RunCam präsentiert RunCam Split Mini 2 HD- und FPV-Cam

Anzeige

Der Kamerahersteller RunCam hat die zweite Generation seiner Split Mini 2 Kameraserie vorgestellt. Die neue RunCam Split Mini 2 kommt mit einem Single Layer Board und vollständiger UART-OSD-Konfiguration.

Erst vor Kurzem haben wir über die neue RunCam Split Mini Serie berichtet, welche eine FPV-Flugkamera sowie eine HD-Recording-Kamera in einem Modul vereint. Die nun vorgestellte RunCam Split Mini 2 setzt im Gegensatz zur RunCam Split Mini* auf eine Single Layer Board Design, welches eine noch kompaktere Installation des Kamera-Moduls ermöglicht. Die Kamera selbst ist in der Lage sowohl ein analoges FPV-Bild mit einer Latenz von 40 ms, als auch eine Full-HD-Aufnahme zu liefern. Während das Board mit der Recording-Elektronik 29 x 29 mm misst, kommt die Kamera im 19 x 19 mm Format daher. Verbunden werden beide Komponenten über ein Flachbandkabel. Die Aufzeichnung des HD-Materials erfolgt mit einer Auflösung von 1080p auf einer microSD-Karte mit bis zu 64 GB*. Der HD-Recording-Modus bietet dabei die folgenden Auflösungen und Frameraten an: 1080@60fps / 1080@50fps / 1080@30fps / 720@60fps. Der 50-FPS-Modus kommt somit im Vergleich zur RunCam Split Mini* neu hinzu. Für den Fall einer plötzlichen Spannungsunterbrechung sorgt die Split Mini 2 dafür, dass die Aufnahmen trotzaltem noch verwendbar sind und somit keine defekten Dateien entstehen sollen.

RunCam Split Mini 2 FPV HD Recording KameraBildquelle: RunCam

Die RunCam Split Mini 2* arbeitet mit einer Spannung von 5V bis 20V und benötigt dabei einen Strom von 650 mAh bei 5V bzw. 270 mAh bei 12 V Eingangsspannung. Zum Anschluss von FC und VTX stehen entweder JST-Stecker oder offene Lötpads zur Verfügung. Die Konfiguration der Split Mini 2 erfolgt über eine serielle Schnittstelle in Zusammenarbeit mit einem unterstützen Flight Controller (CleanFlight / BetaFlight / etc.). So entfällt das übliche Joystick-Kabel und alle Einstellungen können direkt über ein OSD* in der Videobrille mithilfe der Steuerknüppeln der Fernsteuerung getätigt werden.

Durch das Single Board Design der zweiten Version sinkt des Gewicht der Split Mini 2 auf 12,5 Gramm, die RunCam Split Mini* bringt zum Vergleich 15 Gramm auf die Waage. Die RunCam Split Mini 2* ist ab sofort für circa 60 Euro (ggf. zzgl. Steuern und Zoll) vorbestellbar und soll laut Hersteller ab dem 17 September 2018 ausgeliefert werden.

Anzeige

Bildquellen

  • RunCam Split Mini 2 FPV HD Recording Kamera: RunCam
Nils Waldmann

Nils Waldmann

...studierter Wirtschaftsingenieur und Wirtschaftsinformatiker, leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und freier Redakteur bei dem Computer-Onlinemagazin Allround-PC.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.