DJI Matrice 200 Serie erhält neue Firmware v01.02.0450

Die Matrice 200 Drohnenserie ist derzeit das Arbeitstier im Line-Up von DJI. Nun hat der Hersteller erneut ein Firmware-Update für den professionellem Quadcopter veröffentlicht.

Die Matrice 200 Serie besteht aus den Drohnen der Matrice M200 V2 Serie sowie den Modellen Matrice M210 und M210 RTK. Alle diese Varianten richten sich klar an professionellen Anwender und werden zudem häufig als BOS Drohne eingesetzt.

Nun ist es wieder Zeit für ein Firmware-Update, dass direkt eine relativ lange Liste an Funktionen bringt und Probleme aus der Welt schaffen soll.

Was ist neu in Firmware v01.02.0450?

Das neuste Firmware-Update für die Matrice 200 Serie von DJI trägt die Nummer v01.02.0450 und ist am 10. Dezember 2019 veröffentlicht worden. Das Update bringt Verbesserungen im Bereich der Flugakkus, der Drohne selbst sowie einige besondere Optimierungen für die M210 RTK Variante.

DJI Matrice 200 V2 Drohne mit Zenmuse Gimbal KameraBildquelle: DJI | ©

Folgendes hat DJI mit der Firmware v01.02.0450 verbessert:

Flugakkus:

  • Verbesserte Berechnung des Kapazitätsstandes
  • Behebung eines Fehlers, bei dem es zu inkonsistenten Firmware-Ständen zwischen Flugakku und anderen Komponenten der M200 V2 Drohne kam.

Drohne:

  • Unterstützung für das neue Zenmuse XT S Gimbal.
  • Verbesserte Hinderniserkennung während Flugmissionen. Wird ein Hindernis während einer Mission erkannt, pausiert die Drohne die Mission, zeichnet den initialen Bremspunkt auf, bremst ab und fliegt dann zurück bis zum Bremspunkt.
  • Fehlerhafte Objektivkorrektur des Zenmuse X5S ist behoben.
  • Ein seltener Fehler, bei dem die DJI GEO Zone Datenbank nach dem Neustart der Drohne defekt war, wurde behoben.
  • Ein weiter Fehler, bei dem die Kalibrierung aufgrund von Kompass-Interferenz fehlschlug, ist ebenfalls aus der Welt geschafft worden.
  • Außerdem ist nun RTK mit einem externen GPS-Kit möglich.

Besonderheit der M210 RTK:

  • Die RTK-Markierungen von aufgezeichneten Fotos funktioniert nun korrekt.
  • Fehlerbehebung: YAW-Achse war während eines RTH-Fluges teilweise nicht steuerbar.

DJI Cendence Controller ansehen!*

Weiterführende Informationen zum Update

DJI hat zusammen mit der oben von uns übersetzten Liste an Neuerungen und Fehlerbehebungen noch folgende Informationen zum Firmware-Update veröffentlicht:

  • Datum: 10.12.2019
  • Aircraft Firmware: v01.02.0450
  • Battery Firmware: v01.00.00.87
  • Remote Controller Firmware: v01.01.0060
  • v02.00.0170(Cendence)
  • DJI GO 4 app: iOS v4.3.24, Android v4.3.25
  • DJI Pilot app: Android v1.6.1
  • CrystalSky Firmware: v2.6.6.0

Auch der Cendence Controller bekommt also ein Update auf die neue Version v02.00.0170.

So aktualisierst du deine Matrice 200 Series Drohne

Bereit für das Update? Dann haben wir dir unterhalb ein Video von DJI verlinkt, wie du deine Matrice 200 Serie aktualisieren kannst. Immer dran denken, die Flugakkus in den vorhanden Paarungen zu aktualisieren.

Außerdem setzt das Firmware-Update v01.02.0450 einige Einstellungen zurück, die du vor dem nächsten Flug unbedingt wieder vorher konfigurieren musst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: DJI

DJI Matrice 210 V2 RTK auf Amazon ansehen!*

Quelle: DJI

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Auf der Suche nach eurer nächsten Drohne von Autel*, DJI*, Parrot*, Yuneec* oder einem anderen Modell*? Wenn ihr unsere Partnerlinks (*) beim Drohnen-Shoppen verwendet, erhalten wir eine kleine Provision, für euch ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass ihr dabei helft Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!

Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Bildquellen

  • DJI Matrice 200 V2 Drohne mit Zenmuse Gimbal Kamera: DJI | ©

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.