportbox für Walgreens Produkte.

Der Testbetrieb soll im Oktober 2019 beginnen. Für den Transport der Waren hat Wing spezielle Behälter für Walgreens- und FedEx-Sendung entwickelt, die von den Drohnen getragen werden.

Quelle: Wing Aviation

Bleib in Kontakt!

Wenn du über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtest, dann folge uns auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Kaufe Deine nächste Drohne direkt bei Herstellern wie DJI*, Parrot*, Yuneec* oder über Amazon*. Wenn Du unsere Links benutzen, erhalten wir eine kleine Provision, für dich ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass du dabei hilfst Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über deine Nachricht oder Frage in den Kommentaren!

Bildquellen

  • Wing Aviation Drohne mit FedEx Lieferung: Wing Aviation | ©
  • Wing Aviation Box für Walgreens Sendungen: Wing Aviation | ©
Nils Waldmann

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.