Die RunCam 5 4K-Action Cam ist da(In nur 2 Minuten gelesen)

RunCam hat die neue RunCam 5 4K-Action Cam offiziell vorgestellt. Bereits vor einigen Wochen haben wir euch über die technischen Details der Kamera berichtet.

Anzeige (i)

Die RunCam 5 tritt die Nachfolge der bekannten RunCam 3S* an und setzt erstmals auf einen Sensor von Sony, der es nun auch erlaubt in 4K aufzunehmen.

Damit dürfte die Kamera* auf der Liste vieler FPV Racing Piloten weit nach oben klettern, hat sich die RunCam Action Cam Serie in der Vergangenheit als gute Wahl für hochauflösende Onboard-Aufnahmen bewährt.

Bildformat wählbar

Je nach Vorliebe des Piloten / Kameramanns kann die RunCam 5 wahlweise in 4:3 oder für mehr wahrgenommene Geschwindigkeit natürlich auch in 16:9 aufnehmen. In 4:3 wird dazu die Bildmitte beibehalten, lediglich an den Rändern fehlt ein Stück von der Aufnahme im Vergleich zum 16:9-Format.

RunCam 5 HD Action Cam FrontBildquelle: RunCam | ©
Die neue RunCam 5 wird durch ein Gorilla Glass 3 geschützt.

Aufgezeichnet wird maximal mit 4K bei 30 fps, wobei auch 2,7k bei 50 fps oder 1080p mit butterweichen 120 fps zur Verfügung stehen. Natürlich kann auch in 1080p mit 60 Frames oder 1440p mit 60 fps aufgenommen werden.

Gespeichert wird das Videomaterial auf einer microSD-Karte, die mindestens dem U3 Standard entsprechen sollte. Unterstützt werden Karten bis zu 128 GB Kapazität*.

Klein, leicht und vielseitig

Der integrierte Akku der Kamera soll bie 4K@30 fps über 60 Minuten durchhalten. Wer sich für 1080p60 entscheidet, soll gar 90 Minuten+ mit der RunCam 5 filmen können.

Das liegt auch daran, dass die Kamera kein Display besitzt, welches zusätzlich Energie benötigen würde. Die Konfiguration geschieht via Wifi und Smartphone App.

Bei den Abmessungen hat RunCam* die neue RunCam 5 mit 38 x 38 x 36 mm nah an einer perfekten Würfelform gehalten, sodass bereits vorhandene Kamerahalterungen für FPV Racing Quads in der Regel kompatibel sein sollen.

In Sachen Gewicht bringt die RunCam 5 lediglich 56 Gramm auf die Waage. Darin ist der integrierte 950-mAh-Akku bereits enthalten.

Preise und Verfügbarkeit

Die RunCam 5 Action Cam ist ab sofort vorbestellbar*. Der Preis für die neue RunCam Kamera beträgt 87,92 € (99,99 USD).

Damit ist das neue RunCam Modell attraktiv platziert. Man darf jedoch nicht vergessen, dass auch hier die neue Osmo Action Kamera von DJI einen neuen Konkurrenten darstellt.

Ausgeliefert werden soll die Kamera ab dem 17 Juni 2019.

RunCam 5 HD Action CamBildquelle: RunCam | ©

Quelle: RunCam

Bleib in Kontakt!

Wenn du über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtest, dann folge uns auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Kaufe Deine nächste Drohne direkt bei Herstellern wie DJI*, Parrot*, Yuneec* oder über Amazon*. Wenn Du unsere Links benutzen, erhalten wir eine kleine Provision, für dich ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass du dabei hilfst Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über deine Nachricht oder Frage in den Kommentaren!

Anzeige (i)

Bildquellen

  • RunCam 5 HD Action Cam Front: RunCam | ©
  • RunCam 5 HD Action Cam: RunCam | ©
Nils Waldmann

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.