EMAX bringt neue ECO Micro Series BL-Motoren auf den Markt

Der RC-Hersteller EMAX hat seine bekannte ECO Micro Series um weitere Brushless-Motoren für besonders kleine Drohnen erweitert.

Micro FPV Racing Quads oder so genannte „Whoops“ (noch kleiner) erfreuen sich nicht nur in Anbetracht immer schärfer werdender Drohnengesetze großer Beliebtheit.

Der Hersteller EMAX hat seine ECO-Motorenserie für Einsteiger und kostenbewusste FPV-Piloten um drei neue Motoren ergänzt, die genau auf diesen Drohnenklassen abzielen. Mehr über Brushless-Motoren erfährst du in unserem BL-Motoren 1×1.

ECO Micro Series um drei Modelle ergänzt

Die neuen Motoren hören auf die Bezeichnung „ECO Micro Series“ und kommen in drei verschiedenen Varianten.

ECO Micro Series 1404Bildquelle: EMAX USA | ©
Der neue EMAX ECO Micro Series 1404 Motor.

Der kleinste Brushless-Motor unter den Neuzugängen ist der ECO Micro Series 1106, welcher als 4500 und 6000 kV-Variante erhältlich ist.

Es handelt sich um eine 9N12P-Konfiguration. Wie auch bei den anderen Motoren der ECO Series verzichtet EMAX auf den Einsatz gebogener Magneten in der Glocke.

Die vorgeschlagene Propellergröße liegt bei 2 bis 3 Zoll. Das Gewicht der ECO Micro Series 1106 Motoren wird mit 6,7 g angegeben.

Das nächst größere Modell ist der ECO Series 1404 Motor mit wahlweise 3700 oder 6000 kV.

Die Konfiguration und Magneten sind identisch mit der 1106er-Variante.

Dieser Motor sollte an Propellern mit einem Durchmesser von 2,5 bis 4 Zoll betrieben werden und bringt selbst ein Gewicht von 8,6 g auf die Waage.

Zuletzt hat EMAX noch die ECO Series 1407 Motoren gelauncht. Hierbei handelt es sich um einen Motor mit Standard M5-Propelleraufnahme für Propeller zwischen 3 und 4 Zoll.

Angeboten wird der knapp 13,7 g schwere Brushless-Motor mit 2800, 3300 oder 4100 kV.

Solide Standardausstattung

Alle drei neuen Motoren sind standardmäßig mit zwei Kugellagern ausgestattet und verfügen über eine Stahlwelle.

Beim Anschlusskabel der neuen ECO Series Motoren verwendet der Hersteller 26 AWG Kabel.

Die Wicklung ist im Falle der ECO Series 1106 Motoren mit einem Draht ausgeführt, die Motoren der ECO Micro 1404 und 1407 Serie setzen auf eine Mehrdrahtwicklung.

Die Preise der Motoren belaufen sich, je nach Modell, zwischen 9,99 und 10,99 US-$.

EMAX Eco Series Motoren bei Amazon ansehen!*

Quelle: EMAX

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Auf der Suche nach eurer nächsten Drohne von DJI*, Parrot*, Yuneec* oder einem anderen Modellen*? Wenn ihr unsere Partnerlinks (*) beim Drohnen-Shoppen verwendet, erhalten wir eine kleine Provision, für euch ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass ihr dabei helft Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!

Bildquellen

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Nils Waldmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.