Die neue 1 Zoll Kamera glänzt in der Sonne

DJI Air 2S Firmware v02.04.1690 verfügbar: AirSense

Publiziert von Nils Waldmann

am

Der Drohnenhersteller DJI hat ein neues Update für die DJI Air 2S Drohne veröffentlicht. Die neue Firmware v02.04.1690 soll unter anderem Verbesserungen für das AirSense System bringen.

Die DJI Air 2S ist der neuste Streich von DJI im Consumer-Segment. Die Drohne ist genau so groß wie ihre Vorgängerin, die DJI Mavic Air 2. Dank eines neuen 1-Zoll-Kamerasensors und 5K-Video, ist sie technisch aber deutlich überlegene. Unseren ausführlichen Testbericht findet ihr übrigens hier.

Nun gibt es das erste Firmware-Update seit dem initialen Software Release für die neue Drohne.

DJI Air 2S Update v02.04.1690 bringt Verbesserungen für AirSense

Die neue Firmware-Version trägt die Versionsnummer v02.04.1690 (v02.04.16.90) und soll vor allem bereits vorhanden Funktionen der Drohne verbessern oder Fehler abstellen.

Die Air 2S Drohne im Flug von schräg vorne
Die DJI Air 2S im Flug.

In den Release Notes finden sich zwei konkrete Hinweise auf Dinge, die DJI mit der Aktualisierung angepackt hat. An erster Stelle wurde das AirSense System der Air 2S optimiert. Hinter der Bezeichnung AirSense versteckt sich ein so genannter ADS-B Empfänger, der die Positionssignale von bemannten Flugzeugen und Hubschraubern empfangen kann. Somit ist die Drohne in der Lage, ihren Piloten vor sich nähernden Luftfahrzeugen zu warnen. Mehr dazu lest ihr in unserem AirSense Guide.

Was genau DJI nun an der Technologie verbessert hat, bleibt jedoch unbekannt. Wir tippen auf eine Optimierung der Schwelle zur Auslösung von Warnmeldungen. Das ist aber nur eine Mutmaßung.

Als zweite Verbesserung der v02.04.1690 führt der Drohnenhersteller die Optimierung des optischen Erkennungssystem an. Hier geht es vor allem um die Reaktion der Drohne auf verschiedene Umgebungslichtbedingungen. Im gleichen Zuge wurden auch die passenden Warnmeldungen dazu angepasst. Die Air 2S hatte bisher tatsächlich ein recht schreckhaftes Verhalten (am Boden), wenn sie kurz beschattet wurde und zeigte schnell „schwaches Umgebungslicht“ an.

Weitere Details verrät uns DJI nicht zu der neuen Firmware.

DJI Air 2S Firmware aktualisieren: So geht’s

Die neue Firmware kann im Normalfall direkt über die integrierten Updater der DJI Fly App eingespielt werden. Das Update wird einem beim Start der App angezeigt, sobald die Drohne mit dem Controller verbunden ist und das Endgerät über eine Internetverbindung verfügt.

Das Update v02.04.1690 ist dabei knapp 180 MB groß und dauert circa 10 Minuten. Wenn der Vorgang abgebrochen werden sollte, empfiehlt DJI alle Komponenten noch einmal neuzustarten.

Wir haben im Fehlerfall die besten Erfahrung mit der Verwendung der PC/Mac Software DJI Assistant 2 (Consumer Drones Series) gemacht. Darüber laufen die Update in der Regel regulativ problemfrei durch. Seit Kurzem kann darüber nun auch die FlySafe Datenbank am PC aktualisiert werden.

Weitere Details zum Update

Folgende Details hat DJI zu dem neuen Firmware-Update veröffentlicht:

  • Datum: 12.05.2021
  • Aircraft Firmware: v02.04.16.90
  • Remote Controller: v04.12.00.32
  • DJI Fly App iOS: v1.4.0
  • DJI Fly App Android: v1.4.0

Quelle: DJI

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnen-News, Drohnen-Leaks, Drohnen-Gerüchte, Drohnen-Guides und Drohnen-Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf unseren Social-Media-Kanälen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!


Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Bitte beachtet, dass es sich bei Drone-Zone um eine reine Website zur Information und keinen Online-Shop handelt. Ihr könnt über unsere Seite keine Kaufverträge über die dargestellten Artikel abschließen und auch keine persönliche Beratung hierzu in Anspruch nehmen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Avatar-Foto

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Schon gesehen?

Mavic 3 vom schräg vorne

Frühlingsangebote: DJI senkt Preise für Mavic 3 und Co

Werbung

Im Rahmen der aktuellen Frühlingsangebote-Aktion hat der Kamera- und Drohnenhersteller DJI wieder einmal die Preise einiger aktueller Produkte gesenkt. Erstmals hat damit auch die Mavic 3 einen Rabatt erhalten. Der ... jetzt lesen!

DJI Mavic 3 Cine im Flug vor einem Wald

„GPS-Problem“: Mavic 3 FW-Update soll Lösung bringen

Gute Nachrichten für Mavic 3 Piloten, die von dem „GPS Problem“ der Drohne betroffen sind. Scheinbar handelt es sich dabei nicht um ein Problem der Hardware, sondern um einen Fehler, ... jetzt lesen!

DJI Avata 2 auf der Handfläche einer Person

DJI Avata 2: Die häufigsten Fragen & Antworten (FAQ)

Die meisten neuen Drohnen bringen ihre Besonderheiten und Eigenheiten mit sich – das ist auch bei der DJI Avata 2 nicht anders. Wir haben alle Fragen und spezielle Eigenschaften der neuen Avata 2 für euch in ... jetzt lesen!

DJI Smartwatch Mock Up

DJI Watch Prototyp taucht auf chinesischer Kleinanzeigen-Plattform auf

Dass der Drohnenhersteller DJI an vielen Projekten arbeitet, die es am Ende nicht als fertiges Produkt auf den Markt schaffen, ist kein Geheimnis. Spannend ist jedoch, dass die „DJI Watch“ ... jetzt lesen!

Schreibe einen Kommentar