DJI kündigt DJI Go 4 App Update an. Flight Simulator muss gehen.

Nutzer der DJI Go 4 App bekommen seit einigen Stunden einen Update-Hinweis angezeigt. Demnach wird DJI in Kürze ein Update für DJI Go 4 App unter Android zur Verfügung stellen.

Beim Öffnen der DJI Go 4 App erscheint dabei sowohl auf Android Smartphones und Tablets, als auch auf dem DJI Smart Controller ein neuer Hinweis. Das Pop-Up informiert den Nutzer über ein anstehendes Update der Go 4 App. Dieses soll Kompatibilität für einige Veränderungen des Android Systems bieten.

Der Smart Controller von DJI ist davon betroffen, da DJIs Fernsteuerung mit integriertem Display ebenfalls auf dem Android Betriebssystem basiert.

DJI streicht In-App Flugsimulator

Noch ist nicht genau bekannt, welche Funktionen die neue Version der Go 4 App mit der Versionsnummer V4.3.24 bringen wird.

DJI Go 4 App Update Hinweis 2
Der Hinweis erscheint beim Start der App.

Was DJI jedoch bereits angekündigt hat, ist welche Funktion wegfallen wird. So soll nach dem Update auf die V4.3.24 und zukünftige Versionen der Zugriff auf den bisher in die App integrierten Flugsimulator fehlen.

Auch scheint DJI eine Art von Rollback-Sperre für die App zu planen. So gibt der Drohnenhersteller bereits jetzt den Hinweis heraus, dass Benutzer, die das Update versehentlich einspielen, sich an den Support wenden sollen, um Hilfe zu erhalten.

DJI Mavic 2 Pro Drohne kaufen!*

Ein eigenständiges Zurücksetzen der Software auf einen früheren Stand scheint dann also wohl nicht mehr möglich zu sein. Ob der Release von V4.3.24 auch mit einer neuen Firmware für die Mavic 2 Serie einhergeht, ist noch nicht klar.

Alternative: Flugsimulator für Windows

Der integrierte Flugsimulator ermöglicht es bisher – bei eigeschalteter und verbundener Drohne – virtuelle Übungsflüge mit seiner Drohne in der App durchzuführen. Wieso DJI diese Funktion streichen wird, ist der Nachricht nicht zu entnehmen.

DJI Go 4 App Update Hinweis 1

Als Alternativ steht Nutzern aber weiterhin der DJI Flight Simulator unter Windows zur Verfügung.

Wann genau das Update erscheinen wird und ob zeitgleich auch eine neue Version für iOS-Geräte veröffentlicht wird, ist noch nicht bekannt. Zumindest erscheint das Popup in der Go 4 App auf einem iPhone aktuell (noch) nicht.

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Auf der Suche nach eurer nächsten Drohne von DJI*, Parrot*, Yuneec* oder einem anderen Modellen*? Wenn ihr unsere Partnerlinks (*) beim Drohnen-Shoppen verwendet, erhalten wir eine kleine Provision, für euch ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass ihr dabei helft Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!

Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.