Skylum Luminar 3 Logo

Skylum veröffentlicht Luminar 3.1.2 – Fotoeditor für Drohnen-Fans

Publiziert von Nils Waldmann

am

Der Softwarehersteller Skylum hat heute die Version 3.1.2 seiner Luminar 3 Fotobearbeitungssoftware vorgestellt. Wir betrachten die neuen Releases von Luminar immer genau, weil Skylum mit der Software einen sehr guten Begleiter für alle Drohnenpiloten und Luftbild-Enthusiasten anbietet.

Die neue Version mit der Nummer Luminar 3.1.2 ist ab heute verfügbar und wird sowohl für Windows als auch für MacOS bereitgestellt.

Das Update ist die zweite Aktualisierung seit dem größeren Release 3.1 im April.

Neues „An diesem Tag Feature“ und Leistungsverbesserungen

Die neue Version von Luminar bringt eine Funktion, die einige Nutzer von Apple Smartphones und Notebooks bereits in ähnlicher Ausführung von der Apple Fotos App kennen. Mit Luminar 3.1.2 führt Skylum ein neues „An diesem Tag“-Feature ein, das alle Fotos zusammenfasst, die am heutigen Tage in den letzten Jahren geschossen wurden.

Luminar Katalog mit Fotos - Luminar 3.1
Luftbilder lassen sich super einfach mit Luminar 3 verwalten und entwickeln.

So will Skylum es Fotografen einfacher machen, ihre Fotos auch noch nach Jahrzehnten neu zu entdecken und die damit verbundenen Erinnerungen erneut ins Gedächtnis zu rufen.

Eine solche Funktion macht vor allem für Fotografen Sinn, die jährlich viele tausende Fotos oder Luftbildaufnahme anfertigen, die ansonsten auf der Festplatte verstauben.

Weitere Änderungen für MacOS und Windows

Beide Plattformen (Windows und MacOS) erhalten außerdem Stabilitätsverbesserungen und Leistungssteigerungen in Version 3.12. Die spezifisch auf das Betriebssystem zugeschnittenen Änderungen haben wir euch im Folgenden separat aufgelistet:

MacOS:

Windows:

  • Schnelleres Scrollen durch große Bilderbibliotheken
  • Schnellere Wechsel zwischen Einzelbild- und Gallerieansicht
  • Behebung eines Fehlers, der zu Abstürzen bei Verwendung des japanischen Kalenders geführt hat

So installierst du Luminar 3.1.2

Wer bereits eine Luminar 3 Lizenz hat, kann das Update ganz einfach über den integrierten Updater installieren.

Wer noch neu in der Luminar Welt ist, sollte sich unbedingt unseren ausführlichen Artikel zur Verwaltung von Drohnenfotos mit Luminar 3 ansehen.

Luminar 3.1.2 kaufen

Für Piloten, die die Bilder ihrer Drohne besonders zeitsparend berarbeiten wollen, haben wir mit Skylum ein exklusives Bundle für euch geschnürt: Für 69 Euro bekommt ihr Luminar 3 und AirMagic (hier ist unser Test dazu) zu einem Sonderpreis (Tipp: Der Gutschein funktionier auch hier.)

AirMagic erlaubt die One-Click-Optimierung von Luftbildern und erkennt dabei auf intelligente Art und Weise, um welche Drohne es sich handelt. Die Bildoptimierung wird dabei völlig automatisch durchgeführt. Lediglich verschiedene Filter kann der Nutzer auswählen, um den Look seiner Fotos anzupassen.

Quelle: Skylum

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnen-News, Drohnen-Leaks, Drohnen-Gerüchte, Drohnen-Guides und Drohnen-Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf unseren Social-Media-Kanälen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!


Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Bitte beachtet, dass es sich bei Drone-Zone um eine reine Website zur Information und keinen Online-Shop handelt. Ihr könnt über unsere Seite keine Kaufverträge über die dargestellten Artikel abschließen und auch keine persönliche Beratung hierzu in Anspruch nehmen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Avatar-Foto

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Bildquellen

  • Skylum Luminar 3 Logo: Skylum

Schon gesehen?

Mavic Air in der Farbe Onyx Black

DJI mit neuer Firmware v01.00.0560 für Mavic Air

Die DJI Mavic Air Drohne bekommt ein neues Softwareupdate. Die neue Version mit der Nummer v01.00.0560 soll das Batteriemanagement verbessern. Weitere Funktionsergänzungen, wie zum Beispiel das Nachliefern eins Hyperlapse-Modus für ... jetzt lesen!

Autel Sky App v1.0.70 Update - Neuer Home Screen

Autel Sky App v1.1.0 / v1.1.5 Update: Mehr Framerates

Der Drohnenhersteller Autel hat seine Sky App erneut aktualisiert. Das neue Update (v1.1.0 / v1.1.5) soll nicht nur kleinere Fehler beseitigen, sondern bringt dieses Mal auch eine ganze Reihe an ... jetzt lesen!

DJI Mini 3 Pro in der Hand

DJI Mini 3 Pro v01.00.0500 Update bringt Reset-Option

Der Drohnenhersteller DJI hat ein neues Update für seine DJI Mini 3 Pro Drohne veröffentlicht (v01.00.0500). Die neue Software erweitert unter anderem die Optionen für einen Reset und bringt neues ... jetzt lesen!

Die Fly App bringt auch die DJI Air 2S in die Luft

DJI Fly App v1.4.8 Update: DJI Mini SE Unterstützung

Der Drohnenhersteller DJI hat das Fly App v1.4.8 Update veröffentlicht. Die neue Version der App bringt Unterstützung für die neue DJI Mini SE Drohne. Außerdem gibt’s Verbesserungen für die DJI ... jetzt lesen!

Schreibe einen Kommentar