Gens Ace präsentiert Tattu R-Line 2.0 FPV-Lipos mit 100 C

Das Unternehmen Gens Ace ist mit seiner Marke Tattu auf dem FPV-Racing Markt aktiv und bietet Hochleistungsakkus für die Verwendung in FPV-Racing-Quads an. Nun präsentiert man die neue Tattu R-Line V 2.0 mit einem C-Rating von 100 C.

Die erste Version der Tattu* R-Line V 1.0 FPV-Racing Akkus* haben wir bereits ausführlich getestet (Test der 1300 mAh Version und Test der 1500 mAh Version). Die neue Tattu R-Line V 2.0 kommt nun als HV-Lipo* mit angehobener Nennspannung von 3,8 Volt pro Zelle daher (ein Standardakku auf Lithium-Ionen-Basis hat eine Nennspannung von 3,7 V).

Für ein 4S-Lipo-Pack, wie es in der Regel im FPV Racing verwendet wird, ergibt sich somit eine erhöhte Nennspannung von 15,2 V. Die Ladeendspannung der HV-Lipos beträgt 4,35 V pro Zelle bzw. 17,4 V für ein gesamtes 4S-Pack. Die neuen Akkus verfügen gegenüber der Tattu R-Line Generation V 1.0 außerdem über ein erhöhtes C-Rating von nun 100 C (zuvor 95 C).

Über die maximale Laderate der neuen 100-C-Akkus* schweigt sich die Gens Ace Website aktuell leider aus (Was bedeutet C-Rating?). Wer es nicht eilig hat, sollte seine Akkus aber ohnehin nicht mit mehr als 1C Ladestrom quälen.

Angeboten wird der neue FPV-Racing-LiPo in zwei Kapazitätsgrößen von ebenfalls 1300 mAh und 1550 mAh. Die 1550-mAh-Version ist außerdem in einer besonderen Variante mit abnehmbaren Balancerkabel erhältlich. Beide Akkus setzen zur Leistungsübertragung auf XT60 Stecker*, als Balancersystem kommt JST-XHR zum Einsatz. Folgende Konfigurationen sind erhältlich:

Die Tattu R-Line V 1.0 Akkus* mit einem Rating von 95C werden parallel weiter vertrieben. Auch bietet Gens Ace weiterhin die ursprüngliche Tattu FPV Racing Akkuserie mit einem C-Rating von 75 C* an (siehe Testbericht der 1800-mAh-Version). Diese sind auf der Website für „Trainingszwecke und FPV-Freestyle“ ausgeschrieben.

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Auf der Suche nach eurer nächsten Drohne von DJI*, Parrot*, Yuneec* oder einem anderen Modellen*? Wenn ihr unsere Partnerlinks (*) beim Drohnen-Shoppen verwendet, erhalten wir eine kleine Provision, für euch ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass ihr dabei helft Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!

Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.