DJI mit Updates für Ronin-S, Ronin-SC, RS 2 und RSC 2

DJI hat direkt mehrere Firmware-Update für seine Ronin Gimbals veröffentlicht. Ronin-S und Ronin-SC können ab sofort mit neuen Kameras genutzt werden, die neueren RS 2 und RSC 2 Modelle bekommen neue Funktionen und einige Detailverbesserung.

Neben seinen Drohnen ist DJI auch für hochwertige Gimbal-Stabilisatoren für DSLR- und DSLM-Kameras bekannt. Die neuen RS 2 und RSC 2 Gimbals wurden dabei erst im Oktober 2020 vorgestellt und sind somit noch relativ frisch auf dem Markt.

Nun gibt es sowohl für die neue RS 2-Familie, als auch für die Vorgängermodelle neue Firmware-Updates, die weitere Funktionen bereitstellen sollen.

Ronin-S und Ronin-SC bekommen großes Kompatibilitäts-Update

Zwar lassen sich Gimbals in ihrer Grundfunktion in der Regel auch ohne eine direkte Verbindung zur verwendeten Kamera benutzen, viele praktische Funktionen sind dann aber nicht oder nur umständlich nutzbar. Aus diesem Grund werden moderne Gimbals im Normalfall via USB mit der Kamera verbunden, um beispielsweise Aufnahmen über die Buttons des Gimbals zu Starten.

Das Ronin-S und das Ronin-SC sind dank der nun veröffentlichten Updates nun ab sofort mit folgenden neueren Kameras und Funktionen nutzbar.

Fotos aufnehmen, Videos aufzeichnen, Autofokussteuerung und Fokus-Pulling via Gimbal für:

  • Nikon Z5
  • Nikon Z7II
  • Nikon Z6II
  • Nikon D500
  • Canon EOS R5
  • Canon EOS R6
  • Canon 5DSR
  • Canon 200D II
  • Panasonic S5

Videos aufzeichnen, Autofokussteuerung und Fokus-Pulling via Gimbal für:

  • Sony A7S3
  • Sony A7C
  • Sigma FP

Außerdem kommen beim Ronin-S noch folgende Modelle dazu (Fotos aufnehmen, Videos aufzeichnen, Autofokussteuerung und Fokus-Pulling via Gimbal):

  • Nikon D780
  • Canon 1DX

Die neue Firmware für das Ronin-SC trägt die Version v1.6.0.50. Für das Ronin-S lautet die neue Versionsnummer v2.4.1.30. Beide Updates erfordern die DJI Ronin App v1.4.6.

DJI Ronin-SC Gimbal kaufen!*

Neue Funktionen für RS 2 und RSC 2 Gimbals

Auch die neueren Modelle der RS 2-Generation haben jeweils ein Update erhalten. Auch hier ist für die Unterstützung und das Update die neue Ronin App v1.4.6 notwendig.

Das Update bringt folgende neue Features gleichermaßen für das RS 2 und das RSC 2:

  • A- und B-Punkte können nun manuell gesetzt und in Verbindung mit dem Fokusmotor verwendet werden.
  • Es gibt einen neuen Deep-Sleep-Modus, der nach 10 Minuten im Standard-Standby aktiviert wird, um noch mehr Energie zu sparen.
  • Nutzer der Z CAM E2 Serie können nun Fotos direkt mit den Gimbal-Buttons aufnehmen sowie den Autofokus kontrollieren
  • Außerdem soll ein Fehler behoben worden sein, der zu einer Fehler bei der Motorinitialisierung führte, wenn eine Z CAM mit manuellen Objektiv verwendet wurde.
  • Es gibt es einen neuen Orbit-Modus.
  • Des Weiteren lassen sich Verschlusszeit, Schwenken, Neigen, Glättung und Umkehrrichtung direkt über das vordere Einstellrad einstellen.
  • Die Griffdrehung im Hochformat und im Flashlight-Modus wurde außerdem verbessert.

Für das RS 2 sind zusätzlich noch folgende Änderungen vorgenommen worden:

  • ActiveTrack funktioniert nun im Hochformat verwenden, wenn die vertikale Kamerahalterung verwendet wird.
  • Es gibt einen neuen 720 VR Aufnahmemodus.
  • Neue Fokusmotorbefehle wurden hinzugefügt (nicht näher spezifiziert).
  • Die Oberfläche des 3D-Fokus soll nicht mehr länger einfrieren oder haken, wenn schnell zwischen Autofokus und manuellen Fokus gewechselt wird.

Für das RSC 2 gibt es eine weitere Fehlerbehebung:

  • Das Display soll nicht mehr flackern, wenn einer der Gimbalmotoren blockiert wird.

Das Update für das RSC 2 trägt die Nummer v01.02.00.30. Das RS 2 ist nun auf der Version v01.03.00.50.

DJI RS 2 Gimbal kaufen!*

Quelle: DJI

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Auf der Suche nach eurer nächsten Drohne von DJI*, Parrot*, Yuneec* oder einem anderen Modellen*? Wenn ihr unsere Partnerlinks (*) beim Drohnen-Shoppen verwendet, erhalten wir eine kleine Provision, für euch ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass ihr dabei helft Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!

Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Bildquellen

  • Ronin-SC Gimbal mit Kamera Schrägansicht: DJI | ©
  • DJI Ronin-SC Gimbal ohne Kamera: DJI | ©
  • DJI RSC2 und DJI RS2 Gimbal: DJI | ©
  • DJI RSC 2 Gimbal mit Kamera: DJI | ©

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Nils Waldmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.