Skylum kündigt Luminar 4 mit AI Sky Replacement an

Fotofans aufgepasst: Luminar 4 kommt bereits im Herbst 2019. Skylum hat heute die ersten Features seines kommenden Fotoeditors Luminar 4 vorgestellt.

Die aktuelle Version – Luminar 3 – haben wir bereits ausführlich für euch getestet und euch gezeigt, wie man seine Drohnenfotos und Luftbildaufnahme spielend einfach mit Luminar verwalten und bearbeiten kann.

Die Version 4 von Luminar soll mit vielen neuen Tools ausgestattet werden, die durch maschinelles Lernen möglich werden und Fotografen so viele Stunden an mühsamer Arbeit abnehmen sollen, die bisher bei der Bearbeitung von Fotos anfallen.

Luminar 4: Mach den Himmel schön

Der Fokus der Ankündigung von Luminar 4 liegt auf einem neuen Tool mit der Bezeichnung AI Sky Replacement.

Luminar 4 AI Sky ReplacementBildquelle: Skylum | ©
Der neuen AI Sky Replacment Filter soll Bilder in wenigen Sekunden mit einem neuen Himmel versehen.

Bereits mit Luminar 2018 hat Skylum mit dem AI Sky Enhancer seinen erste automatische Korrektur für den Himmel auf Fotos eingeführt. Dieser Filter erlaubt es, die Tiefenschärfe und den Kontrast für Bilderreiche, die Himmel enthalten, zurückzuholen.

In Luminar 3.1 wurde mit dem Accent AI 2.0 Filter ein weiteres Tool eingeführt, das erstmals Bildinhalte erkennt und somit auch den Himmel anders optimieren konnte, als beispielsweise Personen im Vordergrund des Bildes.

In der vierten Version von Luminar geht Skylum mit AI Sky Replacement einen Schritt weiter und folgt damit einem aufkommenden Trend in der Foto-Community: dem vollständigen Ersetzen des Himmels auf Fotos. Das ist natürlich auch für Luftbildaufnahmen aus Drohnenkammeras sehr interessant.

Der neue Filter kann den Himmel vollständig gegen einen neuen Himmel austauschen und so Fotos retten, die an einem Tag mit schlechtem Wetter oder unschönen Lichtverhältnissen geschossen wurden.

Dazu kann der Nutzer aus mehreren Himmelsvorlagen wählen. Luminar 4 passt dafür sogar den neuen Himmel an die Horizontallage des Fotos an und adaptiert auch die Farben des restlichen Bildes, sodass der neue Himmel und die verbleibenden Bildinhalte zusammenpassen. Skylum nennt diese Funktion „Scene Relight“.

Preise und Verfügbarkeit

Skylum gibt aktuell den Herbst 2019 als Verfügbarkeitszeitraum an. Bis dahin können sich Fotografen mit dem mehr als genialen Luminar 3 vergnügen.

Diejenigen unter euch, die es kaum erwarten können, können Luminar 4 außerdem bereits vorbestellen. Dazu hat Skylum ein neues Bundle aus Luminar 4 und Signature Looks online gestellt, dass aktuell zum Vorzugspreis von 59 Euro (statt 138 Euro) verfügbar ist.

Wer von euch noch gar keine Luminar Version besitzt, für den könnte das folgende Angebot interessant sein: Luminar 4 + Signature Looks + Luminar 3 für 99 Euro (anstatt 207 Euro).

Außerdem können wir natürlich allen Luftbild-Liebhabern unter euch weiterhin unser exklusives Skylum Bundle empfehlen: Luminar 3 + AirMagic für 69 Euro.

Quelle: Skylum

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Auf der Suche nach eurer nächsten Drohne von Autel*, DJI*, Parrot*, Yuneec* oder einem anderen Modell*? Wenn ihr unsere Partnerlinks (*) beim Drohnen-Shoppen verwendet, erhalten wir eine kleine Provision, für euch ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass ihr dabei helft Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!

Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Bildquellen

  • Luminar 4 AI Sky Replacement: Skylum | ©
  • Luminar 4 AI Sky Replacement – Original: Skylum / Dima Sytnik | ©
  • Luminar-4-AI-Sky-Replacement-Wolken-Image-Source-Skylum: Skylum / Dima Sytnik | ©
  • Luminar 4 AI Sky Replacement – Epischer Himmel: Skylum / Dimy Sytnik | ©

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.