Erstes Videomaterial der Skydio 2 Drohne aufgetaucht(In nur 2 Minuten gelesen)

Skydio arbeitet an seiner neuen Skydio 2 Drohne, dass ist schon seit einigen Wochen bekannt. Nun wurde erste Videomaterial der neuen Skydio 2 veröffentlicht.

Der Hersteller Skydio ist für seine Skydio R1 Drohne vor allem durch die bisher ungeschlagene Hinderniserkennung und Kollisionsvermeidung bekannt geworden.

Die Skydio R1 Drohne lässt sich dank diverser Kameras (13 an der Zahl) vollständig autonom fliegen und muss lediglich gestartet und gelandet werden. Ansonsten folgt die Drohne einfach stetig einem beliebigen Objekt im Bild. Egal, ob auf freiem Feld oder bei hohen Geschwindigkeiten durch den Wald.

Skydio 2 – erste Videoclips

Ein neues Video auf YouTube (siehe unten), welches durch den offiziellen Skydio YouTube-Kanal veröffentlicht worden ist, soll nun erste Aufnahmen direkt aus der Kamera der Skydio 2 zeigen.

Skydio Teaser neue Drohne in 2019Bildquelle: Skydio | ©

Dabei geht es in erster Linie gar nicht unbedingt um die Videoqualität an sich, sondern um die offensichtliche Fähigkeit der Drohne, Objekten und Hindernissen auch bei hohen Geschwindigkeiten automatisch ausweichen und das Fokusobjekt im Bild halten zu können.

Das Video zeigt dabei drei Szenen. Der erste Clip folgt einem Motorradfahrer durch den Wald. Dabei fliegt die Drohne hinter und neben dem Sportler her und hält diesen sauber in der Bildmitte.

Der zweite Clip zeigt einen Mann, der von einer kleinen Insel in das Wasser läuft. Die Drohne macht dabei eine „Dronie-artige“ Rückwärtsbewegung und hält so Mensch und Insel in einem cinematisch Shot auf Video fest.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Skydio

Der dritte Ausschnitt ist in Bezug auf die Hinderniserkennung der Skydio 2 der wohl Beeindruckendste: Eine Person fährt auf einem Mountainbike einen Trail hinunter. Die Drohne fliegt die ganze Zeigt vor (!) dem Menschen und fliegt so mit hoher Geschwindigkeit rückwärts einen Weg entlang, der links und rechts mit Bäumen und Sträuchern gesäumt ist.

Neuer Namen weiter ungeklärt

Ob die neue Skydio Drohne wirklich Skydio 2 heißen wird, oder ob man sich vielleicht doch für Skydio R2 oder einen völlig anderen Namen entscheidet, ist noch unbekannt.

Das Video trägt aktuell lediglich den Titel Skydio 2 test Footage 0728.

Die Skydio 2 Drohne wird im Herbst 2019 erwartet und dürfte in direkte Konkurrenz mit der Mavic 2 Serie von DJI treten. Ein etwas höherer Preis aufgrund der fortschrittlichen autonomen Flugmodi kann erwartet werden.

Vor wenigen Tagen wurde außerdem bekannt, dass der Drohnen-Telepräsenzanbieter Cape ab sofort Skydio als ersten Partner in seinem neuen Integrationsprogramm aufgenommen hat, nachdem Cape die Zusammenarbeit mit DJI aufgrund datenschutzrechtlicher Bedenken beendet hatte.

Kein Käfig-Design mehr?

Update 23.08.2019: Die Kollegen von DroneDJ haben einen interessanten Hinweis aus der Community erhalten. Im Video ist für einen Bruchteil einer Sekunde ein Schatten der neuen Skydio 2 Drohne zu sehen. Hier ist ganz klar sichtbar, dass die Drohne keinen Käfig um die Propeller besitzt, wie dies bei der Skydio R1 der Fall ist.

Sollte sich das bewahrheiten, muss Skydio mächtig am Kameradesign geschraubt haben. Bei der Skydio R1 waren die meisten der 13 Kameras in dem umlaufenden Rahmen der Drohne untergebracht.

Quelle: YouTube Video

Bleib in Kontakt!

Wenn du über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtest, dann folge uns auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Kaufe Deine nächste Drohne direkt bei Herstellern wie DJI*, Parrot*, Yuneec* oder über Amazon*. Wenn Du unsere Links benutzen, erhalten wir eine kleine Provision, für dich ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass du dabei hilfst Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über deine Nachricht oder Frage in den Kommentaren!

Bildquellen

  • Skydio Teaser neue Drohne in 2019: Skydio | ©
Nils Waldmann

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.