Mavic Air 2 Seitliche

Werbung

Mehrwertsteuersenkung: DJI senkt Preise für Drohnen und Zubehör

Publiziert von Nils Waldmann

am

Die Bundesregierung hat im Rahmen des Corona-Hilfspaketes eine Mehrwertsteuersenkung beschlossen, die bis zum Ende des Jahres 2020 gilt. Nun hat auch der Drohnenhersteller DJI seine Preise entsprechend angepasst.

Das Corona-Hilfspakete lässt den Mehrwertsteuersatz von 19% auf 16% fallen. Wie Unternehmen mit dieser Situation umgehen ist unterschiedlich. Der Drohnenhersteller DJI hat sich offensichtlich dazu entschieden, die Steuererleichterung an seine deutschen Kunden weiterzugeben.

Wer also aktuell ohnehin auf der Suche nach einer neuen DJI Drohne war, kann jetzt auch direkt im DJI Online-Shop von der gesenkten Mehrwertsteuer profitieren.

Hinweis: Wir haben diesen Artikel mit „Werbung“ gekennzeichnet, da der Inhalt nicht unserer typischen Berichterstattung entspricht und sich auf konkrete Angebots- oder Werbeaktionen bezieht.

Mavic 2 Pro fällt stärker im Preis

Die Mehrwertsteuersenkung scheint sich zu ziemlich durch das gesamte Angebot des DJI Online Store zu ziehen.

Mavic Air 2 SeitlicheBildquelle: DJI | ©
Auch die Mavic Air 2 profitiert von der gesunkenen MwSt.

Um euch einen besseren Überblick zu geben, haben wir euch die neuen Preise der beliebtesten Drohnen in einer Übersicht zusammengestellt. Dazu haben wir auch die Netto-Preise aufgeführt, um einen besseren Vergleich zu ermöglichen.

Produkt19%-PreisNettopreisNeuer PreisErsparnis
Mavic Air 2849 € 713,45 €828 €21 €
Mavic Air 2 Fly More Combo1.049 € 881,51 €1.023 €26 €
Mavic Mini399 € 335,29 €389 €10 €
Mavic Mini Fly More Combo499 € 419,33 €487 €12 €
Mavic 2 Zoom1.249 € 1.049,58 €1.218 €31 €
Mavic 2 Pro1.499 € 1.259,66 €1.413 €86 €
Smart Controller649 € 545,38 €633 €16 €
Mavic 2 Fly More Kit379 € 318,49 €370 €9 €

Es fällt direkt ins Auge, dass DJI bei der Mavic 2 Pro Drohne einen größeren Rabatt gewährt, als es durch die gefallene Mehrwertsteuer zu erwarten gewesen wäre.

Diese Differenz ist aktuell nur bei der Mavic 2 Pro zu finden, kein anderes Produkt wurde sonst stärker reduziert. Interessant dabei ist: Das Set aus Mavic 2 Pro und DJI Smart-Fernsteuerung fällt ebenfalls nur um den Anteil der gesunkenen MwSt (von 1.999 Euro auf 1.949 Euro).

Auch Ronin und Osmo Produkte werden günstiger

Die Weitergabe der Mehrwertsteuersenkung bezieht sich dabei nicht nur auf die Drohnen-Produkte von DJI.

Auch Videofreunde und Profi-Filmer kommen in den Genuss der Steuersenkung. Hier sind für den Normalanwender vor allem die Produkte der Osmo und Ronin Serie interessant. Aber auch das Ronin 2 Gimbal gibt es nun günstiger.

Für Unternehmer und Gewerbetreibende ändert sich unterdessen natürlich wenig, sofern sie vorsteuerabzugsberechtigt sind.

Insgesamt bleibt DJI seinem Motto von „glatten“ Preisangaben treu und rundet die Preise damit in der Regel zum nächsten vollen Euro auf.

Die folgende Tabelle euch auch im Bereich Osmo und Ronin einen Überblick geben:

Produkt19%-PreisNettopreisNeuer PreisErsparnis
Osmo Mobile 3109 € 91,60 €107 €2 €
Osmo Pocket359 € 301,68 €350 €9 €
Osmo Action379 € 381,49 €370 €9 €
Ronin-SC359 € 301,68 €350 €9 €
Ronin-S499 € 419,33 €487 €12 €
Ronin 2 Professional Combo7.199 € 6.049,58 €7.018 €181 €

Quelle: DJI Online Store

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnen-News, Drohnen-Leaks, Drohnen-Gerüchte, Drohnen-Guides und Drohnen-Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf unseren Social-Media-Kanälen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!


Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Bitte beachtet, dass es sich bei Drone-Zone um eine reine Website zur Information und keinen Online-Shop handelt. Ihr könnt über unsere Seite keine Kaufverträge über die dargestellten Artikel abschließen und auch keine persönliche Beratung hierzu in Anspruch nehmen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Avatar-Foto

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Bildquellen

  • Mavic Air 2 Seitliche: DJI | ©

Schon gesehen?

DJI RC Controller im Betrieb

DJI RC Firmware Update v01.01.0100 verfügbar

Der Kamera- und Drohnenhersteller DJI hat eine neue Firmware (v01.01.0100) für seine vollintegrierte Fernsteuerung DJI RC veröffentlicht. Das Update soll wichtige Fehler beheben, die einige Nutzer bis jetzt immer wieder ... jetzt lesen!

Mavic Air in der Farbe Onyx Black

Piloten berichten von Reichweitenproblemen der DJI Mavic Air

Mit der Mavic Air hat DJI seine bisher am besten ausgestatteten Filmdrohne auf den Hobby-Markt gebraucht. Das Gerät ist extrem kompakt und hat dadurch bei vielen Reisenden hohes Interesse geweckt. ... jetzt lesen!

RoboMaster Tello Talent Schwarm

DJI zeigt RoboMaster TT (Tello Talent) für Schulen

Mit der neuen RoboMaster TT Drohne hat DJI ein weiteres Modell auf den Markt gebracht, das nun auch in Deutschland verfügbar ist. Die zwei Buchstaben im Namen RoboMaster TT stehen ... jetzt lesen!

Der neue Vorbau der DJI Mini 3 im Detail

DJI Mini 3 v01.00.0410 Update bringt Remote ID für USA

Der Drohnenhersteller DJI hat ein neues Update für seine DJI Mini 3 Drohne veröffentlicht (v01.00.0410). Die neue Software führt unter anderem Remote ID für Piloten in den USA ein. Die ... jetzt lesen!

Schreibe einen Kommentar