Neues Update für DJI Flight Simulator – Mavic 2 Pro!

DJI hat seine neue Flight Simulator Software mit einer Aktualisierung versorgt, neben neuen Flugszenarien ist das Update vor allem für alle Mavic 2 Piloten interessant. Ab sofort steht auch die Mavic 2 Pro* als Drohne im Simulator für Übungsflüge zur Verfügung.

Mavic 2 Pro und eigene Flugwelten

Die beiden größten Neuerung der neuen Aktualisierung für den DJI Flight Simulator sind schnell genannt: Endlich steht auch die beliebte DJI Mavic 2 Pro Drohne* als Modell für Trockenübungen im Simulator zur Verfügung.

DJI Mavic 2 Pro DrohneBildquelle: DJI | ©
Die Mavic 2 Pro ist ab DJI Flight Simulator Version 1.4.0.0 als Modell verwendbar,

Außerdem gibt es im sogenannten „Free Flight“ Modus zwei neue Umgebungen in denen geflogen werden kann. Das ist zum einen die neue „Free Flight-Farm“ und zum anderen das neue „Free Flight-Custom Scenario“. Letzteres erlaubt Piloten ab sofort das Einspielen eigener 3D-Welten, die für die Simulation verwendet werden können.

Entertainment Module wächst ebenfalls

Das sogenannte Entertainment Module des DJI Flight Simulators wächst ebenfalls. Hier kann der Pilot seine Flugkünste bei verschiedenen Herausforderungen unter Beweis stellen. Die Aktualisierung bringt hier die beiden neuen Welten „Bubble Race“ und „Time Trial level – City Tracks“.

Verbessertes Simulationsverhalten und mehr unterstütze DJI Controller

Zu guter Letzt hat DJI mit der neuen Version 1.4.0.0 des Flight Simulators an der allgemeinen Simulationserfahrung geschraubt, die nun noch realistischer sein soll.

Außerdem werden nun weitere DJI Controller (Fernsteuerungen) unterstützt mit denen die virtuellen DJI Drohnen am Rechner geflogen werden können. Folgende DJI Remotes sind ab sofort in Verbindung mit dem DJI Flight Simulator nutzbar:

Nutzer der DJI Spark Drohne* schauen – zumindest was die Unterstützung der Spark RC Remote angeht – leider weiter in die Röhre. Die DJI Spark selbst kann jedoch als Modell im Simulator ausgewählt und geflogen werden.

Auch die neue DJI Smart Fernsteuerung (DJI Smart Controller)* vermissen wir noch auf der Liste. Vielleicht fasst DJI die neue Fernsteuerung mit integriertem Display aber auch unter dem Punkt „Mavic 2“ zusammen?

Neues Training für Enterprise Kunden

Alle oben genannten Verbesserungen und neuen Features sind sowohl in der Free Trial Version des Simulators, als auch in der Enterprise bzw. Custom Version der Software verfügbar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: DJI

Piloten, die den Enterprise Modus des DJI Flight Simulators lizensiert haben, können sich außerdem über ein neues Trainingsmodul mit dem Namen „UTC Public Safety Test“ freuen.

Der DJI Flight Simulator kann in der Free Trial Version kostenlos heruntergeladen werden. Voraussetzung zur Nutzung ist eine der oben genannten DJI Fernsteuerungen. Weitere Flugsimulatoren findest du in unserer FPV Simulator Übersicht.

Quelle: DJI Release Notes

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Auf der Suche nach eurer nächsten Drohne von DJI*, Parrot*, Yuneec* oder einem anderen Modellen*? Wenn ihr unsere Partnerlinks (*) beim Drohnen-Shoppen verwendet, erhalten wir eine kleine Provision, für euch ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass ihr dabei helft Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!

Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Bildquellen

  • DJI Mavic 2 Pro Drohne: DJI | ©

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Nils Waldmann

4 Gedanken zu „Neues Update für DJI Flight Simulator – Mavic 2 Pro!

  • Avatar
    20. November 2020 um 13:31
    Permalink

    Hallo Nils
    Gibt es auch ein Mavic 2 Pro Flugsimulator für Mac?
    Ich bin ein totaler Anfänger!😊
    Herzliche Grüsse aus der Schweiz 🇨🇭!
    Jiří

    Antwort
    • Nils Waldmann
      20. November 2020 um 13:36
      Permalink

      Hallo Jiří,

      vielen Dank für deinen Kommentar.

      Leider hat DJI bisher keine Version für MacOS von seinem Flight Simulator verfügbar gemacht. Den gibt es nur für Windows.

      Viele Grüße,
      Nils

      Antwort
  • Avatar
    26. Dezember 2020 um 16:01
    Permalink

    Vielen Dank für die Info. Leider funktioniert das bei mir nicht so, wie beschrieben.
    Ich kann zwar in der Controller-Auswahl den Mavic 2 Controller auswählen, aber er wird nicht erkannt.
    Und wenn ich das nächste Mal in das gleiche Menü gehe, steht da wieder die Auswahl auf DJI Lightbridge Controller.
    Wenn ich meinen Mavic 2 mit dem Computer verbinde, wird er auch nicht als USB-Gerät erkannt. Lediglich das Akkusymbol zeigt dann an, dass er geladen wird.

    Antwort
    • Nils Waldmann
      29. Dezember 2020 um 13:37
      Permalink

      Hallo Rudi,

      bei uns klappt das problemlos. Wird der Controller in der Systemsteuerung in der Gamepad-Verwaltung unter Windows richtig erkannt?

      Viele Grüße,
      Nils

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.