Fimi X8 SE – Testüberblick zur neuen Xiaomi 4K-Faltdrohne (2019)(In nur 5 Minuten gelesen)

Die neue Fimi X8 SE Faltdrohne hat bei ihrer Vorstellung für große Neugierde in der Drohnenszene gesorgt. Das zum Xiaomi-Konzern gehörende Unternehmen Fimi baut schon seit einiger Zeit interessante Kameradrohnen. Bekannt wurde vor allem die Xiaomi Mi Drohne*, welche aktuell immer noch als eine Art Referenzprodukt unter den Xiaomi-Drohnen gilt an dem sich alle neue Produkte messen müssen.

Anzeige (i)

Wir haben von euch viele Fragen zur neue Fimi X8 SE Drohne erhalten und möchten mit diesem Artikel einen kurzen Überblick über aktuelle Testberichte, Unboxings und natürlich die Videokompetenzen der neuen Fimi X8 SE Drohne geben.

Fimi 8X SE Drohne SeiteBildquelle: Banggood | ©
Die Faltarme der Fimi X8 SE Drohne erlauben einen einfachen Transport.

Da die Fimi X8 SE erst ab Ende Februar 2019 erhältlich sein wird, ist die Auswahl an Testberichten aktuell noch relativ beschränkt. Im Folgenden eine kurze Zusammenfassung und die Ergebnisse unserer Recherche zu der neuen 4K-Fimi-Drohne.

Überblick

Die Fimi 8X SE Drohne* von Xiaomi ist ein kleiner Quadcopter mit einklappbaren Armen. Die Drohne richtet sich an Urlauber und Personen, die in ihrer Freizeit Fotos und Videos aus der Luft machen wollen.

Dazu setzt das Gerät auf einen 1/2,3″-Sensor von Sony mit einer Auflösung von 12 MP. Videos werden in 4K mit 30 fps und maximal 100 MBit/s aufgezeichnet. Standbilder kann die Fimi 8X SE mit bis zu 12 MP aufnehmen. Alle Aufnahmen werden auf einer microSD-Karte* gespeichert.

Ein Kollisionsverhinderungssystem besitzt die Fimi 8X SE im Vergleich zur Konkurrenz in Form der DJI Mavic Air* jedoch nicht. Gesteuert wird die Xiaomi-Drohne über eine Kombination aus Fernsteuerung und Smartphone / Tablet. Die Steuerknüppel lassen sich dabei flexibel seitlich an das Smartphone oder Tablet anstecken. Somit können sowohl kleine Smartphone, als auch größere Tablets* als Display für den Video-Downlink und die Fimi 8X SE Fimi Navi App verwendet werden.

Weitere Details haben wir euch in unserem umfassenden Drohnen Guide zusammengefasst.

Die wichtigsten Features der Fimi X8 SE

Im Folgende ein schneller Überblick über die wichtigsten Features der Fimi X8 SE Drohne:

  • Zielgruppe: Urlaub, Schnappschüsse, Freizeit, Reise
  • Produkteinführung: 27.02.2019
  • Maximale Videoauflösung: 3840 × 2160 @ 30 fps
  • Maximale Standbildauflösung: 12 MP (4000 × 3000 Pixel)
  • Maximale Geschwindigkeit: 50 km/h
  • Gewicht: 800 g
  • Flugmodi: Cine Shot, Smart Tracking, Waypoint-Flug, Panoramen, Hyperlapse-Video
  • Automatische Flugmanöver: Rocket, Drone, Circle und Spiral
  • Bezugsmöglichkeit: Banggood.com*
Xiaomi Fimi 8X SE DrohneBildquelle: Fimi
Die Fimi X8 SE Drohne kann 100 MBit/s-Video liefern.

Komplette Reviews der Fimi X8 SE Drohne

Einige internationale Kollegen hatten bereits das Glück ein Vorserienmodelle der Fimi X8 SE Drohne* zur Verfügung gestellt zu bekommen. Wir haben euch die aus unserer Sicht besten Reviews auf dieser Seite zusammengefasst.

Insgesamt sind die Reviewer positiv überrascht von den Eigenschaften der Fimi X8 SE. Kleinere Unstimmigkeiten scheint es bei der beworbenen Reichweite der Drohne zu geben. Diese ist jedoch für den Einsatz in Deutschland ohnehin belanglos, da nur im Sichtbereich geflogen werden darf.

Ein Review vergleich die Drohne mit der beliebten – jedoch kleineren – DJI Mavic Air* Drohne. Vor allem bei den verwendeten Materialien soll DJI noch die Nase vorne haben, dafür kostet die Fimi Drohne nur knapp die Hälfte. Zudem kann Xiaomi* hier am finalen Produkt noch einmal nachbesseren. Insgesamt ist die Fimi X8 SE ihr Geld auf Basis der getroffenen Aussagen aber anscheinend wert.

Fimi X8 SE Full Review – Mavic Air Alternative
Quelle: Sami Luo

Juni 2019: Auch die ersten Reviews auf Deutsch sind mittlerweile verfügbar. Somit hat es die neue Drohne aus dem Hause Xiaomi auch endlich nach Deutschland gefunden und wurde von einigen Testern bereits ausführlich unter die Lupe genommen.

Ob sich das lange Warten auf die Fimi Drohne gelohnt hat, bewertet am besten selbst.

Rein äußerlich scheint es sich bei den Modellen in den deutschen Videos im Übrigen um dieselbe Version zu handeln, wie wir sie bereits Anfang des Jahres in ersten YouTube-Videos aus Asien gesehen haben.

Bei neuen Produkten in der Drohnenwelt ist es nicht selten der Fall, dass Hersteller nach ersten Praxisfeedback ihr Design noch einmal leicht abändern oder verbessern, bevor die Drohne in den freien Handel kommt. Bei der X8 SE scheint das (zumindest auf den ersten Blick) nicht der Fall gewesen zu sein.

Ob die Lieferverzögerungen mit der Erweiterungen / Verbesserung des Software zu tun hatten, ist schwer einschätzbar. Ggf. handelte es sich auch einfach um Lieferprobleme in der Produktionskette.

Xiaomi Fimi X8 SE Test: Orbit, Spiral, Course Lock, SAR
Quelle: Drohne-Check

Unboxing Videos zur neue Fimi X8 SE

Auch einige Unboxing-Videos zur neue Xiaomi Drohne* haben es bereits in Netz geschafft. Neben dem Lieferumfang gehen die Videos auch auf die grundlegenden Features der X8 SE Drohne ein.

Neben der Drohne selbst befinden sich eine Controller, ein Flugakku sowie zusätzliche Propeller (8,5 Zoll) im Lieferumfang. Außerdem gibt es natürlich ein Ladegerät für den Akku und passende USB-Kabel zum Anschluss des als Bildschirms verwendeten Smartphones oder Telefons dazu. Laut Banggood-Support soll es im Übrigen auch einzelne Akkus zu kaufen geben, sobald die Drohne auf dem Markt erhältlich ist.

Xiaomi Fimi X8 SE Unboxing: The Real Successor of Mi Drone 4K
Quelle: Sami Luo
Xiaomi FIMI X8 SE Unboxing | Full Specs | Overview is it a Mavic Killer ???
Quelle: Tech Trailer

Footage-Videos von der Fimi X8 SE Drohne

Am interessantesten ist neben dem allgemeinen Flugverhalten einer Kameradrohne natürlich die Kamera-Performance. Im Folgenden eine Auswahl an Video-Footage, das mit der Fimi X8 SE aufgezeichnet worden ist. Glücklicherweise sind nicht alle Aufnahmen bei bestem Wetter getätigt worden, sodass man sich auch ein gutes Bild von der Windresistenz der Drohne machen kann.

Insgesamt sehen die Aufnahmen gut aus, vor allem aber in dunklen Bildbereichen ist ein leichtes Rauschen wahrzunehmen. Die Farbsättigung ist im Vergleich zum teilweise übertriebenen Color Grading der Mavic Air als neutral zu beschreiben. Feine Details gehen dem Sensor dabei jedoch oft verloren.

Das Gimbal arbeitet scheinbar sehr sauber. Vor allem das Video des australischen Kollegen bei starken Windböen bescheinigen der Fimi X8 SE* eine saubere Abstimmung des Gimbals. Die meisten Aufnahmen wurden im Auto-Mode und einer Videoauflösung von 4K/30fps geschossen. Leider komprimiert YouTube das Material natürlich stark.

FIMI X8 SE drone – 1st flight in the world after product release – Brisbane River
Quelle: Ross Langdon
FIMI X8 SE drone – under & over the Bridge, Brisbane, Australia
Quelle: Ross Langdon
Xiaomi Fimi X8 SE Sample Footage 4K @ 30 fps 100Mbps
Quelle: Tech Trailer

Xiaomi FIMI X8 SE Review: Sample video Shooting Test
Quelle: Dan Green

Neue Firmware

Ende Januar 2019 hat Fimi für die verteilten Vorserienmodellen, die für die aufgelisteten Tests und Reviews verwendet wurden, eine neue Firmware veröffentlicht. Diese soll die Bildqualität – vor allem in schwierigen Situationen – noch einmal verbessern. (Kamera-Version: 1101E; Gimbal-Version: 1011B)

[Newest Firmware] Fimi X8 SE Original Footage of Hainan Island
Quelle: Sami Luo
Fimi X8 SE Test Footage 2 – updated firmware
Quelle: Zen-Xern Chin

Was kostet die Xiaomi Fimi X8 SE Drohne?

Der Preis der neue Xiaomi Fimi X8 SE Drohne* inklusive Fernsteuerung und einem Flugakku soll sich auf 499 US-$ (circa 435 Euro) belaufen. Dabei muss natürlich bei der Bestellung im Ausland noch 19% Einfuhrumsatzsteuer sowie 4,5% Zollgebühr und ggf. die Versandkosten berücksichtigt werden. So kommt der Preis für den deutschen Drohnenpiloten ungefähr bei 520 bis 530 Euro raus. Damit ist die Fimi X8 SE immer noch deutlich günstiger als beispielsweise die DJI Mavic Air*, welche zurzeit knapp 750 Euro kostet. Die Yuneec Mantis Q* könnte hingegen ein harter Wettbewerber für die Fimi X8 SE werden.

Wir halten euch auf dem Laufend. So bald es etwas Neues zur Fimi X8 SE Drohne* von Xiaomi gibt, werden wir es hier ergänzen. Kommentare, Gedanken oder Fragen? Immer hier damit! :)

Bleib in Kontakt!

Wenn du über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtest, dann folge uns auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Kaufe Deine nächste Drohne direkt bei Herstellern wie DJI*, Parrot*, Yuneec* oder über Amazon*. Wenn Du unsere Links benutzen, erhalten wir eine kleine Provision, für dich ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass du dabei hilfst Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über deine Nachricht oder Frage in den Kommentaren!

Anzeige (i)

Bildquellen

  • Fimi 8X SE Drohne Seite: Banggood | ©
  • Xiaomi Fimi 8X SE Drohne: Fimi
Nils Waldmann

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.