FLIR stellt neue StormCaster-L und -T Wärmebildkameras vor

Der Wärmebildkameraspezialist FLIR hat zwei neue Wärmebildkameras für seine SkyRanger R70 und R80D SkyRaider Drohnen vorgestellt. Die neuen Kameras markieren den Anfang spezialisierter Drohnenprodukte im FLIR-Portfolio.

FLIR hat erst Anfang des Jahres das kanadische Drohnenunternehmen Aeryon Labs übernommen und bietet dessen Trägerplattformen nun unter dem Namen SkyRanger R70 und R80D SkyRaider an.

Mit den nun vorgestellten StormCaster-L und -T Wärmebildkameras bringt FLIR seine ersten Payloads für die beiden neuen Drohnen im eigenen Portfolio auf den Markt.

Wärmebild- und Restlichtkameras

Die neue StormCaster-T Kamera ist dabei als IR-Kamera mit ausgeführt und kann somit die Wärmesignaturen von Objekten und Menschen auch bei völliger Dunkelheit darstellen. Mehr zu Wärmebildkameras im Drohneneinsatz erfährst du hier.

StormCaster-T-Kamera im Flug Bildquelle: FLIR | ©
Die neue StormCater-T Kamera unter einer FLIR-Drohne.

Die neue Kamera ist vollständig durch ein Gimbal stabilisiert und verfügt über einen stufenlosen, optischen Zoom bis zu einer Brennweite von 75 mm. Damit sollen Aufklärungsmissionen aus größerer Entfernung ermöglicht werden. In Verbindung mit der NVIDIA TX2 an Bord der FLIR Drohnen kann Bildauswertung so während des Fluges geschehen.

Das StormCaster T Modul ist hingegen eine Ultra-Low-Light-Kamera. Dieses Modul ist somit in der Lage auch bei geringem Restlicht noch erkennbare Farbbilder zu liefern.

Auch die StormCaster T Payload wird mit einem integrierten Gimbal ausgeliefert und kann auf die Bildanalysefunktionen der FLIR Drohnen zurückgreifen. Einzelbilder nimmt der Sensor mit 12 MP auf, Videos werden in 4K aufgezeichnet.

Wärmebildkameras von FLIR ansehen!*

Einsatz im industriellen und BOS-Bereich

FLIR adressiert seine Drohnen und damit auch die beiden neuen Kameramodule klar an industrielle Anwender und Behörden – sogenannte BOS.

Mit den neuen Modulen soll die Aufklärung und Durchführung von Such- und Überwachungsflügen deutlich erleichtert und auf ein neues Qualitätsniveau gehoben werden.

Die SkyRanger R70 ist in diesem Fall die erste Wahl für anspruchsvolle Industriekunden, während sich die R80D SkyRaider Drohne für militärische Aufgaben eignet.

Quelle: FLIR

Wärmebildkameras von FLIR kaufen!*

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Auf der Suche nach eurer nächsten Drohne von DJI*, Parrot*, Yuneec* oder einem anderen Modellen*? Wenn ihr unsere Partnerlinks (*) beim Drohnen-Shoppen verwendet, erhalten wir eine kleine Provision, für euch ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass ihr dabei helft Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!

Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Bildquellen

  • StormCaster-T Kamera im Flug: FLIR | ©

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.