DJI Virtual Flight v1.1.0 Update veröffentlicht

Der Drohnenhersteller DJI hat ein neues Update für seine FPV-Simulator-App veröffentlicht. Virtual Flight v1.1.0 kommt mit einer Vielzahl an Verbesserungen und bringt einige neue Funktionen für FPV-Freunde.

Die Virtual Flight App wurde initial mit dem Release der DJI FPV Drohne (zum Testbericht) vor wenigen Wochen vorgestellt. Die App ermöglicht es Interessierten virtuelle in die Welt des FPV-Fluges abzutauchen. Außerdem können Besitzer der DJI FPV Drohne hier ihre Flugkünste in Verbindung mit dem DJI FPV Controller V2 und den DJI FPV Goggles V2 auch am Smartphone trainieren.

Nun hat DJI das erste umfangreiche Update für die Virtual Flight App veröffentlicht.

Virtual Flight v1.1.0 mit Unterstützung für XBOX- und PlayStation-Controller

Das nun veröffentlichte Update der Virtual Flight App trägt die Versionsnummer v1.1.0. Damit bringt DJI eine relativ umfangreiche Aktualisierung seines noch jungen Flugsimulators in den App Store. Nach wie vor ist die App jedoch nur für iOS-Geräte verfügbar.

DJI Virtual Flight App Start Screen

Folgende neue Funktionen stehen ab sofort zur Verfügung:

  • Anpassung der Controller-Stick-Belegung (Mode 1 / Mode 2 / Mode 3)
  • Gain- und Expo-Tuning für die Knüppelwege des Controllers im M-Modus
  • Unterstützung einiger Apple iPad Modelle
  • Button für das Zurücksetzen des Einsteiger-Tutorials in den Einstellungen hinzugefügt
  • Unterstützung weiterer Sprachen (darunter Polnisch und Türkisch)
  • Support zur Verwendung von XBOX und PlayStation Controllern

Wie genau sich die Controller von Konsolen an iPhone und iPad anbinden lassen, prüfen wir gerade noch für euch. Die entsprechende Tastenbelegung kann direkt im Einstellungsmenü eingesehen werden.

Neue Version behebt Fehler

Neben den neuen Features bringt Virtual Flight v1.1.0 auch eine ganze Reihe an Fehlerbehebungen und Verbesserungen:

  • Verbesserte Flight Controller Eigenschaften, die das Flugerlebnis noch realitätsnäher Nachahmen sollen
  • Verbesserte und vereinfachte Steuerung der Drohne bei Verwendung des Touchscreens
  • Behebung einiger Übersetzungsfehler
  • Behebung eines Fehlers, bei dem der Login in den DJI Account fehlschlug
  • Absturzprobleme wurden behoben (genaue Situationen nicht genannt)
  • Verbesserung und Behebung einiger Beleuchtungsfehler in der Map „Factory“
  • Verbesserung der Verbindung zu den FPV Goggles V2.

Das Update kann direkt über den Apple App Store heruntergeladen werden und ist knapp 1,1 GB groß.

DJI FPV Combo kaufen!*

Quelle: DJI via Apple App Store

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnennachrichten, Leaks, Gerüchte, Guides und Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf Twitter, YouTube, Facebook oder Instagram.

Auf der Suche nach eurer nächsten Drohne von DJI*, Parrot*, Yuneec* oder einem anderen Modellen*? Wenn ihr unsere Partnerlinks (*) beim Drohnen-Shoppen verwendet, erhalten wir eine kleine Provision, für euch ändert sich aber nichts am Preis. Vielen Dank, dass ihr dabei helft Drone-Zone.de wachsen zu lassen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!

Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.