Yuneec H520 RTK Drohne Image Source Yuneec

Yuneec H520 SkyHopper Drohne mit Verschlüsselung

Publiziert von Nils Waldmann

am

Erst vor kurzem hat der Drohnenhersteller Yuneec eine Partnerschaft mit den israelischen Kommunikationsanbieter Mobilcom angekündigt. Nun präsentieren die Chinesen die erste Drohne mit SkyHopper Übertragungssystem.

Mit der immer größeren Verbreitung von Drohnen in Bereichen von Unternehmen, Bundesbehörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben steigt auch die Anforderung an die Datensicherheit beim Betrieb der UAVs.

Yuneec und Mobilcom präsentieren für diese kritischen Anwendungsfälle eine neue Version des bekannten Yuneec H520 Hexacopters*, der mit dem Funksystem des Unternehmens SkyHopper ausgestattet wurde.

Sichere Datenübertragung als erste Priorität

Das SkyHopper System soll dabei nicht nur sicherstellen, dass die von der Drohne übermittelten Daten für Dritte uneinnehmbar bleiben. Auch die Manipulation oder feindliche Übernahme der Steuerung der Drohne soll das System verhindern. Außerdem sorgt das System für eine Erhöhung der Störsicherheit der Verbindung.

Yuneec H520 RTK Drohne Image Source YuneecBildquelle: Yuneec | ©
Yuneec H520 Hexacopter bald auch in der SkyHopper Version erhältlich.

Dazu verwendet Yuneec in seiner neuen H520 SkyHopper Drohne zum einen eine vollständige Verschlüsselung des Datenverkehrs zwischen Drohne und Ground Station.

Je nach Einsatzort werden entweder die ISM-Frequenzbereiche oder spezielle Frequenzen für die Kommunikation genutzt, um eine stabilere Verbindung zu ermöglichen.

Regierungen im Fokus

Das neue System eignet sich damit vor allem für die Erfüllung von Sicherheitsaufgaben, wie sie in der Regel von Regierungsorganen wahrgenommen werden.

Der Yuneec H520 Hexacopter dient dabei als solide und bewährte Basis. Die Drohne ist speziell für die industrielle Anwendung konzipiert und kann verschiedene Payloads (z.B. Kameragimbals tragen).

Yuneec_Mobilicom_H520 SkyHopper PressebildBildquelle: Yuneec | ©
Die Vorstellung des H520 SkyHopper Hexacopters erfolgte auf der AUVSI XPONENTIAL 2019.

In naher Zukunft soll noch eine zweite Drohne mit SkyHopper Technologie vorgestellt werden. Nähere Informationen verrät Yuneec dazu noch nicht.

Auch die Konkurrenz hat ihre Enterprise Produkte erst vor Kurzem mit einer Verschlüsselung ausgestattet.

Quelle: Yuneec

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnen-News, Drohnen-Leaks, Drohnen-Gerüchte, Drohnen-Guides und Drohnen-Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf unseren Social-Media-Kanälen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!


Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Bitte beachtet, dass es sich bei Drone-Zone um eine reine Website zur Information und keinen Online-Shop handelt. Ihr könnt über unsere Seite keine Kaufverträge über die dargestellten Artikel abschließen und auch keine persönliche Beratung hierzu in Anspruch nehmen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Avatar-Foto

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Bildquellen

  • Yuneec H520 RTK Drohne Image Source Yuneec: Yuneec | ©
  • Yuneec_Mobilicom_H520 SkyHopper Pressebild: Yuneec | ©

Schon gesehen?

Skyward LiveFlights Screenshot

Skyward führt Echtzeitüberwachung für Drohnen ein

Das Unternehmen Skyward hat ein neues Feature für seine gleichnamige Drone Operations Management Platform eingeführt. Ab sofort können über Skyward verwaltete Drohnenflotten in Echtzeit verfolgt werden. Nach dem Ende der ... jetzt lesen!

Mavic 3E und Mavic 3T Teaser Mockup

Mavic 3 Enterprise (M3E & M3T): Weitere Details geleakt

Einen Tag vor der angekündigten Vorstellung der neuen Mavic 3 Enterprise Serie, haben weitere Informationen und Bilder ihren Weg ins Netz gefunden. Unter anderem erfahren wir Details zur Kamera der ... jetzt lesen!

Parrot geht Partnerschaft mit Rapid Imaging ein

Parrot ANAFI kann nun AR-Situationserkennung

Der französische Drohnenhersteller Parrot hat eine neue strategische Partnerschaft mit dem Unternehmen Rapid Imaging bekanntgegeben. Für professionelle Anwender der ANAFI Drohnenserie bedeutet das, dass ab sofort AR-Situationserkennung für die Parrot ... jetzt lesen!

DJI Zenmuse L1 mit M300 RTK Drohne

DJI stellt Zenmuse P1 & Zenmuse L1 Payloads vor

Der Drohnenhersteller DJI hat heute mit der Zenmuse P1 und der Zenmuse L1 zwei neue Kameramodule für die Matrice 300 RTK Drohne vorgestellt. Die neuen Payloads bringen das erste integrierte ... jetzt lesen!

Schreibe einen Kommentar