Fimi X8 SE Drohne in Deutschland kaufen(In nur 3 Minuten gelesen)

Die Fimi X8 SE Drohne aus dem Xiaomi Universum hat bereits viel Aufmerksamkeit erhalten. So wirbt Fimi mit einer Latte an Funktionen zu einem günstigen Preis. Das macht die Fimi 8X SE Drohne auch für Einsteiger interessant.

In diesem Artikel wollen wir uns damit beschäftigen, wo du die Fimi 8X SE Faltdrohne mit 4K-Kamera am besten kaufen kannst.

Fimi 8X SE endlich verfügbar

Für einige Piloten war es ein langes Warten auf die neue Drohne von Fimi. So wurde das Verfügbarkeitsdatum bereit seit Anfang des Jahres immer wieder noch hinten verschoben. Auch im Mai 2019 war die Drohne noch nicht verfügbar.

Fimi 8X SE Drohne SeiteBildquelle: Banggood | ©
Die Fimi X8 SE Drohne mit 4K-Kamera und Gimbal ist endlich erhältlich.

Das hat sich nun geändert und die Fimi 8X SE kann nun endlich bestellt werden*. Was aber noch viel wichtiger ist: Die Händler haben endlich Bestand im Lager und können die Xiaomi Drohne (Fimi gehört zu Xiaomi) auch kurzfristig liefern.

Faltbare 4K-Drohne mit vielen Funktionen

Die neue Fimi X8 SE Drohne ist eine sogenannte Faltdrohne. Ihr Arme lassen sich für den einfachen Transport einfach einklappen. Damit spielt die Drohne in der gleichen Kategorie wir die bekannte DJI Mavic Air Drohne*.

Das neue Modell von Fimi ist ebenfalls mit einer hochauflösende 4K-Kamera ausgestattet und kann Video mit 100 MBit/s bei 30 fps aufzeichnen. Standbilder werden mit bis zu 12 MP geschossen.

Bei der Aufnahme wird der Pilot durch diverse automatische Flug- und Aufnahmemodi, wie „Dronie“, „Spiral“, „Circle“ und „Rocket“ unterstützt. Der auswechselbare 3S-Akku (4500 mAh) hält den Quadcopter laut Hersteller dabei bis zu 33 Minuten in der Luft.

Gesteuert wird die Fimi X8 SE Drohne mithilfe eines Smartphones, welches mittig in die mitgelieferte Fernsteuerung geklemmt und als FPV-Bildschirm verwendet wird. Dazu hat Fimi eine eigenen App auf den Markt gebracht.

Wir haben euch eine umfangreiche Übersicht mit verschiedenen Testberichten zur Fimi X8 SE Drohne zusammengestellt inkl. Raw-Footage direkt aus der Kamera.

Fimi X8 SE: Wo kaufen?

Wer sich für die neue Fimi Drohne interessiert, hat prinzipiell zwei Möglichkeiten, die Kameradrohne zu beziehen.

Entweder du kaufst direkt bei einem der großen Online-Händler in Asien und importierst du Drohne damit selbst. Bei Banggood* ist die Fimi X8 SE beispielsweise direkt aus China bestellbar und kostet knapp 444 Euro (je nach Wechselkurs).

Auch der chinesische Online-Händler Gearbest* verkauft die neue Fimi Drohne für knapp 450 Euro.

Auch beim Hersteller direkt kann die Drohne theoretisch bestellt werden – wäre sie nicht schon wieder ausverkauft (Stand: Ende Juni 2019).

Doch lieber in Deutschland kaufen?

Bei den oben genannten Preisen darfst du nicht vergessen, dass du noch 19% Einfuhrumsatzsteuer und zusätzlich Zollgebühren abführen musst. Das macht die Drohne bei einer Einfuhr aus dem EU-Ausland also noch einmal teuerer, als man zunächst denkt.

Daher ist der Kauf über einen deutschen Händler gar keine so unattraktive Option. Zumal du dann auch gegebenenfalls Gewährleistungsansprüche gegenüber einem deutschen Unternehmen gelten machen kannst. Beim Kauf aus China* bist du auf die Kulanz des asiatischen Händlers angewiesen. Große Kaufhäuser, wie Gearbest* oder Banggood biete mittlerweile aber einen sehr guten Kundenservice.

Der Händler FPV1 vertreibt die Drohne aktuell etwa für 579 Euro. Ein zusätzlicher Flugakku kostet dort knapp 90 Euro. Gerade der Bezug von Ersatzakkus aus Deutschland ist mehr als zu empfehlen, da strenge Kontrollen und Regelungen den Transport von LiPos via Luftfracht aus Asien sehr teuer machen.

Auch bei Amazon.de* vertreiben einige Marketplace-Händler die Drohne mit Versand aus Deutschland für etwas unter 600 Euro.

Wer gerne bei eBay einkauft, kann auch hier sein Glück versuchen. Einige Händler bieten die Drohne auch hier zu Preisen zwischen 500 und 600 Euro an. Achtet immer darauf, dass als Artikelstandort „Deutschland“ ausgewählt ist. Günstigere Preise lassen meist auf einen Direktversand aus Asien* schließen (mit oben genannten Einschränkungen).

Bleib in Kontakt!

Wenn du über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtest, dann folge uns auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Kaufe Deine nächste Drohne direkt bei Herstellern wie DJI*, Parrot*, Yuneec* oder über Amazon*. Wenn Du unsere Links benutzen, erhalten wir eine kleine Provision, für dich ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass du dabei hilfst Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über deine Nachricht oder Frage in den Kommentaren!

Bildquellen

Nils Waldmann

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.