Drohne mit Fadenkreuz vor der Sonne

USA: Mann spannert mit Drohne in Badezimmer

Publiziert von Nils Waldmann

am

Tags:

Aus den USA erreichen uns wieder einmal Nachrichten, die jedem Drohnenfan und Verfechter der Technologie, einige negative Emotionen abfordern dürften. Ein Mann wurde dort nun beim Spannern in ein WC-Fenster mit seiner Drohne erwischt.

Dass zivile Drohnen nicht nur für gute Zwecke eingesetzt werden, ist spätestens seit dem Krieg in der Ukraine klar, bei dem Drohnen von der Stange in großen Stückzahlen zu Waffen gemacht werden.

Aber auch andere nicht tödliche Vergehen, die mit Drohnen begangen werden, sind Wasser auf die Windmühlen von Kritikern. Dabei sind Drohnen auch hier nur das Werkzeug, welches jenseits geltender Gesetze für großen Schaden sorgen kann. Ein Fall aus den USA ist trauriges Beispiel dafür.

Mann späht mit Drohne durch Badezimmerfenster

Der Vorfall hat sich laut dem Cranston Police Department im kleinsten US-Bundestaat Rhode Island zugetragen. Am 21. Juni 2023 soll laut einer Pressemitteilung der Polizei ein Mann seine Drohne vor dem Badezimmer eine Frau platziert haben, um mit dem Fluggerät in das Innere des Hauses zu spähen.

Das Opfer kam demnach von der Arbeit und wollte daraufhin eine Dusche nehmen. Ein surrendes Geräusch aus dem Garten machte die Frau jedoch skeptisch, offenbar vermutete sie zunächst ein Problem mit ihrem Pool.

Im Garten fand sie dann eine Drohne vor, die vor dem leicht geöffneten Badezimmer Fenster schwirrte. Als der nicht sichtbare Spanner offenbar bemerkte, dass er nicht mehr unerkannt war, versuchte er offenbare eine Flucht mit der Drohne. Diese endete laut Beschreibung der Polizei jedoch in einem Baum, was den kleinen Quadcopter (eine DJI Mini 3 oder DJI Mini 3 Pro) zum Absturz brachte.

Die Frau reagierte daraufhin direkt, hob das abgestürzte Fluggerät vom Boden auf und warf dieses in ihren Pool, um ein weiteres Abheben zu verhindern.

Ob und in welcher Art und Weise bereits Aufnahmen angefertigt wurden, ist nicht genannt.

Festnahme eines bekannten Sexualstraftäters zwei Tage später

Die Polizei nahm auf Basis der Schilderungen dann die Fahndung auf und konnte offenbar anhand der Drohne den zugehörigen Täter ermitteln.

Dabei soll es sich um einen bekannten und bereits verurteilten Sexualstraftäter handeln. In den USA herrscht für solch Verurteile eine besondere Registrierungspflicht, wenn diese beispielsweise ihren Wohnort wechseln. Diese Pflicht war bei dem Beschuldigten jedoch bereits im Jahr 2015 abgelaufen.

Der Mann gestand die Tat offenbar direkt und wurde entsprechend festgenommen. Er muss sich jetzt mit einer Anklage auf Basis von Video-Voyeurismus auseinandersetzen.

Der Lokalsender WPRI 12 hat in seiner Sendung „12 News Now“ unter anderem über den Vorfall berichtet.

Insgesamt erinnert der Fall an eine Festnahme in Südkorea, bei der zwei Männer verschiedene Paare mit Drohnen in Hochhäusern beim Sex gefilmt haben sollen.

Quelle: Cranston Police Department via Facebook

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnen-News, Drohnen-Leaks, Drohnen-Gerüchte, Drohnen-Guides und Drohnen-Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf unseren Social-Media-Kanälen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!


Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Bitte beachtet, dass es sich bei Drone-Zone um eine reine Website zur Information und keinen Online-Shop handelt. Ihr könnt über unsere Seite keine Kaufverträge über die dargestellten Artikel abschließen und auch keine persönliche Beratung hierzu in Anspruch nehmen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Avatar-Foto

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Schon gesehen?

Fadenkreuz Drohne Anti-Drone Mavic 2

Freispruch: Mann schießt Drohne vom Himmel

In der sächsischen Stadt Riesa hat das dort ansässige Amtsgericht einen Freispruch für einen Schützen erteilt, der im letzten Jahr die Drohne seines Nachbarn vom Himmel geschossen hat. Dies berichtet ... jetzt lesen!

Drohnenaufnahme aus Vogelperspektive

Kommentar: Deutschland – Das „Anti-Drohnen-Land“?

Wer die in den Medien geführt Debatte um Drohnen verfolgt, bekommt den Eindruck, als würden wir Deutschen die Drohnen-Technologie besonders kritisch betrachten. In diesem Kommentar wollen wir der scheinbaren Drohnen-Antipathie ... jetzt lesen!

Wie groß ist die Chance mit einem Flugzeug zu kollidieren (Drohne)

„Heathrow Pause“: 100 Drohnen sollen Heathrow Airport lahmlegen

Unter dem Titel „Heathrow Pause“ wollen Umweltaktivisten den Londoner Flughafen Heathrow mithilfe von vielen Drohnen lahmlegen. Die Aktion richtet sich gegen die geplante Erweiterungen des Flughafen richten. Ausgerufen wurde die ... jetzt lesen!

DJI Logo an Hausfassade

China: Mann wegen Service-Betrug bei DJI festgenommen

In China ist ein offenbar größer angelegter Betrug bekannt geworden, bei dem der Drohnenhersteller DJI als direkter Geschädigter hervorzugehen scheint. Jetzt gab es eine Festnahme in dem Fall. Dass global ... jetzt lesen!

Schreibe einen Kommentar