Fatshark veröffentlicht Attitude V5 FPV-Brille mit OLED(In nur 2 Minuten gelesen)

Mit der neuen Attitude V5 FPV-Videobrille stellt Fatshark die nun mehr fünfte Generation seiner Attitude-Serie vor. Die Brille richtet sich an alle FPV Racing Fans, die eine Brille mit OLED-Displays zu einem fairen Preis suchen.

Ausgestattet mit hochwertigen Displays auf Basis der OLED-Technologie sowie einem knallgrünen Gehäuse, ist die Attitude V5 sicherlich nicht nur für FPV-Einsteiger interessant. Die neue V5 ist optisch deutlich auffälliger, als die in rot gehaltene Attitude V4 Brille*.

Beim Drone Racing tragen Piloten eine sogenannte FPV-Brille (oft auch FPV Goggles genannt), die das Live-Bild der Drohnenkameras auf die Augen des Piloten projiziert.

Diversity RX bereits an Bord

Besonders interessant für Einsteiger ist die Tatsache, dass Fatshark die Attitude V5 direkt mit einem Diversity FPV-Empfänger ausstattet. So lassen sich links und rechts an der Brille zwei Antennen mit SMA-Anschluss verbinden.

Fatshark Attitude V5 FPV Brille Schrägansicht Image Source FatsharkBildquelle: Fatshark | ©
Die neue Attitude V5 Brill besitzt ein auffälliges Gehäuse.

Das System arbeitet im Standard-5,8-GHz-Band und kann alle üblichen Kanäle und Bänder aus dem FPV-Segment empfangen. Damit Käufer direkt loslegen können, gehört ebenfalls eine Fatshark SpiroNet Clover Leafe Antenne (hier findest du unseren Test dazu) sowie eine Patch-Antenne zum Lieferumfang.

Außerdem ist natürlich ein DVR-System integriert, dass die Aufnahme des FPV-Videosignals direkt in der Brille erlaubt. Aufgezeichnet wird dabei im AVI-Format auf einer microSD-Karte mit maximal 32 GB.

OLED-Displays für scharfe Bilder

Das Highlight der Attitude V5 sind die neue OLED-Displays mit einer Bilddiagonale von 0,23 Zoll, die mit 640 x 400 Pixeln auflösen. Daraus ergibt sich ein FOV (Field of View) von 30°, was dem FOV der bekannten Dominator V3 Brille entspricht. Das Bildverhältnis entspricht somit 4:3.

Die OLED-Displays haben dabei den großen Vorteil, ein besonders scharfes und vor allem kontrastreiches Bild darstellen zu können. So soll das Bild bis in alle Ecken klar dargestellt werden.

Der Augenabstand (IDP) lässt sich bei der neuen Attitude V5 in einem relativ bereiten Bereich von 59 bis 69 mm verstellen. Optional gibt es Linseneinsätze mit Sehstärke* zu kaufen, die in einen vorbereiteten Schacht in der Brille eingesetzt werden können. Damit können auch Brillenträger die Attitude V5 verwenden.

Faceplate und Lüfter bereit integriert

Natürlich kommt auch die fünfte Iteration der Attitude FPV-Brille mit einer integrierten Faceplate* aus weichen Schaum, der sich leicht auswechseln lässt (wir haben damals die erste Generation der Faceplate für die Dominator V2 für euch getestet). Auch ein Lüfter ist bereits integriert, um das Beschlagen der Linsen an warmen Tagen zu verhindern.

Ausgeliefert wird die Attitude V5 inklusive Antennen, einem Lithium-Ionen-Akku* sowie einer praktischen Tragetasche, die alle Komponenten beherbergen kann.

Preise und Verfügbarkeit

Die Fatshark Attitude V5 Brille ist ab sofort erhältlich*. In Deutschland ist die Versorgung der Fachhändler aktuell noch als knapp zu bezeichnen.

Preislich dürfte die Brille hierzulande zwischen 300 und 350 Euro kosten. Banggood hat die Brille bereits für 299,99 US-$ gelistet* (dazu kommen dann noch Versandkosten, Zoll und Einfuhrumsatzsteuer). Damit ist die Attitude V5 die bisher günstigste FPV-Brille mit OLED-Display.

Fatshark Attitude V5 FPV Brille Lieferumfang Image Source FatsharkBildquelle: Fatshark | ©
Der Lieferumfang ist für den aufgerufenen Preis groß.

Konkurrenz bekommt Fatshark im Übrigen von dem Startup ORQA das mit seiner FPV.One-Brille angibt, die beste FPV-Brille aller Zeiten entwickelt zu haben. Ob es die ORQA mit Fatshark HD.0 Brille* aufnehmen kann, muss sich noch zeigen.

Quelle: Fatshark

Bleib in Kontakt!

Wenn du über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtest, dann folge uns auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Kaufe Deine nächste Drohne direkt bei Herstellern wie DJI*, Parrot*, Yuneec* oder über Amazon*. Wenn Du unsere Links benutzen, erhalten wir eine kleine Provision, für dich ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass du dabei hilfst Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über deine Nachricht oder Frage in den Kommentaren!

Bildquellen

  • Fatshark Attitude V5 FPV Brille Schrägansicht Image Source Fatshark: Fatshark | ©
  • Fatshark Attitude V5 FPV Brille Lieferumfang Image Source Fatshark: Fatshark | ©
Nils Waldmann

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.