Yunnec zeigt Team Mode für Typhoon H Plus Drohne

Anzeige

Erst vor einigen Wochen hat der Drohnenhersteller Yuneec seine neue Kameradrohne Typhoon H Plus vorgestellt, die sich an professionelle Fotografen und Filmemacher richtet. Nun erhält der Typhoon H Plus einen neuen Team Mode.

Mit seinen sechs Rotoren ist der Typhoon H Plus* eine interessante Kameradrohne für alle, die gegenüber einem Quadrocopter eine höher Ausfallsicherheit benötigen (alle Details zum Typhoon H Plus). Bisher musste der Pilot der Yuneec Drohne mit einer Fernsteuerung sowohl Kameraposition und Aufnahme, als auch die Drohen an sich steuern. Die Konkurrenz in Form des DJI Inspire 2* erlaubt schon länger das getrennte Steuern der Kamera und des Fluggerätes über eine zweite Fernsteuerung. Mit einem Softwareupdate macht Yuneec den Typhoon H Plus* nun ebenfalls Fit und spendiert dem Kameramulticopter einen „Team Mode“. Mit diesem ist es nun ebenfalls möglich, die Kamerafunktionen getrennt von den Flugfunktionen zu steuern indem eine zweite Fernsteuerung verwendet wird. Eine Fernsteuerung wird dazu mit der Kameradrohne verbunden, der zweite Controller wird mit der CGO3+ Kamera* verknüpft.

Yuneec Typhoon H Plus Intel RealSense Drohne - Bilquelle - YuneecBildquelle: YUNEEC

Der Yuneec Typhoon Plus H kann ab sofort auch zu zweit geflogen werden.

Neben einem zweiten ST16S Controller*, welcher dann die Controller über die Kamera erhält, müssen Piloten des Yuneec Typhoon Plus H außerdem sicherstellen, dass beide ST16S Fernsteuerungen denselben Softwarestand haben. Ob sich Pilot und Kameramann die jeweilige Kontrollfunktion auch während des Fluges tauschen können, bleibt offen. Auch ob es in Zukunft ein gesamtes Kit für den zwei Pilotenbetrieb des Typhoon H Plus* zu kaufen geben wird, ist unbekannt. Zurzeit ist die ST16S Fernbedienung weder im Deutschen, noch im Europäischen Yuneec Shop als Ersatzteil gelistet, der Preis bei Amazon.de* liegt knapp über 500 Euro.

Quelle: Yuneec News

Anzeige

Bildquellen

  • Yuneec Typhoon H Plus Intel RealSense Drohne – Bilquelle – Yuneec: YUNEEC
Nils Waldmann

Nils Waldmann

...studierter Wirtschaftsingenieur und Wirtschaftsinformatiker, leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und freier Redakteur bei dem Computer-Onlinemagazin Allround-PC.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.