Autel Explorer Update mit 16x Zoom (1.11.43 / 1.1.8.0)

Der Drohnenhersteller Autel hat ein neues Update für die Autel Explorer App bereitgestellt (Version 1.11.43 / 1.1.8.0). Die Aktualisierung bringt einige neue Funktionen mit. Darunter auch einen 16x-Digitalzoom für das aktuelle EVO 2 Drohnen Line Up.

Die Autel Explorer App ist die zentrale Plattform zur Steuerung aller aktuellen Drohnen im Consumer- und Pro-Sumer-Segment von Autel Robotics. Nachdem der Hersteller seine neuen EVO Nano und EVO Lite Drohnen im Herbst angekündigt hatte, stellten sich viele Käufer der EVO 2 Serie bereits die Frage, wie es mit der größeren Drohne weitergehen würde.

Nun hat Autel mit dem neusten Update seiner Explorer App der EVO 2 einige neue Funktionen verpasst, die mit den Versprechen der EVO Lite Serie gleichziehen.

Autel Explorer v1.11.43 hat Digitalzoom im Gepäck

Die neue Aktualisierung der Autel Explorer App trägt dabei auf unterschiedliche Versionsnummern. Nutzer, die ein Android-Gerät verwenden bekommen ab sofort die Version 1.1.8.0 geliefert. Unter iOS hat der Autel Explorer nun die Version 1.11.43. Wer den Autel Smart Controller V2 nutzt, muss hingegen die Version 1.0.67 installieren – das normale Android-Paket funktioniert hier nicht.

Autel Explorer 1.11.43 UpdateBildquelle: Autel

Das Highlight des App-Updates ist ohne Frage der neue Digitalzoom, der eine Vergrößerung von bis zu 16x ermöglicht. Damit lassen sich Motive aus der Ferne näher heranholen. Wie stark der Qualitätsverlust dabei ist, dürfte auch von der Kamera der Drohne abhängen.

Verfügbar soll die neue Funktion für alle EVO 2 Drohnen sein. Das bedeutet sowohl die EVO 2, EVO 2 Pro als auch die EVO 2 Enterprise, EVO 2 Enterprise Dual 640T und die EVO 2 Enterprise RTK Serie profitieren in dieser Hinsicht von dem Update. Damit zieht die EVO 2 in diesem Punkt mit der noch nicht verfügbaren EVO Lite gleich, die ebenfalls einen 16x-Zoom bekommen wird.

Des Weiteren gibt es ab sofort die Möglichkeit, die Blende der Aufnahme im Panoramamodus anzupassen. Für die iOS und Android App wird die EVO 2 Enterprise nun überhaupt erstmals unterstützt.

iOS-Nutzer erhalten außerdem eine neue Funktion, um einen Aufnahmewinkel von 0° oder 90° in Rechteck- und Polygon-Missionen einstellen zu können.

Autel EVO 2 Drohne kaufen!*

Darüber hinaus bringen Version 1.11.43 bzw. 1.1.8.0 einige Fehlerbegebungen und Verbesserungen:

Android

  • EVO II RTK: Der Eingabemodus für den Mountpoint wurde auf manuell umgestellt
  • Fehler bei der Bodenabstandsmessung (GSD) im Missiosmodus behoben
  • Fehler bei der Videowiedergabe auf einigen Android 11- und 12-Geräten behoben

iOS

  • EVO II RTK: Der Eingabemodus für den Mountpoint wurde auf manuell umgestellt
  • Fehler bei der Bodenabstandsmessung (GSD) im Missiosmodus behoben
  • Die Flugverbotszone im Orbit wurde entfernt
  • Fehler bei der Kameraeinstellung von EVO 1 behoben

Weiteres Details zu den Updates

Autel Explorer Android

  • Version: 1.1.8.0
  • Datum: 17.12.2021

Autel Explorer iOS

  • Version: 1.11.43
  • Datum. 10.12.2021

Autel Explorer Android (Smart Controller)

  • Version: 1.0.67
  • Datum: 17.12.2021

So könnet ihr die Aurel Explorer App aktualisieren

Die Aktualisierung der Autel Explorer App geht dabei ganz einfach. Apple Nutzer spielen das Update ganz einfach für den Apple App Store ein.

Wer unter Android unterwegs ist, kann die App ebenfalls offiziell über den Google Play Store updaten. Alternativ steht über die Autel Website auch ein APK-Paket zur manuellen Installation breit.

Der Smart Controller V2 wird in jedem Fall über einen manuellen Download aktualisiert.

Autel EVO 2 Drohne kaufen!*

Quelle: Autel

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Auf der Suche nach eurer nächsten Drohne von Autel*, DJI*, Parrot*, Yuneec* oder einem anderen Modell*? Wenn ihr unsere Partnerlinks (*) beim Drohnen-Shoppen verwendet, erhalten wir eine kleine Provision, für euch ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass ihr dabei helft Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!

Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Bildquellen

  • Autel Explorer 1.11.43 Update: Autel

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.