Foxeer Mix FPV und HD Cam Image Source Foxeer

Foxeer stellt Mix HD- und FPV-Cam vor

Publiziert von Nils Waldmann

am

Tags:

FPV

Nach Runcam und Caddx hat der Hersteller Foxeer nun auch eine Kamera auf den Markt gebracht, die FPV-Kamera und HD-Kamera verbindet. Das gibt FPV Racern, die aufgrund ihrer kompakten Abmessungen niemals eine GoPro tragen könnten, die Möglichkeit hochauflösende Videos aufzunehmen.

Erhältlich ist die Kamera in den Farben Schwarz, Rot, Pink, Lila und Grün zu einem Preis von 68$.

1080p mit 60fps und Super WDR

Auf dem Papier lesen sich die Features der neuen Foxxer Mix Kamera* sehr interessant. Die HD-Kamera kann in 1080p 60fps, 1080p 30fps und 720p 60fps aufnehmen und lässt sich zwischen 4:3 und 19:9 sowie NTSC und PAL umschalten. Das ist für alle Piloten interessant, die öfter mit wechselndem Setup fliegen – so wird nur eine Kamera benötigt.

Aufgezeichnet wird auf eine microSD-Karte* mit bis zu 64 GB Speicherkapazität, die mindestens der Class 10 entsprechen sollte. Natürlich unterstützt die Kamera auch Super WDR, sodass extreme Unterschiede in der Belichtung von Bildinhalten nicht zu einer Über- oder Unterbelichtung des gesamten Bildes führen (lies hier alles über WDR).

Foxeer Mix FPV und HD Cam Image Source FoxeerBildquelle: Foxeer
Die neue Foxeer Mix Kamera integriert FPV-Cam und HD-Kamera in einem Produkt.

Ausstattung mit flexiblem Einsatzbereich

Wie auch andere All-in-One-FPV-Cams (z.B RunCam Split Serie) ist die Kameraeinheit von dem DVR-Modul getrennt. Das bedeutet, die Kamera wird separat verbaut, ist aber mit einem Kabelstrang (und nicht einem störrigen Flachbandkabel) mit der DVR-Platine verbunden, welche dann wiederum mit FPV-Sender bzw. Flight Controller verkabelt wird.

Die Bohrmaße der Platine betragen 20 x 20 mm, die Foxeer Mix passt also auch in einen Stack für 2“-Copter. Im Lieferumfang ist aber auch ein Adapterboard enthalten, welches den Lochabstand auf 30,5 x 30,5 mm vergrößert, die Kamera kann so auch ohne Probleme in einem 5“-Racer verbaut werden.

Die Abmessungen der Kamera betragen 19x 19 mm, entsprechen also der Standardgröße für „Micro-Cams“. Foxeer* liefert aber auch hier einen Adapter auf 19 x 28mm mit, der die Abmessungen der Foxxer Mix auf die Maße einer „Full-Sized-Cam“ anhebt. RunCam* geht bei seiner aktuelle RunCam Racer 2 (unser Test der RunCam Racer 2) ebenfalls den Weg über einen Adapter, um die Kamera zu vergrößern.

Foxeer Mix HD und FPV Cam DVR Modul Image Source FoxeerBildquelle: Foxeer
Das DVR-Modul der Foxeer Mix Kamera nimmt auf, sobald die Kamera mit Spannung versorgt wird.

Auf der Platine sitzt neben dem Einschub für eine microSD-Karte* auch ein Mikrofon, sodass auch ein Onboard-Audiosignal übertragen werden kann. Bedient wird die Kamera über einen einzelnen Knopf. Natürlich ist auch das übliche Control-Board dabei, mit dem die Einstellungen der Kamera verwaltet werden können.

Schön ist, dass die Kamera mit 5 bis 24V einen großen Eingangsspannungsbereich bietet, sodass die Foxeer Mix ohne Probleme direkt an einem Flugakku mit 2S bis 6S betrieben werden kann (hier findest du alle unser FPV Akku Tests).

Verfügbarkeit

Foxeer* listet die Mix FPV-Cam in seinem Online-Shop als verfügbar, die Lieferung verzögert sich aber auf Ende Februar 2019. Der Preis für die All-in-One-FPV-Cam beträgt 68 US-$. Für deutsche Kunden kommt hier noch die MwSt drauf.

Diese Meldung wurde von Michael Riffel verfasst.

Bleibt in Kontakt!

Wenn ihr über die neuesten Drohnen-News, Drohnen-Leaks, Drohnen-Gerüchte, Drohnen-Guides und Drohnen-Testberichte auf dem Laufenden bleiben möchtet, dann folgt uns gerne auf unseren Social-Media-Kanälen!

Außerdem freuen wir uns natürlich über eure Nachrichten oder Fragen in den Kommentaren!


Hinweis: Mit Sternchen (*) markierte Links sind Affiliate-Links / Partnerlinks. Mit einem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision. So kannst du Drone-Zone.de ganz einfach unterstützen. Bitte beachtet, dass es sich bei Drone-Zone um eine reine Website zur Information und keinen Online-Shop handelt. Ihr könnt über unsere Seite keine Kaufverträge über die dargestellten Artikel abschließen und auch keine persönliche Beratung hierzu in Anspruch nehmen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Avatar-Foto

Nils Waldmann

Hi, ich bin Nils! Ich bin leidenschaftlicher Modellbauer, Hobby-Fotograf, Akku-Liebhaber und RC-Pilot. Ich berichte hier über die neusten Entwicklungen in der Drohnen-Branche und kümmere mich um detaillierte Anleitungen, Guides und Testberichte.

Bildquellen

  • Foxeer Mix FPV und HD Cam Image Source Foxeer: Foxeer
  • Foxeer Mix HD und FPV Cam DVR Modul Image Source Foxeer: Foxeer

Schon gesehen?

Fossils Stuff Gravity 280 Teaser

Baubericht: Fossils Stuff Gravity 280

Nachdem der Markt für FPV-Raceing-Frames aktuell nahezu explodiert, ist es auch für uns Zeit, einmal wieder einen neuen Frame unter die Lupe zu nehmen. Dieses Mal geht es um den ... jetzt lesen!

DRL SIM Tryouts 2020

Drone Racing League startet 2020 DRL SIM Tryouts

Die Drone Racing League hat den Start ihrer diesjährigen „SIM Tryouts“ bekanntgegeben. Wer schon immer sein Können als Drone Racing Pilot unter Beweis stellen wollte, hat dieses Jahr wieder die ... jetzt lesen!

BetaFlight VTX Telemetry Config

Überblick: VTX-Telemetrie mit BetaFlight (SmartAudio & Tramp)

SmartAudio oder Tramp? Wer heute nach einem neuen FPV-Sender (VTX) Ausschau hält, ist gut damit beraten, einen telemetriefähigen VTX zu kaufen. Wir zeigen euch, was es mit der VTX-Telemetrie auf ... jetzt lesen!

Foxeer Cat Super Starlight FPV-Kamera Schwarz Seite

Foxeer zeigt Foxeer Cat Super Starlight FPV-Kamera

Der Kamerahersteller Foxeer hat seine neue Foxeer Cat Super Starlight FPV Cam vorgestellt. Die neue FPV-Kamera ist speziell für Low Light Anwendung konzipiert und besticht durch einem großen Bildsensor mit ... jetzt lesen!

Schreibe einen Kommentar